TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von OS Electric Drive » 7. Mai 2014, 22:40

Ich denke Tesla kann sich jetzt noch erlauben Verlust zu machen, denn die Spielen erst in 2016 oder 2017 mit. Diese ganze Berichtzeugs interessiert doch keinen.

Floppt das Gen III ist die Frage nicht ob das Model S mit 10 Mehr oder weniger ausgeliefert wurden.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13985
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Volker.Berlin » 7. Mai 2014, 23:03

Volker.Berlin hat geschrieben:
Shareholder Letter hat geschrieben:Extensive development work on Model X is underway and we expect to have production design prototypes ready in Q4. [...] Model X efforts are on track to ramp up production in the spring of 2015. [...] The tooling process has started with several suppliers and we expect production design prototypes to be ready in Q4 of this year.

Übersetzung: Model X verzögert sich. Entgegen früheren Ankündigungen wird es dieses Jahr nun sicher nichts mehr.

Gerade im Call nochmal bestätigt: Die echte Produktion wird aus heutiger Sicht voraussichtlich erst in Q2 2015 starten. Wenn's los geht, wird die Produktionsrate aber viel schneller steigen als bei Model S. Das ist einer der Gründe, weshalb sich Tesla mehr Zeit nimmt für den Vorlauf -- damit dann auch wirklich nichts schief geht.

Ein anderes Problem, das beispielhaft genannt wurde, um die Verzögerungen zu erläutern, sind die Dichtungen in den Falcon Wing Doors. Es ist schwierig, die so hinzukriegen, dass sie tatsächlich dicht halten -- Wind, Wasser, Staub, Lärm -- und trotzdem möglichst unsichtbar sind. Das hat Tesla wohl unterschätzt.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15499
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von buzzingDANZEI » 7. Mai 2014, 23:30

Der Kurs hat ausserbörslich 9% nachgegeben. :-/
DANZEI Blog
buzzingDANZEI YouTube Kanal
Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 380
Registriert: 3. Apr 2013, 22:40
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Stuff » 7. Mai 2014, 23:32

Was mir noch aus dem CC im Gedächtnis blieb:

- Gigafactory: es wurde ein Letter of Intent (Absichtserklärung) mit Panasonic unterzeichnet. Kalifornien ist nun auch im Rennen um den Standort, allerdings mit einer sehr kleinen Wahrscheinlichkeit. Der Spatenstich ist wahrscheinlich nächsten Monat (sprich Juni).
- Supercharger werden nicht nur zwischen Städten sondern auch in Städten aufgestellt (z.B. London, Peking, Shanghai), um Straßenparker ebenso als Kunden zu gewinnen.
- Q2 Produktion ist bereits verkauft.
- Es gibt kein Nachfrage Problem in China, deshalb Fokus auf Supercharger-Ausbau und Service Centern und nicht auf Stores.
Zuletzt geändert von Stuff am 8. Mai 2014, 06:01, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 155
Registriert: 22. Apr 2013, 09:20
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von liftboy » 8. Mai 2014, 05:58

Volker.Berlin hat geschrieben:
Shareholder Letter hat geschrieben:During Q1, we achieved a non-GAAP automotive gross margin of 25.4%, and 25.3% on a GAAP basis.

Das ist bemerkenswert. Sie haben tatsächlich wie geplant eine Marge von 25% erreicht -- und das im Automotive Business. Hammer.


