TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von fly » 2. Aug 2018, 15:34

partfinder hat geschrieben:mein Gefühl sagt mir auch, aktuell bewegen wir uns wieder im Bereich Kaufen. Wie immer natürlich ohne Gewähr...

Das war bei ~250€. So einfach ist das manchmal mit dem Gefühl...
Referral: https://ts.la/georg94869, aktuell 7.500Km kostenloses SC für euch und mich
 
Beiträge: 256
Registriert: 29. Mai 2017, 21:13
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von AxelWi » 3. Aug 2018, 04:28

Nur mal so zum Festhalten: Tesla Aktie +49 USD (!) oder +16% von 301 auf 349 USD (inklusive nachbörslich am 02.08.2018)

Könnte ein Break Away Gap sein! Der Start einer längeren Aufwärtsbewegung!

https://blog.elearnmarkets.com/gap-theo ... -analysis/

Netflix hat vor 2-3 Jahren des öfteren Break Away Gaps markiert. Die Kurse danach waren nie mehr tiefer als die entstandene Kurslücke zum Vortag (Gap). Netflix Chart sollte jedem bekannt sein (das Ding kannte kein halten die letzten 3 Jahre(!).

Sollte Tesla tatsächlich die 280-370 USD schiebe-Zone überwinden, kann es von 400 auf 500 auch mal in einem Quartal durchlaufen.

PS: disclaimer: Don’t trade Tesla, own it!
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (75.000km)
Unser Referral Code lautet: axel1469 - Unter Angabe des Codes gibt es 6 Monate lang kostenloses Supercharging für maximal 7500km.
Sei mein 9. Referral!
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Registriert: 22. Nov 2016, 21:06
Wohnort: Würzburg
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von partfinder » 3. Aug 2018, 07:09

fly hat geschrieben:
partfinder hat geschrieben:mein Gefühl sagt mir auch, aktuell bewegen wir uns wieder im Bereich Kaufen. Wie immer natürlich ohne Gewähr...

Das war bei ~250€. So einfach ist das manchmal mit dem Gefühl...


ich habe gekauft und es bisher nicht bereut :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 388
Registriert: 18. Jul 2017, 07:07
Wohnort: Wahlrod
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Abgemeldet 01-2020 » 3. Aug 2018, 08:25

AxelWi hat geschrieben:Nur mal so zum Festhalten: Tesla Aktie +49 USD (!) oder +16% von 301 auf 349 USD (inklusive nachbörslich am 02.08.2018)
Könnte ein Break Away Gap sein! Der Start einer längeren Aufwärtsbewegung!
https://blog.elearnmarkets.com/gap-theo ... -analysis/
Netflix hat vor 2-3 Jahren des öfteren Break Away Gaps markiert. Die Kurse danach waren nie mehr tiefer als die entstandene Kurslücke zum Vortag (Gap). Netflix Chart sollte jedem bekannt sein (das Ding kannte kein halten die letzten 3 Jahre(!).
Sollte Tesla tatsächlich die 280-370 USD schiebe-Zone überwinden, kann es von 400 auf 500 auch mal in einem Quartal durchlaufen.

Ende das Jahres (oder war das nächstes Jahr?) soll die Aktie ja wieder 2stellig sein, habe ich hier gelesen und mir auf Wiedervorlage gesetzt. :|
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Land: anderes Land

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Elektroniker » 3. Aug 2018, 08:56

George hat geschrieben:Ende das Jahres (oder war das nächstes Jahr?) soll die Aktie ja wieder 2stellig sein, habe ich hier gelesen und mir auf Wiedervorlage gesetzt.

Ich sagte, dass ich dieses Jahr durchaus noch ein neues ATH für möglich halte, wenn gute Meldungen über den Produktionshochlauf des M3 kommen. Wir sind auf dem Weg dahin.
Bis Ende nächsten Jahres erwarte ich dann einen deutlichen Kursrutsch. Zweistellig ist natürlich weit aus dem Fenster gelehnt, aber ich glaub immer noch dran.
 
Beiträge: 1394
Registriert: 8. Mai 2015, 17:08
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Captain-S » 3. Aug 2018, 10:01

Die Frage ist halt immer wie lange man die Aktie hält.
Ich bin aktuell mit 18% im Plus, jeder vernünftige Anleger würde jetzt raus gehen.
 
Beiträge: 398
Registriert: 15. Apr 2018, 11:54
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von AxelWi » 3. Aug 2018, 10:07

Elektroniker hat geschrieben:
George hat geschrieben:Ende das Jahres (oder war das nächstes Jahr?) soll die Aktie ja wieder 2stellig sein, habe ich hier gelesen und mir auf Wiedervorlage gesetzt.

