TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von liftboy » 10. Dez 2014, 13:12

Yellow hat geschrieben:Erzeugt günstiges Benzin weniger Schadstoffe als teures? ;-)


Leider spielt der Umweltaspekt nur für manche eine Rolle, hier schauen die meisten wohl noch auf ihre Kosten. Daher glaube ich schon, dass der Ölpreis eine nicht gerade untergeordnete Rolle beim Tesla-Aktienkurs spielt.

Momentan wird halt zum Nachteil von Putin am Ölpreis gedreht. Die Amis und viele Araberstaaten spielen schon mit. Doch das ist nicht von Dauer. Der Ölpreis wird erst dann nachhaltig nach unten gehen, wenn sich endlich die Mehrheit für ökologische Antriebe entscheidet - und das dauert leider noch viele Jahre.

Ich glaube, dass die Aktie wieder hoch geht, heute sieht man erste Anzeichen - und ich werde wieder einsteigen, doch dafür muss sie noch 10-20 % fallen.
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp. Model 3 reserviert
1000 Euro sparen bei Neukauf eines Model S/X über meinen link: http://ts.la/heinzulrich9077
Infos hierüber: https://www.tesla.com/de_DE/referral
 
Beiträge: 964
Registriert: 1. Nov 2013, 23:29
Wohnort: Ostsee
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von ManuaX » 12. Dez 2014, 01:54

Na wie sind eure vorschläge?
Bei 200$ wieder rein
Oder könnte der trend gen süden durch die sinkenden benzinpreiße noch bis ins frühjahr anhalten was 190-165$ interesannt werden könnte.

Mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von trimaransegler » 12. Dez 2014, 09:14

Hab gestern nochmal nachgekauft :D

Jetzt muss es aber hochgehen :!:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5418
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Re: AW: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von elekktrisch » 12. Dez 2014, 09:32

liftboy hat geschrieben:Momentan wird halt zum Nachteil von Putin am Ölpreis gedreht. Die Amis und viele Araberstaaten spielen schon mit.


... Und zum Nachteil der Fracking Industrie. Diesen Teil der Geschichte finde ich sehr positiv. Hoffentlich gehen alle Fracking Firmen so bald wie möglich pleite. Dann ist die Sauerei nicht mehr so attraktiv für Investoren.
[size=80]Zürcher Oberland (seit 15. Mai 2014): S85 / schwarz / schwarzes Leder / schwarzer Piano-Lack / 19" / Panorama
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1531
Registriert: 13. Apr 2014, 16:03
Wohnort: Uster
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von fgordon » 12. Dez 2014, 09:57

zumindest gibt es einen "Pausemodus" in der sich die Technologie umweltfreundlich weiterentwickeln kann.
 
Beiträge: 700
Registriert: 10. Mär 2014, 18:14
Land: Deutschland

Re: AW: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von pollux » 12. Dez 2014, 10:09

elekktrisch hat geschrieben:
liftboy hat geschrieben:Momentan wird halt zum Nachteil von Putin am Ölpreis gedreht. Die Amis und viele Araberstaaten spielen schon mit.


... Und zum Nachteil der Fracking Industrie. Diesen Teil der Geschichte finde ich sehr positiv. Hoffentlich gehen alle Fracking Firmen so bald wie möglich pleite. Dann ist die Sauerei nicht mehr so attraktiv für Investoren.


Die gehen schon pleite. Dann werden sie aber von den Saudis billig aufgekauft und in Betrieb genommen nachdem der Ölpreis wieder gestiegen ist. Und alles ist wieder in Butter! Lästige Konkurrenz vom Hals und die Margen sind auch wieder in Ordnung.

Gruß
Rolf
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3043
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: AW: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von elekktrisch » 12. Dez 2014, 10:14

pollux hat geschrieben:Die gehen schon pleite. Dann werden sie aber von den Saudis billig aufgekauft und in Betrieb genommen nachdem der Ölpreis wieder gestiegen ist. Und alles ist wieder in Butter! Lästige Konkurrenz vom Hals und die Margen sind auch wieder in Ordnung.

Gruß
Rolf


Da liegst du vermutlich traurigerweise richtig. Schlussendlich gibt's wohl nur eine Lösung: so schnell wie möglich auf elektrisch und erneuerbar umstellen.
[size=80]Zürcher Oberland (seit 15. Mai 2014): S85 / schwarz / schwarzes Leder / schwarzer Piano-Lack / 19" / Panorama
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1531
Registriert: 13. Apr 2014, 16:03
Wohnort: Uster
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von ChrisB » 12. Dez 2014, 10:57

Die Scheichs könnten doch auch schon mal anfangen die Wüsten mit PV zuzupflastern. Dann kommen die Strom-Flatrates vllt. ein bisschen früher :mrgreen:
TSLA-V positiv
 
Beiträge: 799
Registriert: 30. Jul 2014, 07:13
Land: anderes Land

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von teslafahren.at » 12. Dez 2014, 12:17

wieder zurück zum thema - der gleitende 200er-schnitt ist erreicht. jetzt muss der abpraller kommen !
ich bin wieder dabei!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 667
Registriert: 8. Dez 2011, 13:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von snooper77 » 12. Dez 2014, 13:05

teslafahren.at hat geschrieben:wieder zurück zum thema - der gleitende 200er-schnitt ist erreicht. jetzt muss der abpraller kommen !
ich bin wieder dabei!


Sorry, aber ihr habt nicht wirklich ernsthaft das Gefühl, dass technische Analyse, moving averages und dergleichen für die zukünftige Preisentwicklung relevant sind, oder? Das ist reine Börsenesoterik.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6053
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: achtkob, blacksmarty, brau01ma, Daerl, Dornfelder10, kangaroo, Little-penguin, ltreasure, Reinhard\m/, Teta und 12 Gäste