TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von eggerhd » 17. Aug 2018, 08:14

Für mich persönlich wäre es eine grosser Bruch, wenn sich EM mit Leuten wie den Saudis oder Kataris zusammentun würde. :x Das passt einfach nicht zur Ideologie von EM. Gruss rundum
Model S90D - 19" Reifen, Titanium Metallic-Lackierung - FW - 2020.40.1 - AP1
ab 29.06.2016 - 75000 km gefahren und 7 m3 Diesel nicht verbrannt! :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 865
Registriert: 24. Apr 2016, 19:27
Wohnort: CH 8953 Dietikon + AT 8720 Knittelfeld
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von lintorfer » 17. Aug 2018, 08:45

EautoFan hat geschrieben:Die USA haben ihre Vorgehensweise gegen derartig kursbeeinfussende Ereignisse so abhemildert, dass ich fast gar keine Konsequenzen befürchte...

Na ja, schamma ma... Der gesamte Tesla-Vorstand muss wohl Rede und Antwort stehen.
Aus dem anderen Thread mein Posting von heute:
viewtopic.php?p=554972#p554972
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Fjack » 17. Aug 2018, 09:54

eggerhd hat geschrieben:Für mich persönlich wäre es eine grosser Bruch, wenn sich EM mit Leuten wie den Saudis oder Kataris zusammentun würde. :x Das passt einfach nicht zur Ideologie von EM. Gruss rundum

Die Saudis sind viel weiter als die meisten Europäer, sie bauten riesige Solarparks und Speicher für die Zeit nach dem Öl.
Das passt ein Investment in die Emobilität gut zu.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., midnightsilver
seit 26.03.19 M3LR AWD 19", EAP, midnightsilver
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2499
Registriert: 16. Nov 2013, 20:29
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Hendrik » 17. Aug 2018, 10:05

Fjack hat geschrieben:
eggerhd hat geschrieben:Für mich persönlich wäre es eine grosser Bruch, wenn sich EM mit Leuten wie den Saudis oder Kataris zusammentun würde. :x Das passt einfach nicht zur Ideologie von EM. Gruss rundum

Die Saudis sind viel weiter als die meisten Europäer, sie bauten riesige Solarparks und Speicher für die Zeit nach dem Öl.
Das passt ein Investment in die Emobilität gut zu.


Saudi Arabien ist deutlich hinter Europa was regenerative Ideen angeht: https://www.laenderdaten.info/Asien/Sau ... ushalt.php

Gerade mal 0,1% erneuerbare Energie. Die installierte Solarleistung von ganz Saudi Arabien ist in der Größenordnung von deutschen Stadtstaaten, mehr nicht.

Es sind Projekte in Planung und wohl auch in Arbeit, aber die müssen noch sehr viel investieren und arbeiten um überhaupt erstmal auf das Niveau von Europa zu kommen.
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1958
Registriert: 8. Apr 2012, 20:08
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von jonn68 » 17. Aug 2018, 10:56

Fjack hat geschrieben:
eggerhd hat geschrieben:Für mich persönlich wäre es eine grosser Bruch, wenn sich EM mit Leuten wie den Saudis oder Kataris zusammentun würde. :x Das passt einfach nicht zur Ideologie von EM. Gruss rundum

Die Saudis sind viel weiter als die meisten Europäer, sie bauten riesige Solarparks und Speicher für die Zeit nach dem Öl.
Das passt ein Investment in die Emobilität gut zu.


Tut mir leid, das ist ein Regime, das menschenverachtend ist, ich denke da brauchen wir nicht weiter diskutieren.
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2118
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Mathie » 17. Aug 2018, 11:26

trayloader hat geschrieben:Da war sie auf jeden Fall wieder.
Die exceptionell klare frühere SEC Anwältin:
https://www.bloomberg.com/news/articles ... out-tussle

TSLA/Musk verwässern ihre Informationskanäle. Es reicht eben NICHT nach einem milden Urteil. Hier wird IMHO ein Exempel statuiert um eben diese Art mit den Shareholdern zu spielen in Zukunft zu unterbinden.


