TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von OS Electric Drive » 17. Jan 2017, 20:45

Wenn du mir auch nur einen Grund nennen kannst was sich an der Firma und Strategien geändert hat die eine Volatilität der vergangenen Wochen erklärt wäre ich dankbar
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14346
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Cavaron » 17. Jan 2017, 21:07

Ist die Firma und deren Strategie die einzige Quelle für Volatilität? Da sind nicht nur zusätzliche Faktoren im Spiel, sondern auch die Meinung von Anlegern und Analysten über die Auswirkungen dieser Faktoren, seinen es politische Instrumente (z.B. Steuern, Zölle, Prämien) oder die Marktsituation (z.B. Konkurrenz). Und ich glaube da geht den Bullen bis mitte/ende des Jahres noch mal etwas die Puste aus (bzw. nehmen sie Gewinne mit), bis Tesla die hohen Erwartungen auch durch die Lieferung von guten Produkten rechtfertigen können wird und es dann noch mal deutlich bergauf geht.
 
Beiträge: 115
Registriert: 11. Dez 2016, 23:20
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von UTs » 17. Jan 2017, 22:19

Cavaron hat geschrieben:...
Nach dem Marktstart von M3 und Solarziegel dürfte es mehr oder minder steil bergauf gehen, wie damals 2013 beim MS. Wie seht ihr das?
...

Das hast du falsch in Erinnerung: der Marktstart vom Modell es war im Juni 2012. Der Kurs ging erst dann steil nach oben, als absehbar wurde, dass im Jahr 2013 die unglaublich hohen Ziele erreicht werden konnten.
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5615
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von UTs » 17. Jan 2017, 22:22

OS Electric Drive hat geschrieben:Wenn du mir auch nur einen Grund nennen kannst was sich an der Firma und Strategien geändert hat die eine Volatilität der vergangenen Wochen erklärt wäre ich dankbar

Ich glaube, viele haben gedacht, dass es im vierten Quartal einen großen Einbruch geben würde. Und viele haben auch zunächst nicht erkannt, dass der Umsatz durch die Einstellung der SuperCharger Flat Rate einen enormen Schub bekommen würde. Vielleicht ist deshalb der Kurs in den letzten Wochen so stark gestiegen.
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5615
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Cavaron » 17. Jan 2017, 23:21

UTs hat geschrieben:Das hast du falsch in Erinnerung: der Marktstart vom Modell es war im Juni 2012. Der Kurs ging erst dann steil nach oben, als absehbar wurde, dass im Jahr 2013 die unglaublich hohen Ziele erreicht werden konnten.

Ich erinnere das nicht falsch, du interpretierst meine Aussage falsch ;) Ich habe nämlich nicht gesagt, dass der Marktstart 2013 war, sondern das die Aktie nach dem Marktstart (kurze Zeit später) im Jahr 2013 steil nach oben ging. Und ja, der Markthochlauf ist das Entscheidende.
 
Beiträge: 115
Registriert: 11. Dez 2016, 23:20
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von McFly3 » 18. Jan 2017, 08:40

OS Electric Drive hat geschrieben:Wenn du mir auch nur einen Grund nennen kannst was sich an der Firma und Strategien geändert hat die eine Volatilität der vergangenen Wochen erklärt wäre ich dankbar


Freitag der 20.01 ist der dritte Freitag im Monat und das heißt Auslauf der Monats Optionen!
M3 AWD 19" Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 2181
Registriert: 22. Jun 2016, 11:27
Wohnort: PB
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von OS Electric Drive » 18. Jan 2017, 12:16

Und was ist das für eine Strategie oder ein Wertsteigerungsmerkmal?
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14346
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von UTs » 18. Jan 2017, 12:52

Cavaron hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:Das hast du falsch in Erinnerung: der Marktstart vom Modell es war im Juni 2012. Der Kurs ging erst dann steil nach oben, als absehbar wurde, dass im Jahr 2013 die unglaublich hohen Ziele erreicht werden konnten.

Ich erinnere das nicht falsch, du interpretierst meine Aussage falsch ;) Ich habe nämlich nicht gesagt, dass der Marktstart 2013 war, sondern das die Aktie nach dem Marktstart (kurze Zeit später) im Jahr 2013 steil nach oben ging. Und ja, der Markthochlauf ist das Entscheidende.

Nun ja, beim Kurs ging erst ab April 2013 die Post ab und der Marktstart war 10 Monate vorher :D .
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5615
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von joergen » 18. Jan 2017, 12:56

OS Electric Drive hat geschrieben:Und was ist das für eine Strategie oder ein Wertsteigerungsmerkmal?

Zum Verfallstag der Optionen bewegen die Stillhalter (die die Optionen ausgegeben haben) gerne mit Ihrem Kapital die Kurse in die Richtung, die für sie am günstigsten sind.
Daher gibt es kurz vor den Verfallstagen oft irrationale Kursbewegungen.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1964
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Maddin0r » 18. Jan 2017, 13:23

joergen hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:Und was ist das für eine Strategie oder ein Wertsteigerungsmerkmal?

Zum Verfallstag der Optionen bewegen die Stillhalter (die die Optionen ausgegeben haben) gerne mit Ihrem Kapital die Kurse in die Richtung, die für sie am günstigsten sind.
Daher gibt es kurz vor den Verfallstagen oft irrationale Kursbewegungen.


Schon oft von der Praxis gelesen / gehört.

Da ich keine Ahnung davon habe - was meinst Du wie viel Volumen muss man bewegen um den Kurs sagen wir mal um $2 zu verschieben?
Der Tesla Smartphone Supercharger - das Must-Have Gadget für jeden Schreibtisch http://www.mysupercharger.net
75D, FL, Pano, Midnight Silver Metallic
M≡ Reservierung am 01.04.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 470
Registriert: 3. Feb 2014, 14:32
Wohnort: bei Husum
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: brau01ma, Dornfelder10, eladen, Hanse Waagen, Johnson, Kurttr6, OMNES, teskab, the.clone, Wideglide und 8 Gäste