TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von CLG » 1. Apr 2018, 16:55

Ich habe nur langsam meine Zweifel, auf welcher Seite Hochmut herrscht...
S85D seit 08/15, 170.000 km. Hier im Video: https://www.youtube.com/watch?v=iwjXWornBNc
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1084
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Landau in der Pfalz
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von NortonF1 » 1. Apr 2018, 16:57

CLG hat geschrieben:Ich habe nur langsam meine Zweifel, auf welcher Seite Hochmut herrscht...


Dann gehe ich halt unter, aber an der Seite von EM fühlt sich das nicht so schlimm an!
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16-10/18 Ioniq Elektro jetzt Kona E; seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1530
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35
Wohnort: 65817 Eppstein
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von UTs » 1. Apr 2018, 17:23

Chipwoman hat geschrieben:...
Ich arbeite für einen neutralen Dienstleister in der Automobilbranche, der seit Jahren in der BEV Branche tätig ist. Zu unseren großen Kunden/Partnern gehören auch die Tesla-Zulieferer Bosch, Valeo, Continental, und Elektrobit. Wie alle Autohersteller kauft Tesla einen Großteil seiner Bauteile/Komponenten bei Zulieferer ein, sonst könnte keiner die Teslas bezahlen. Mein persönlichen Schwerpunkte seit 2008 sind Elektromobilität, AI und Autonomes Fahren/Fahrerassistenzsysteme. Hier im Autopilot Hardware 2.0 Thread habe ich einen klitzte-kleinen Einblick zum aktuellen Stand in der Automobilzuliefererindustrie gegeben.
...

Danke für deine -bis auf den letzten Satz- nette Vorstellung. Vielleicht kannst du sie ja noch etwas ausführlicher und gegebenenfalls unter Preisgabe Deiner Identität im Vorstellungsbereich wiederholen.

Schade, dass du bisher so provozierend und überheblich aufgetreten bist :-( . Aber vielleicht wird das ja noch :-) .
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5522
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Chipwoman » 1. Apr 2018, 19:56

"Schade, dass du bisher so provozierend und überheblich aufgetreten bist :-( . Aber vielleicht wird das ja noch :-) ."

Was meinst du damit? Bitte Zitate.

Mein letzter Satz bei meiner kurzen Vorstellung, beruht leider auf reale Erfahrungen. Aber das will ich dem Tesla Fahrer nicht zum Vorwurf machen. Seine Frau soll ja auch Tesla fahren ;) und man kann bei steigenden und fallenden Kurse mit (Tesla) Aktien/Derivaten Geld verdienen.

Eine Sammlung mit negativen Nachrichten inkl. Quellenangaben sind für mich nicht provokativ, sondern in Sachen Aktienentscheidungen informativ. Meine Einstellung gegenüber Telsa ist aktuell aber eher skeptisch als positiv. Das wird hier im Forum wahrscheinlich schon als Blasphemie ausgelegt, aber mit meiner Einstellung bin ich nicht allein.

Eine Lobhudelei auf EM wirst du von mir nicht hören. Ich messe alle Menschen an dem was sie versprechen und was die dann liefern. Noch sehe ich aber für EM und Tesla noch Chancen, dass sie die Kurve kriegen können. Der Unfall vor ein paar Tagen kommt natürlich für Tesla zum ungünstigsten Zeitpunkt. Aber wie ich im AP 2.0 Hardware Thread schon ausgeführt habe, war das nur eine Frage der Zeit gewesen. Wenn es jetzt nicht bald gesetzliche Mindeststandards für Assistenz- und Autopilotsysteme gibt, dann können wir eigentlich schon auf den nächsten Technik-Toten warten.

