TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Naheris » 20. Apr 2018, 14:01

Die Klage findet vermutlich vor einem Geschworenengericht statt. Damit ist absolut nicht sicher, ob das "keine Chance" hat. Wenn die Geschworenen denken, Tesla habe es übertrieben, dann verliert Tesla, auch wenn es rechtlich so nicht gesichert ist. Dito wenn sie bei Tesla keine Schuld sehen, auch wenn es rechtlich eine gäbe.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von der Beobachter » 21. Apr 2018, 13:18

. . . Adam Jonas, Analyst bei der US-Großbank Morgan Stanley, rät Investoren laut einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zur Gleichgewichtung der Tesla-Papiere. Während er also sein Rating unverändert bei neutral belässt, senkt er das Kursziel für die Aktie leicht von aktuell 379,00 auf 376,00 US-Dollar. Denn der Analyst ist der Meinung, die Entwicklungen in den nächsten Monaten könnte die Aktie maßgeblich nach oben, genauso aber auch nach unten treiben.
. . . Nun stehe der Autobauer Jonas zufolge an einem wichtigen Punkt: ". . . Das fundamentale Pendel könnte sich in beide Richtungen bewegen, was Tesla zur ultimativen Hochrisiko-Anlage im Automobilsektor macht." Dies schrieb der Analyst in einem Bericht mit dem Titel "Tesla's Next Move: $ 200 or $ 400?".
. . . Der in Kalifornien ansässige Autobauer erklärte kürzlich, in diesem Jahr wohl keine Kapitalerhöhung durchführen zu müssen. Jonas ist da allerdings anderer Meinung: Er glaubt, Tesla werde im dritten Quartal dieses Jahres rund 2,5 Milliarden Dollar durch die Ausgabe neuer Aktien aufbringen müssen. . . .

(von gestern Fr.,20.4.2018 15.10Uhr)
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/34-too-big-to-fail-34-die-naechsten-drei-monate-werden-laut-morgan-stanley-entscheidend-fuer-tesla-sein-6117741

. . . Die Analysten der UBS gehen davon aus, dass Tesla Inc. für das abgelaufenen Jahr einen deutlich höheren Verlust ausweisen werde als vom Markt im Durchschnitt erwartet. Analyst Colon Langan rechnet mit einem Minus von 4,56 USD je Aktie, während sich die Konsensprognose auf 3,69 USD beläuft. Ein negativer Mix dürfte die Bruttomarge im Autogeschäft auf 11,2% gedrückt haben.
. . . Die Aktienanalysten der UBS bestätigen in ihrer Tesla-Aktienanalyse das "sell"-Rating sowie das Kursziel von 195,00 USD.

(von vorgestern Do.,19.4.2018 17.18Uhr)
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Tesla_Aktie_Skepsis_ist_angebracht_Aktienanalyse-8533684

. . . dass das Unternehmen im zweiten Halbjahr operativ schwarze Zahlen schreiben wird, schon äußerst mutig an. Misslingt das aber, könnten sich die Probleme verschärfen, denn Tesla steht vor umfangreichen Refinanzierungen. Die Analysten von Jefferies sehen sogar zeitnah insgesamt einen Kapitalbedarf von 2,5 bis 3,0 Mrd. US-Dollar.
. . . Insofern sollte die Prognose der Profita­bilität im zweiten Halbjahr zumindest mit Vorsicht genossen werden, denn dafür braucht Tesla schon ein kleines Wunder. Die Aktie des mit fast 50 Mrd. US-Dollar sehr stattlich bewerteten Unternehmens ist daher angeschlagen und hat im März eine Topbildung abgeschlossen. Erst ein deutlicher Wieder­anstieg über 300 US-Dollar würde das Verkaufssignal entschärfen, zuletzt ist die Aktie mit dem Rebreak der Marke aber gescheitert. Tesla eignet sich damit nur für risiko­bereite Anleger, die davon ausgehen, dass das Unternehmen den ambitio­nierten Zielen nun auch endlich Taten folgen lässt.

