TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von volker » 22. Jun 2018, 10:50

Chipwoman hat geschrieben:Wenn die Info von Reuters stimmt, will Tesla bis zu 16 von 60 Filialen von Solarcity schliessen.
https://www.handelsblatt.com/unternehme ... 22740.html

Nö, da steht bis zu 14 von 60.

Das könnte aber zu einer ausserordentlichen Abschreibung des Wertes von Solarcity führen, was zu weniger Assets in der Bilanz und zu erhöhten Verlusten bei Tesla führen würde. :o


Oder zu einem Kursanstieg, weil Kürzungen bei Ausgabeposten von den Anlegern positiv gesehen werden.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11321
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Captain-S » 22. Jun 2018, 10:51

McFly3 hat geschrieben:Was ich damit sage ist, das der Kurs in den nächsten Tagen bis auf 320/330 US Dollar fallen kann ohne das ihr direkt eine Panikattacke kriegen müsst und Tesla nicht sofort Insolvent ist.

Dein Wort in Gottes Ohr. :)
 
Beiträge: 402
Registriert: 15. Apr 2018, 12:54
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Chipwoman » 22. Jun 2018, 11:21

volker hat geschrieben:
Chipwoman hat geschrieben:Wenn die Info von Reuters stimmt, will Tesla bis zu 16 von 60 Filialen von Solarcity schliessen.
https://www.handelsblatt.com/unternehme ... 22740.html

Nö, da steht bis zu 14 von 60.

Das könnte aber zu einer ausserordentlichen Abschreibung des Wertes von Solarcity führen, was zu weniger Assets in der Bilanz und zu erhöhten Verlusten bei Tesla führen würde. :o


Oder zu einem Kursanstieg, weil Kürzungen bei Ausgabeposten von den Anlegern positiv gesehen werden.

"Nö, da steht bis zu 14 von 60." Upps Vertipper. Danke für die Korrektur.

Mit Glück könnte es so positiv interpretiert werden. EM's Problem ist aber, das er für Q3 und Q4 einen positiven Cashflow versprochen hat, da passen erhöhte Verluste nicht ganz dazu. An der vergangenen Umsatzentwicklung von Solarcity kann man auch nur wenig Positives finden. Durch die Fillialschliessung und das Beenden der Homedepot Kooperation wird sich der Umsatztrend nicht verbessern.

Er könnte aber die Abschreibungen/Verluste etwas verzögern und sie erst ins Q4/Q1_19 packen. Die US-Bilanzierungsrichtlinien sind da relaxter als in Europa. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft möchte ich aber nicht sein, die sowas dann in der Jahresbilanz als ordnungsgemäß attestieren muss.
 
Beiträge: 331
Registriert: 27. Mär 2018, 11:19
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von volker » 22. Jun 2018, 11:34

Entscheid dich mal, ob du Umsatzrückgang oder Verlustrückgang gut findest! Du schreibst beides unmittelbar hintereinander, so dass der Eindruck einer geschlossenen Argumentationskette entsteht. Tatsächlich sind die beiden Dinge gegensätzlich.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11321
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Naheris » 22. Jun 2018, 12:34

Verlustrückgang kann gegensätzlich zu Umsatzrückgang sein, muss es aber nicht. Wenn der Umsatz sinkt, die Kosten aber schneller sinken, dann hast Du beides gleichzeitig. Ein typisches Beispiel ist eine defizitäre Verkaufsstelle ersatzlos dicht machen. Wenn die jeden Monat 10 Mio. gekostet hat, aber nur 9 Mio. an Umsatz generiert hat, dann hast Du beides.

Das Prinzip nennt man übrigens "Gesundschrumpfen".

Zudem ist "Umsatz" eine Metrik des Cash Flow, und "Verlust" eine Bilanzmetrik. Die sind disjunkt. Das ist genauso mit Investitionen - die sind grundsätzlich auch erst einmal eine Cash-Flow Metrik und belasten die Bilanz nicht.

Abschreibungen wirken sich auch nur auf die Bilanz aus. Elon Musk will mit Tesla in Q3 Cash-Flow aber positiv werden. Da ist ein Umsatzrückgang nicht gut für.

Ist es jetzt klarer, was Chipwoman ausdrücken will?
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Pitterausdemtal » 22. Jun 2018, 13:35

Kfz-Versicherungen für Tesla und andere Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/tesla-spezial
Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich
Benutzeravatar
 
Beiträge: 612
Registriert: 21. Sep 2016, 01:10
Wohnort: Recklinghausen
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von AxelWi » 22. Jun 2018, 13:54

Pitterausdemtal hat geschrieben:https://aktien-mag.de/kommentare/6-grunde-warum-tesla-die-deutsche-autobranche-platt-machen-wird-es-ist-wie-mit-amazon-und-dem-einzelhandel/p-16898


Simon Betschinger ist gar nicht so schlecht darin Trends zu reiten als Investor. Teile seine Meinung bei Tesla. Man braucht aber Geduld und einen langen Atem. Beim Traden von Tesla kann man sich die finger verbrennen. Beim investieren über 3 Jahre sollte man belohnt werden.
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (75.000km)
Unser Referral Code lautet: axel1469 - Unter Angabe des Codes gibt es 6 Monate lang kostenloses Supercharging für maximal 7500km.
Sei mein 9. Referral!
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Granada » 22. Jun 2018, 15:27

Na da bin ich mal gespannt auf das Ende Q2. ich halte auch einige Aktien und habe einen langen Atem (no na, irgendwann wird man mich mit den Füßen voran aus dem Haus tragen, dann war's das mit dem Atem :) ).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 914
Registriert: 7. Dez 2013, 09:47
Wohnort: Laab im Walde
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von teslator » 22. Jun 2018, 16:48

Da hat sich aber meine Bank selbst übertroffen. Sie empfiehlt mir die Hoch-Risiko-Position Tesla zu verkaufen und stattdessen GM-aktien zu kaufen. Zum Vergleich: Tesla Aktien + 70%. UBS Aktien -17 %. Überzeugend!!
2018 Juni 22 UBS.JPG
2018 Juni 22 UBS.JPG (64.17 KiB) 407-mal betrachtet
03.14 - 08.15 S85 schwarz (25'000km)/5.15-03.17: S 85D, blau mét.,Tan, Doppell., Tech-+ Soundpaket, Pano, Sicherheitsp., aktive Luftfederung; KaltW (37'000km)/ab 03.17: Model S 90D mit AP2 midnight silver, Leder Tan,.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 694
Registriert: 29. Nov 2013, 13:16
Wohnort: Nähe Basel
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Chipwoman » 23. Jun 2018, 12:05

Ich sehe Trump's Wirtschaftskrieg gegen Europa und Asien mittlerweile als größtes Risiko für Tesla.

Der Wirtschaftskrieg behindert Tesla in den wichtigen Nicht-US Märkten und ermöglicht z.B. VW & Co ihren Vorsprung in China auszubauen.

Neue 300.000 BEV-Megafabrik des FAW-Volkswagen Jointventures im weltweit größten Automarkt China. Wird gerade neben bestehender ICE-Megafabrik (300.000 Fahrzeuge/a) aufgebaut. https://electrek.co/2018/06/22/volkswag ... -vehicles/
 
Beiträge: 331
Registriert: 27. Mär 2018, 11:19
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?