Ich bin auch entsetzt, wie weit der Tesla Liebe/Verteidigung bei Manchen geht. Da wird dem Toten totale Dummheit oder Selbstmordabsicht ohne jeglichen Fakten angedichtet. Der Mann war 38 Jahre alt, Apple Mitarbeiter und fuhr ein ca. 100.000 € teuren Tesla Model X.
Sarkasmus Anfang: Das sieht mir echt nach einem verkorksten Leben eines dummen, erfolglosen Menschen aus, der seinem Leben ein Ende bereiten musste. :Sarkasmus Ende
 
Beiträge: 331
Registriert: 27. Mär 2018, 10:19
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von plock » 1. Apr 2018, 20:15

Chipwoman hat geschrieben:Ich messe alle Menschen an dem was sie versprechen und was die dann liefern.

Und wie siehst du die deutsche Automobilindustrie, da du ja aus der Branche zu kommen scheinst?!
 
Beiträge: 1708
Registriert: 3. Jun 2013, 12:09
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von pii » 1. Apr 2018, 20:22

UTs hat geschrieben:
Chipwoman hat geschrieben:...
Ich arbeite für einen neutralen Dienstleister in der Automobilbranche, der seit Jahren in der BEV Branche tätig ist. Zu unseren großen Kunden/Partnern gehören auch die Tesla-Zulieferer Bosch, Valeo, Continental, und Elektrobit. Wie alle Autohersteller kauft Tesla einen Großteil seiner Bauteile/Komponenten bei Zulieferer ein, sonst könnte keiner die Teslas bezahlen. Mein persönlichen Schwerpunkte seit 2008 sind Elektromobilität, AI und Autonomes Fahren/Fahrerassistenzsysteme. Hier im Autopilot Hardware 2.0 Thread habe ich einen klitzte-kleinen Einblick zum aktuellen Stand in der Automobilzuliefererindustrie gegeben.
...

Danke für deine -bis auf den letzten Satz- nette Vorstellung. Vielleicht kannst du sie ja noch etwas ausführlicher und gegebenenfalls unter Preisgabe Deiner Identität im Vorstellungsbereich wiederholen.

Schade, dass du bisher so provozierend und überheblich aufgetreten bist :-( . Aber vielleicht wird das ja noch :-) .


Wollt ihr die Diskussion um einzelne User nicht im Vorstellungsthread weiterfuehren und hier ueber die Teslaaktien diskutieren?

Danke
 
Beiträge: 696
Registriert: 19. Aug 2015, 13:16
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von UTs » 1. Apr 2018, 20:25

Chipwoman, Und mehr hast du zu meinem Post nicht zu sagen? Und dann fragst du auch noch nach Zitaten, obwohl ich in meinem Kurs direkt eins genannt habe und explizit erwähnt habe? Schade, ich glaube man kann wirklich nichts von dir erwarten. Und wenn du das nächste Mal zitierst, dann bitte vernünftig und so wie es hier im Forum üblich ist. Damit man immer weiß, mit wem du redest.

Uli

Edit: sorry für Offtopic.
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5522
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von FrankfurterBub » 2. Apr 2018, 06:38

Chipwoman: Daumen hoch!
Du wirst dir hier zwar wenig Freunde machen, aber das ist vermutlich zu verkraften. Irgendwann kommt wahrscheinlich das Argument, es sei ein Tesla-Freunde Forum (ich sag meinen Freunden auch mal die Meinung und erwarte gleiches von meinen Freunden) und als Nicht-Teslafahrer kann man gar nicht mitreden, etc. pp. - ich bin aber jedem dankbar, der mal ein wenig die Filterblase aufmacht. Hilft sicherlich auch den TSLA Kurs besser einschätzen zu können.
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 06:31
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von UTs » 2. Apr 2018, 06:42

Trotzdem kann man auf Fragen antworten...
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5522
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von GalileoHH » 2. Apr 2018, 07:20

UTs hat geschrieben:Schade, dass du bisher so provozierend und überheblich aufgetreten bist :-( . Aber vielleicht wird das ja noch :-) .


UTs hat geschrieben:Trotzdem kann man auf Fragen antworten...


Auf so eine Unterstellung würde ich ehrlich gesagt auch nicht antworten. Du solltest mal an Deinen Formulierungen arbeiten...
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1325
Registriert: 23. Apr 2014, 17:54
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 5 Gäste