Ich sagte, dass ich dieses Jahr durchaus noch ein neues ATH für möglich halte, wenn gute Meldungen über den Produktionshochlauf des M3 kommen. Wir sind auf dem Weg dahin.
Bis Ende nächsten Jahres erwarte ich dann einen deutlichen Kursrutsch. Zweistellig ist natürlich weit aus dem Fenster gelehnt, aber ich glaub immer noch dran.


Ein Break Away Gap wie das Gestern ist eins der stärksten langfristigen bullishen Signale überhaupt! Sich dagegen zu stemmen ist Harakiri.
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (75.000km)
Unser Referral Code lautet: axel1469 - Unter Angabe des Codes gibt es 6 Monate lang kostenloses Supercharging für maximal 7500km.
Sei mein 9. Referral!
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Registriert: 22. Nov 2016, 21:06
Wohnort: Würzburg
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Chipwoman » 3. Aug 2018, 10:19

AxelWi hat geschrieben:Nur mal so zum Festhalten: Tesla Aktie +49 USD (!) oder +16% von 301 auf 349 USD (inklusive nachbörslich am 02.08.2018)

Könnte ein Break Away Gap sein! Der Start einer längeren Aufwärtsbewegung!

https://blog.elearnmarkets.com/gap-theo ... -analysis/

Netflix hat vor 2-3 Jahren des öfteren Break Away Gaps markiert. Die Kurse danach waren nie mehr tiefer als die entstandene Kurslücke zum Vortag (Gap). Netflix Chart sollte jedem bekannt sein (das Ding kannte kein halten die letzten 3 Jahre(!).

Sollte Tesla tatsächlich die 280-370 USD schiebe-Zone überwinden, kann es von 400 auf 500 auch mal in einem Quartal durchlaufen.

PS: disclaimer: Don’t trade Tesla, own it!
Also ich wäre da sehr vorsichtig und würde nur Geld in Tesla investieren, dass ich nicht benötige und im Notfall auch verlieren kann. Die Aktie ist ein absoluter Spielball der Spekulanten (Bullen wie Bären). Ich bin mir fast sicher, das sie noch steigen wird, sie wird aber ganz sicher auch wieder fallen, angesichts der vielen ungelösten Probleme von Tesla.

Meine Lieblingsbörsenweisheit ist: Von Gewinne Realisieren ist noch niemand pleite gegangen. Da bin ich ganz bei Captian-S.
Captain-S hat geschrieben:Die Frage ist halt immer wie lange man die Aktie hält.
Ich bin aktuell mit 18% im Plus, jeder vernünftige Anleger würde jetzt raus gehen.
 
Beiträge: 331
Registriert: 27. Mär 2018, 10:19
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Elektroniker » 3. Aug 2018, 10:20

AxelWi hat geschrieben:Ein Break Away Gap wie das Gestern ist eins der stärksten langfristigen bullishen Signale überhaupt!

Das Lustige an der Charttechnik ist halt, dass es sich immer erst im Nachhinein herausstellt, ob es ein Bear Away Gap war.

Sich dagegen zu stemmen ist Harakiri.

Sich gegen eine Kursentwicklung zu stemmen ist natürlich immer Harakiri.
Würde ich auch nicht empfehlen. Das gilt natürlich in beide Richtungen.
 
Beiträge: 1394
Registriert: 8. Mai 2015, 17:08
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Maddin0r » 3. Aug 2018, 10:23

Captain-S hat geschrieben:Die Frage ist halt immer wie lange man die Aktie hält.
Ich bin aktuell mit 18% im Plus, jeder vernünftige Anleger würde jetzt raus gehen.


Wie bitte?
Warum sollte man als vernünftiger Anleger rausgehen?

Wenn deine Vernunft dir sagt, dass es der Höchstkurs ist - dann ja :D
Der Tesla Smartphone Supercharger - das Must-Have Gadget für jeden Schreibtisch http://www.mysupercharger.net
75D, FL, Pano, Midnight Silver Metallic
M≡ Reservierung am 01.04.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 468
Registriert: 3. Feb 2014, 13:32
Wohnort: bei Husum
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Der-Kieler, eladen, futura, GuBo, gulli, Inselreif, Interessent, Model_3, RoninAT, Skay90, TEMODS, Tesla3forMe, TeslaJojo, TeslaModel3Franken, Tweetmeme [Bot], Ulrich74, zuger73 und 28 Gäste