Davon können die deutschen Verbrenner-Hersteller nur träumen...
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp. Model 3 reserviert
1000 Euro sparen bei Neukauf eines Model S/X über meinen link: http://ts.la/heinzulrich9077
Infos hierüber: https://www.tesla.com/de_DE/referral
 
Beiträge: 964
Registriert: 1. Nov 2013, 22:29
Wohnort: Ostsee
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von liftboy » 8. Mai 2014, 06:06

Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp. Model 3 reserviert
1000 Euro sparen bei Neukauf eines Model S/X über meinen link: http://ts.la/heinzulrich9077
Infos hierüber: https://www.tesla.com/de_DE/referral
 
Beiträge: 964
Registriert: 1. Nov 2013, 22:29
Wohnort: Ostsee
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Volker.Berlin » 8. Mai 2014, 06:10

Stuff hat geschrieben:Was mir noch aus dem CC im Gedächtnis blieb:

- Gigafactory: es wurde ein Letter of Intent (Absichtserklärung) mit Panasonic unterzeichnet. Kalifornien ist nun auch im Rennen um den Standort, allerdings mit einer sehr kleinen Wahrscheinlichkeit. Der Spatenstich ist wahrscheinlich nächsten Monat (sprich Juni).
- Supercharger werden nicht nur zwischen Städten sondern auch in Städten aufgestellt (z.B. London, Peking, Shanghai), um Straßenparker ebenso als Kunden zu gewinnen.
- Q2 Produktion ist bereits verkauft.
- Es gibt kein Nachfrage Problem in China, deshalb Fokus auf Supercharger-Ausbau und Service Centern und nicht auf Stores.

Und es kommt ein ganz tolles "exciting", "awesome" Software-Update, was alle Model S in noch bessere Fahrzeuge verwandeln wird und wozu er keinerlei Details nennen wollte. :roll: Ebenso keinerlei neue Details zu Gen III. :(
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15499
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Blvr888 » 8. Mai 2014, 09:19

Volker.Berlin hat geschrieben:
Shareholder Letter hat geschrieben:During Q1, we achieved a non-GAAP automotive gross margin of 25.4%, and 25.3% on a GAAP basis.

Das ist bemerkenswert. Sie haben tatsächlich wie geplant eine Marge von 25% erreicht -- und das im Automotive Business. Hammer.


Wenn meine Rechnung so stimmt, kostet es TM ca. 61 Tsd. $ ein Fahrzeug zu produzieren, der durchschnittliche Preis lag in 1Q aber bei 110 Tsd. USD. Ziemlich profitabel das ganze, auf den 1. Blick ;)
S85 VIN 387XX -- Silberpfeil aka Tessi -- EZ Juni 2014
 
Beiträge: 999
Registriert: 3. Jul 2013, 12:26
Wohnort: Landkreis München
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von vmax » 8. Mai 2014, 09:51

Blvr888 hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:
Shareholder Letter hat geschrieben:During Q1, we achieved a non-GAAP automotive gross margin of 25.4%, and 25.3% on a GAAP basis.

Das ist bemerkenswert. Sie haben tatsächlich wie geplant eine Marge von 25% erreicht -- und das im Automotive Business. Hammer.


Wenn meine Rechnung so stimmt, kostet es TM ca. 61 Tsd. $ ein Fahrzeug zu produzieren, der durchschnittliche Preis lag in 1Q aber bei 110 Tsd. USD. Ziemlich profitabel das ganze, auf den 1. Blick ;)



61 zu 110 Tsd USD ? Sollte bei Porsche Massenmodellen doch ähnlich sein? Ein Porsche Cayenne VK 120.000 USD Herstellungskosten 65000 USD?
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 09:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von volker » 8. Mai 2014, 10:08

Porsche ist der profitabelste Autohersteller überhaupt. Ich habe von Margen um die 30% gelesen, manche behaupten 50%.

Die Reaktion der Börse war vorhersehbar. Sogar in den Tagesschau Ticker hat es Tesla mit seinen "Verlusten" gebracht:
http://boerse.ard.de/aktien/tesla-kommt ... ur100.html

Juhu ich kaufe nach. Billiger Einstieg. Wird etwas dauern bis es sich verdoppelt hat.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11172
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: c0lt, condo24, Cosmo, danielo, DerSchwabe, eue.boettcher, fredschroeder, Jdi, snooty83, TeslaChris, Tribun und 17 Gäste