TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von CarstenM » 27. Feb 2014, 00:21

Gesamtinvestition: 4-5 Milliarden USD, Tesla selbst investiert 2 Milliarden!

Quelle:
http://t.co/L90AIYv8R8
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2491
Registriert: 7. Apr 2013, 12:06
Wohnort: Göttingen
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von buzzingDANZEI » 27. Feb 2014, 00:48

Klingt super in meinen Ohren. Aber ist das auch positiv für den Aktienkurs?
DANZEI Blog
buzzingDANZEI YouTube Kanal
Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 381
Registriert: 3. Apr 2013, 23:40
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von TeeKay » 27. Feb 2014, 10:03

stealth_mode hat geschrieben: wenn man bedenkt was die Bayern in die Entwicklung der i-Fahrzeuge gesteckt hat... :cry:


Angeblich gesteckt haben. Wie viel von den BMW-Milliarden wirklich Entwicklungskosten explizit für i3 und i8 und wie viel Forschung für andere Modellreihen und Werbung waren, weiß kein Mensch. Der i8-Motor wird später zum Beispiel auch in den Volumenreihen 1er, 3er, 5er, X1, X3 und vielleicht sogar X5 eingebaut.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von buzzingDANZEI » 1. Mär 2014, 01:00

Habt ihr alle eure Gewinne einkassiert und verkauft? Oder warum ist der Kurs so massiv abgeschmiert?!
DANZEI Blog
buzzingDANZEI YouTube Kanal
Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 381
Registriert: 3. Apr 2013, 23:40
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Saftwerk » 1. Mär 2014, 01:44

BuzzingDanZei hat geschrieben:Habt ihr alle eure Gewinne einkassiert und verkauft? Oder warum ist der Kurs so massiv abgeschmiert?!

Ich war jung und brauchte das Geld... :lol:
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2107
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von MichaRZ » 1. Mär 2014, 09:53

Saftwerk hat geschrieben:
BuzzingDanZei hat geschrieben:Habt ihr alle eure Gewinne einkassiert und verkauft? Oder warum ist der Kurs so massiv abgeschmiert?!

Ich war jung und brauchte das Geld... :lol:

... und sehr großzügig von Dir, anderen damit die Chance zum Nachkaufen zu geben ;-)

3% lässt sich doch noch nicht als "massiv abgeschmiert" bezeichnen. In diesem Rahmen bewegten sich die täglichen Kurssprünge doch schon immer - nach oben wie nach unten. Ist diese Verschnaufpause der letzten drei Tage jetzt ein Neueinstieg? Die Neubewertungen - primär durch Morgan Stanley - basieren imho darauf, dass Tesla durch die Gigafactory nicht mehr als reiner Automobilhersteller bewertet werden darf. Insofern eine für uns glückliche Entscheidung von Elon, die Gigafactory als Beteiligung von Tesla zu bauen. Er hätte das sicherlich auch als Startup mit privatem Invest aufziehen können.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1270
Registriert: 24. Nov 2012, 01:13
Wohnort: Ratzeburg / Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

TSLA (Aktie Tesla Motors)

von buzzingDANZEI » 1. Mär 2014, 10:34

Naja, das sind ja eher 8% gewesen. Wir waren auf 192 und sind nun wieder runter auf 177.
Ich bin an sich entspannt, aber hatte mich gewundert.

Edit: Falsch, ich meine wir waren sogar kurz auf 195 Intraday.
DANZEI Blog
buzzingDANZEI YouTube Kanal
Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 381
Registriert: 3. Apr 2013, 23:40
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland

TSLA (Aktie Tesla Motors)

von nikwest » 1. Mär 2014, 11:04

Wenn man Anleihen für knapp 2 Milliarden Dollar ausgibt, dann kann der Kurs schon mal ein bisschen nachgeben.
 
Beiträge: 1764
Registriert: 13. Aug 2012, 09:08
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von smartgrid » 1. Mär 2014, 11:13

MichaRZ hat geschrieben:...Die Neubewertungen - primär durch Morgan Stanley - basieren imho darauf, dass Tesla durch die Gigafactory nicht mehr als reiner Automobilhersteller bewertet werden darf. Insofern eine für uns glückliche Entscheidung von Elon, die Gigafactory als Beteiligung von Tesla zu bauen. Er hätte das sicherlich auch als Startup mit privatem Invest aufziehen können.


Ich meine die aktuellen Bewertungen und News bezüglich Gigafactory & Tesla sind ziemlicher Quatsch. :twisted: Da zeigt sich mal wieder, dass viele sogn. "Analüsten" keine Ahnung (von den zu bewerteten Unternehmen) haben. Die Batterie ist beim Tesla ja ein nicht unwesentlicher Teil des Antriebsstrangs - wenn nicht sogar DAS Alleinstellungsmerkmal. Hierbei von "Zubehör" zu sprechen ist schon ein interessante Sichtweise. Es ist nur konsequent, dass TESLA die Hauptkomponente des Powertrain selbst produziert. Welcher der erfolgreichen großen/"normalen" Autohersteller käme auf die Idee, die eigene Motoren- und Getriebefertigung als Auto-Zubehör zu bezeichnen bzw. an einen Sublieferanten auszulagern? z.B. "Freude am Fahren - mit Motoren von TaTa" ? :mrgreen:
Zuletzt geändert von smartgrid am 1. Mär 2014, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von liftboy » 1. Mär 2014, 11:40

Ich meine, in dem enormen Anstieg der letzten Tage in Bezug auf die Gigafactory sind mindestens 90 % Spekulation. Darum bin ich auch bei 172 (leider etwas zu früh) raus. Obwohl ich grundsätzlich sehr positiv gestimmt bin, weiß letztendlich keiner, was bei diesen enormen Investitionen heraus kommt. Ich warte jetzt, bis sich die Wogen geglättet haben und steige dann wieder ein. Der Anfang der Beruhigung ist ja gemacht...
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp. Model 3 reserviert
1000 Euro sparen bei Neukauf eines Model S/X über meinen link: http://ts.la/heinzulrich9077
Infos hierüber: https://www.tesla.com/de_DE/referral
 
Beiträge: 964
Registriert: 1. Nov 2013, 23:29
Wohnort: Ostsee
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: alex802, Alsi, AwarioSmart [Bot], CarlosTT, fränki1, geko, le frere, model3d, ModelXfan, Mr_Stonecool, pamo, PaUweR, Schlichti, Shirley, Stromsegler, Tourist und 15 Gäste