TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von ChristianHoffmann » 8. Nov 2013, 18:39

Warum ist denn der Aktienwert von den Analysten nur bei ca. 40 $ eingeschätzt? Darauf basierend wäre die Aktie ja maßlos drüber.
P.S. Ich habe selbst Aktien und denke auch, dass die wieder steigen wird.
Model X 100D
vorher Model S 85D & 90D
_____________________
http://www.e-zukunft.com
Benutzeravatar
 
Beiträge: 437
Registriert: 22. Okt 2013, 23:01
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Eberhard » 10. Nov 2013, 09:22

bin nun doch gegen meiner grundüberzeugung mit einer kleinrn position wieder eingestiegen. warte ab ob die 120 unterschritten werden um dann nochmals aufzustocken. das ganze als langfrist anlage.

gegen meine ursprüngliche positionen nur peanuts, musste ja mein model s bezahlen, die spekulationssteuern stehen noch aus.

lg

eberhard
seit 8/13 P85+ 444.600 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 19.12.19 Model 3 LR rot ohne erkennbare Mängel
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5463
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von AlexK » 18. Nov 2013, 18:44

Jungejunge, jetzt gehts aber runter. 125,60€ um 18:45 Uhr MEZ. Allein heute bis jetzt -7%..... Ich warte ja seit einer Woche, wann ich einsteigen soll und hab jeden Tag den finger am Abzug....hmh...warten oder nicht warten, das ist die Frage.
 
Beiträge: 200
Registriert: 19. Jul 2013, 08:45
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von liftboy » 18. Nov 2013, 19:20

AlexK hat geschrieben:Jungejunge, jetzt gehts aber runter. 125,60€ um 18:45 Uhr MEZ. Allein heute bis jetzt -7%..... Ich warte ja seit einer Woche, wann ich einsteigen soll und hab jeden Tag den finger am Abzug....hmh...warten oder nicht warten, das ist die Frage.


Wenn es keinen Grund für den Rückgang gibt, wäre jetzt vielleicht die Zeit, einzusteigen. Ich warte noch bis morgen/übermorgen und schlage zu, wenn es nichts Negatives gibt.
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp. Model 3 reserviert
1000 Euro sparen bei Neukauf eines Model S/X über meinen link: http://ts.la/heinzulrich9077
Infos hierüber: https://www.tesla.com/de_DE/referral
 
Beiträge: 964
Registriert: 1. Nov 2013, 22:29
Wohnort: Ostsee
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Thorsten » 18. Nov 2013, 19:54

Jungejunge, jetzt gehts aber runter. 125,60€ um 18:45 Uhr MEZ.


125 € wären schön, leider sind es $.

Ich habe mich vor einigen Tagen von einem Großteil meiner Aktien getrennt. Das war auch gut so, sonst würde ich mich aktuell unnötig aufregen.

Wieder einsteigen werde ich aber erst, wenn sich der Kurs etwas beruhigt hat und einige Tage in Folge etwas gestiegen oder zumindest nicht deutlich gefallen ist. Bei der aktuellen Nervosität reicht eine kleine negative Info (bspw. ein erneuter Unfall mit Brandfolge) und es geht nochmal satt nach unten.

Man darf nicht vergessen, wo die Aktie vor wenigen Monaten stand. Selbst der aktuelle Kurs ist aus dieser Perspektive noch super.
Gutschrift für 1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model S/X/3 mit einem Referral-Link des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4086
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Volker.Berlin » 19. Nov 2013, 10:28

Ziemlich guter Blog Post von Elon Musk, wie ich finde. Damit könnte sich der Kurs (endlich) wieder drehen:
http://www.teslamotors.com/blog/mission-tesla

Da das Tesla-Blog sicherlich Einfluss auf den Aktienkurs hat, gehört die Info auch in diesen Thread. Eine inhaltliche Diskussion über diesen Blog Post findet bereits hier statt:
viewtopic.php?f=4&t=1852
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15513
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von KaJu74 » 19. Nov 2013, 14:44

Hier die Sichtweise anderer zum Aktienkurs und Tesla`s Zukunft:
Shiwago.JPG
Shiwago.JPG (32.04 KiB) 474-mal betrachtet

SRAM.JPG
SRAM.JPG (32.72 KiB) 474-mal betrachtet
Zuletzt geändert von KaJu74 am 28. Dez 2013, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5854
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Volker.Berlin » 19. Nov 2013, 14:56

"Golf 7 GTI". Mehr ist dazu wohl nicht zu sagen.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15513
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von lupo » 19. Nov 2013, 14:59

WASHINGTON/PALO ALTO (dpa-AFX) - Nach drei Bränden beim Tesla Model S nimmt die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA das Elektroauto aus Kalifornien unter die Lupe. Die Behörde leitete eine Voruntersuchung ein, die letztlich zu einem Rückruf führen könnte. Der mindestens 72.000 Euro teure Wagen wird seit kurzem auch in Deutschland verkauft. Tesla-Chef Elon Musk bestritt am Montag (Ortszeit) im Firmenblog des Unternehmens erneut, dass die Elektro-Sportlimousine besonders feuergefährdet sei. Im Vergleich zu Autos mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren sei das Risiko sogar geringer, erklärte er und führte entsprechende Statistiken an. Es gebe ´kein sichereres Auto auf der Straße als das Model S´. Bei zwei Unfällen in den USA hatten Metallgegenstände auf der Fahrbahn die im Boden verbauten Batterien beschädigt. In einem dritten Fall in Mexiko löste eine Kollision das Feuer aus. Alle drei Fahrer konnten die Wagen jeweils unverletzt verlassen. Tesla will nun die Bodenfreiheit der luftgefederten Autos erhöhen und dehnt seine Garantie auf Feuer aus. Die Brände hatten den Aktienkurs des Senkrechtstarters einbrechen lassen. Am Dienstag verloren Tesla-Papiere vorbörslich weitere 4 Prozent. Gegenüber dem Höchststand vor anderthalb Monaten hat die Aktie damit rund 40 Prozent an Wert eingebüßt. Sie ist aber immer noch mehr als dreimal so teuer wie zu Jahresbeginn./das/DP/mmb

Ich denke es wird noch etwas dauern bis es wieder bergauf gehen kann. Meine Meinung nicht mehr.
 
Beiträge: 132
Registriert: 23. Aug 2013, 10:44
Wohnort: Darmstadt
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Thorsten » 19. Nov 2013, 14:59

Die o.g. Kommentare aus der Verbrennerfraktion kann man meines Erachtens nicht Ernst nehmen. Ich glaube einfach, man hat von Tesla zu viel in zu kurzer Zeit erwartet. Der extreme Kursanstieg bis zum Q3-Ergebnis wäre nur durch ein Wunder seitens Tesla (bspw. deutliche höhere Model S-Stückzahlen oder Vorziehen des Model E) gerechtfertigt gewesen.

Jetzt kommen wir allmählich wieder auf ein vernünftiges Niveau zurück. Und von dort aus kann sich die Aktie dann wieder nach oben entwickeln, wenn gute Nachrichten reinkommen.

Aber das Tesla pleite geht, ist aus meiner Sicht fast ausgeschlossen. Zum einen stehen Elon Musk und die anderen Anteilseigner mit erheblichem Kapital dahinter und zum anderen werden die USA ihr Vorzeigeunternehmen im Automobilsektor nicht scheitern lassen. Wann waren die USA in Sachen Autos mal vorne? Das lassen die sich nicht mehr nehmen.
Gutschrift für 1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model S/X/3 mit einem Referral-Link des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4086
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste