TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: Elon hat gerade für 25 Mio weitere Aktien gekauft

von McFly3 » 14. Jun 2018, 07:03

lintorfer hat geschrieben:die Folge: Schlusskurs 1,45 % im Plus ;)


Wenn ich mir den ganzen Tag gestern angucke, ist da einfach mal nichts passiert!
Volumen von ~9.3 mio ist auch nur leicht übern Avg.

am 12.6, der Tag an dem Elon gekauft hat, war gut was los, Volumen über 22Mio.
M3 AWD 19" Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 2181
Registriert: 22. Jun 2016, 11:27
Wohnort: PB
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von OS Electric Drive » 14. Jun 2018, 07:06

Ich bin auch Short... und zwar bei meinem Wunsch dass die ganzen Spekulanten die auf den Abgang von Tesla wetten ihr ganzes Geld verlieren! :-)

Ich hasse sowas! Ich hoffe Elon weiß denen richtig einzuheizen und die Verluste in Richtung 100% zu treiben. Die sollen sich das in Zukunft überlegen wo die Short gehen!
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14335
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von OS Electric Drive » 14. Jun 2018, 07:18

Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14335
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von lintorfer » 14. Jun 2018, 07:57

OS Electric Drive hat geschrieben:Ich bin auch Short... und zwar bei meinem Wunsch dass die ganzen Spekulanten die auf den Abgang von Tesla wetten ihr ganzes Geld verlieren! :-)

Ich hasse sowas! Ich hoffe Elon weiß denen richtig einzuheizen und die Verluste in Richtung 100% zu treiben. Die sollen sich das in Zukunft überlegen wo die Short gehen!

me too Sir :!:
Eigentlich wüsste ich da so einige Firmen als Shortkanditaten, deren Betrüger das verdient hätten. Aber das wäre für die fleißigen Betriebsangehörigen und auch für uns alle wegen der Übermacht der wirtschaftlichen Bedeutung mittel- bis langfristig eine Katastrophe, i. e. in dieser Abfolge:

+Nachlassen der Wirtschaftskraft
+nachlassende Steuern
+fehlendes Geld für unser extrem wichtiges sozailes Korsett und dessen Schutz
+weiter allgemein steigende Unzufriedenheit
und, extrem gravierend:
+weiteres Erstarken des Rechtspopulismus bis zum Ergreifen der...
Das wäre besonders prekär bezüglich der heutigen digitalen Möglichkeiten mit Zugriff und Auswertungen auf jeden Einzelnen von uns. Ich möchte es mir nicht ausmalen. "Big Brother" wäre dagegen ein "laues Lüftchen". Wir wären um zig Jahre zurück-katapultiert.

Ich möchte so nur aufzeigen: Wir stecken in einer gewaltigen Zwickmühle und müssen auch bedenken, was bei aller berechtigten Notwendigkeit und Euphorie leider unter dem Strich herauskommen kann. Eine Betrüger"garde" der Alt-Autokonzerne hat sich selber und uns alle mit Billigung, Unwissenheit, Unbedarftheit der Politik in diese Situation gebracht.
Nicht falsch verstehen: Ich bin, wie wohl die meisten hier, 100 % pro Tesla und dort auch vertretbar 'long' investiert. Man kann bei dem Erfolg, den ich Tesla und seinen Investoren hier und mir selber :lol: absolut gönne, nur innigst hoffen, dass Elon sich auch hier in D und Europa bezüglich der möglichen schwerwiegenden sozialen Verwerfungen bewusst ist und hier die notwendigen Arbeitsplätze erhalten bzw.schaffen wird, und wenn es nur das "Blechbiegen" sein könnte.
So, habe fertig ;)
Zuletzt geändert von lintorfer am 14. Jun 2018, 08:51, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von AxelWi » 14. Jun 2018, 08:37

Überschlagsmässig genügt ein Invest von 30 Aktien schon bei nur 20% Performance pro Jahr im Schnitt um die Ladekosten bei 30.000km Fahrleistung je Jahr damit die nächsten 10 Jahre zu decken.

Auch eine Form von Free Supercharging.