(von Mi.,18.4.2018 21.45Uhr)
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/value-stars-kolumne-tesla-hoffen-auf-ein-wunder-6110411

Rückblick: . . .
Ausblick: . . .

(von Di.,17.4.2018 13.00Uhr)
https://www.finanzen.ch/nachrichten/derivate/UBS-Keyinvest-Daily-Markets-Tesla-Anschlusskaeufe-wer-den-jetzt-wichtig-1021427073
 
Beiträge: 37
Registriert: 18. Apr 2018, 21:52
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Pitterausdemtal » 24. Apr 2018, 13:04

Aktuell ist der Kursverlauf meiner Ansicht nach eher nach Süden denn nach norden ausgerichtet.

https://www.godmode-trader.de/aktien/tesla-kurs,4852961
Kfz-Versicherungen für Tesla und andere Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/tesla-spezial
Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich
Benutzeravatar
 
Beiträge: 626
Registriert: 21. Sep 2016, 01:10
Wohnort: Recklinghausen
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Abgemeldet 06-2018 » 24. Apr 2018, 14:40

Dann solltest du jetzt All-In auf Short gehen :)
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Abgemeldet 06-2018 » 1. Mai 2018, 00:38

Also 245,47 EUR sieht für mich eher nach Norden aus :)
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Bones » 2. Mai 2018, 13:30

kratzt grade an 250 und steigend - vor den earnings geht's doch eigentlich immer bergab. :D
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5052
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Alexandra » 2. Mai 2018, 20:05

@Bones - die EUR 250 sind schon ziemlich gut, vor allem wenn man bedenkt dass für Q1 ein knackiger Verlust von schätze USD 850m erwartet wird. Der gute Kurs deutet darauf hin, dass der Verlust evtl. etwas geringer ausfällt oder es andere positive Nachrichten zum Wachstum etc. bei Tesla gibt. Bei Tesla geht es im Moment ja primär nur um das Wachstum.

Ich fand auch dass der gesamte April gar nicht schlecht lief. Die Seitwärtsbewegung mit positivem Auslauf zeigt, dass Tesla trotz eines eher schwierigeren Monats den gesamten letzten Abwärtstrend stoppen konnte und zuletzt sogar wieder gut zugelegt hat (+20 % seit dem bekannten 1 April) - was letztendlich für die Fähigkeit zum Wachstum bei Tesla spricht. Das ist extrem wichtig, denn bei Tesla gibt es doch viele (über 40%) dieser sog. Leerverkäufer die an fallenden Kursen profitieren wollen

Dann sind wir morgen also mal wieder gespannt auf die aufgebauschten Meldungen unserer Qualitätsmedien. Schon klasse dass der Kurs dabei gestiegen ist :-)

Wir schauen uns morgen auch nochmal die Zahlen an, bin mal gespannt aber in der Tendenz durchaus positiv :)

Alexandra
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
Ein Auto, dass vieles verändert! Wer free supercharging möchte bitte http://ts.la/alexandra7191 klicken.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 797
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Marwi609 » 2. Mai 2018, 22:37

Tesla produces higher revenue, lower losses than expected

Hier der Live Blog zu den Earnings
https://www.marketwatch.com/story/tesla-earnings-keep-focus-on-cash-burn-model-3-live-blog-2018-05-02
Benutzeravatar
 
Beiträge: 26
Registriert: 22. Okt 2017, 20:12
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von FrankfurterBub » 3. Mai 2018, 08:45

Wird Elon Musk für die Tesla-Aktie zum Problem?

Der Verlust des E-Auto-Pioniers Tesla hat Rekordniveau erreicht. Doch es ist vor allem der Unwille des schillernden Firmenchefs, sich mit Finanzfragen zu befassen, der den Aktienkurs fallen lässt.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fin ... 71409.html
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 07:31
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von cer » 3. Mai 2018, 08:48

Unwille? schillernd?
Mir scheint, die Kampagne geht in die nächste Runde.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3022
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bebbiXpress, ellum, Taur3c, teslasimon, Teslauwe und 14 Gäste