Liest Du eigentlich bis zu Ende, was Du verlinkst? Ich zitiere mal daraus:
So it’s an open-and-shut case of misleading investors that the SEC should be able to bring pretty quickly, right?

Not necessarily.

The SEC’s average inquiry takes about two years. That kind of time frame would understandably frustrate traders who are reading Musk’s tweets and trying to assess in real-time whether he’s actually lined up bankers and lawyers to advise on a deal. But even though Wall Street might want a quick ruling on whether he’s violated securities laws, Washington regulators may disappoint.

The SEC is deliberative in gathering evidence to prove that executives knew their statements were false. In the Tesla matter that will probably lead to the agency trying to obtain emails, texts and phone records from Musk and the company. Attorneys representing Musk, Tesla’s founder and chief executive officer, would likely push back on some of the SEC’s requests. This back-and-forth can sometimes last weeks. From there, SEC attorneys will go through all the documents they’ve obtained to determine whom they should depose for questioning.

“I don’t think people understand the intensity of the investigation and the volume of documents and other types of evidence,” said Teresa Goody, founder and CEO of The Goody Group who previously worked as an attorney in the SEC’s general counsel office.


Die von Dir als so "klar" verehrte Frau Goody sagt wörtlich, dass Leute die Intensität und Volumen der Untersuchung unterschätzen. Das wird vermutlich Jahre dauern, dann wird klar, ob Musk sagen durfte, dass das Funding secured sei, oder ob es eine unzulässige Behauptung war.

Das wird später im Artikel auch noch einmal betont
To be clear, the SEC hasn’t accused Musk or Tesla of any wrongdoing. If the SEC does determine he or the company violated the law, it will submit what’s known as a Wells notice, which notifies investigative targets that the agency’s enforcement division plans to recommend that SEC commissioners approve a lawsuit or sanction against the company.

Defense attorneys typically get a chance to rebut a Wells notice, and if SEC officials think they have a point, they may opt to not bring a case. Final settlements that SEC commissioners vote on whether to approve are also heavily negotiated with defense lawyers, adding more time to the process.


Mein Fazit: Die Behauptung von Musk, dass das "funding secured" sei, ist Gegenstand einer Untersuchung, deren Ende nicht abzusehen ist. Wer jetzt schon sicher weiss wie es ausgeht, möge mir bitte seine Glaskugel leihen, damit ich mir die Lottozahlen von morgen besorgen kann.

Ich denke, dass vor allem die Entwicklung der Transaktion einen relevanten Einfluss auf den Ausgang der Untersuchung haben wird. Falls Musk das Funding auf die Beine stellt, dann würde das seine Position sicherlich stärken (auch wenn man argumentieren könnte, dass die Aussage trotzdem vorschnell war), falls das Funding nicht zustande kommt, würde das seine Aussage widerlegen.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9391
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von lintorfer » 17. Aug 2018, 12:19

@Mathie DANKE
1+++
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von T-Fan » 17. Aug 2018, 13:17

@Mathie. Super, danke +1
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2264
Registriert: 20. Jun 2015, 08:06
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von fränki1 » 17. Aug 2018, 15:05

Wenn Ihr mal auf die Aktie schaut, dann werdet Ihr sehen, dass das erwartete Ergebnis der Untersuchung gerade eingepreist wird.
 
Beiträge: 716
Registriert: 13. Mai 2016, 13:26
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 17. Aug 2018, 15:45

Jepp und meine 280er und 290er Puts werden wohl doch dazu führen, das ich reinkomme (auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob es nicht doch ein Fehler ist)
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1923
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Flo242, ironX, itsme1961, kandidat, notoy, sbs, Smash, toremember und 12 Gäste