340 USD * 1,2 = 408 USD je Aktie oder
+68 USD IM Jahr * 30 Stück = 2040 USD Ertrag bei einem Invest von nur ca. 10k USD.

Durch Zinseszins Effekt sollten Wartungskosten damit auch gedeckt sein.

Wer einen Teil des Anschaffungspreises seines Teslas mit Tesla-Aktien reduzieren möchte, der kann natürlich mehr rein stecken.

Vorausgesetzt man geht von (weiter) steigenden Kursen aus bei der Tesla Aktie.

Disclaimer: Totalverlust möglich (theoretisch)
PS: Geht das Invest schief sind die Kosten immer noch niedriger als beim Verbrenner.
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (75.000km)
Unser Referral Code lautet: axel1469 - Unter Angabe des Codes gibt es 6 Monate lang kostenloses Supercharging für maximal 7500km.
Sei mein 9. Referral!
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg
Land: Deutschland

aktueller Aktienkauf Elon

von lintorfer » 14. Jun 2018, 08:45

Nun ist's "amtlich". In der Summe ca. 25 Mio (WERT)
Es sind zwei Positionen vom 12. und 13.6. zu 17.500 und 55.000 Stück
https://www.nasdaq.com/symbol/tsla/insider-trades
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von nevadabeige » 14. Jun 2018, 08:54

lintorfer hat geschrieben:... das wäre für die fleißigen Betriebsangehörigen und auch für uns alle wegen der Übermacht der wirtschaftlichen Bedeutung mittel- bis langfristig eine Katastrophe, i. e. in dieser Abfolge: ...


Nunja, nur weil einige Alt-Autobauer eine Antriebstechnologie extrem effizient diskreditiert haben, heißt es ja nicht, daß der generelle Bedarf an Autos geringer wird, und weniger produziert werden muß.
Und wenn tatsächlich ein Alt-Autobauer Pleite gehen sollte (was m.E. auch die nächsten Jahre überhaupt nicht in Sicht ist), dann könnten die Werke und Mitarbeiter attraktiv für Newcomer sein.
Daher sehe ich die Entwicklung eher gelassen.
Model 3, reserviert am 31.03.2016 in Düsseldorf
Elektromobilität: für Fahrspaß, Komfort und Individualverkehr, gegen Verbots- und Ökowahn
Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Registriert: 9. Mai 2015, 11:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von lintorfer » 14. Jun 2018, 08:58

nevadabeige hat geschrieben:
lintorfer hat geschrieben:... das wäre für die fleißigen Betriebsangehörigen und auch für uns alle wegen der Übermacht der wirtschaftlichen Bedeutung mittel- bis langfristig eine Katastrophe, i. e. in dieser Abfolge: ...


Nunja, nur weil einige Alt-Autobauer eine Antriebstechnologie extrem effizient diskreditiert haben, heißt es ja nicht, daß der generelle Bedarf an Autos geringer wird, und weniger produziert werden muß.
Und wenn tatsächlich ein Alt-Autobauer Pleite gehen sollte (was m.E. auch die nächsten Jahre überhaupt nicht in Sicht ist), dann könnten die Werke und Mitarbeiter attraktiv für Newcomer sein.
Daher sehe ich die Entwicklung eher gelassen.

Jepp, die Hoffnung brachte ich im letzten Drittel meines Postings auch zum Ausdruck.
Zuletzt geändert von lintorfer am 14. Jun 2018, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von r.wagner » 14. Jun 2018, 10:42

https://futurezone.at/b2b/elon-musk-kau ... /400050650

Elon Musk kaufte diesen Di und Mi 72.500 Aktien TSLA um 25Mio$
bG, Richard
_______________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
M3 AWD LR seit 03.2019 - blue
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2088
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Abgemeldet 05-2019 » 14. Jun 2018, 10:47

Hat er da Optionen eingelöst oder hat er die spontan gekauft?
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44
Land: anderes Land

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: agev, Buck [Bot], c0lt, Cableguy, crazyeddie, Franky0204, fredschroeder, KevinW, matze25488, Predator, Tesla3forMe, thomasg, vercors, weehawk und 13 Gäste