TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von reniswiss » 9. Mai 2016, 19:02

Ab 1916 mehr als 500'000/a, 1923 schliesslich über 2 Mio.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 02:29
Wohnort: Region Winterthur
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Sierra » 9. Mai 2016, 19:25

Dornfelder10 hat geschrieben:Aber es stimmt nicht dass Tesla diese Zahl "untergeschoben" worden ist, sondern die wurde eindeutig versprochen.


Ich bleibe dabei, solange Du keine konkrete Tesla-Textpassage bringen kannst, ist der Zeitpunkt wann diese 500'00 Fahrzeuge ausgeliefert werden sollen nicht festgelegt und deshalb untergeschoben. Denn:

Im Aktionärsletter "Q116 Tesla Shareholder" steht oben

"Looking ahead, we affirm our plan to deliver 80,000 to 90,000 new vehicles in 2016.". Dieser Satz ist klar 80,000 bis 90,000 sollen im Jahr 2016 ausgeliefert werden.

Kein Interpretationsspielraum würde dann bestehen wenn Tesla schreiben würde:

we affirm our plan to deliver 500,000 new vehicles in 2018.

Nun effektiv wurde geschrieben:

"Additionally, given the demand for Model 3, we have decided to advance our 500,000 total unit build plan (combined for Model S, Model X, and Model 3) to 2018, two years earlier than previously planned."

Auch ein Plan für 2018 muss nicht unbedingt am 1.1.2018 starten (oder beginnen alle (Fahr-) Planwechsel immer am 1.1 eines Jahres?). Und die "Oktober Revolution" von 1917 hat nicht im Oktober statt gefunden.

Noch etwas ganz anderes: Ein Artikel in der "Finanz und Wirtschaft" zu Elon Musk und Tesla

http://www.fuw.ch/article/nmtm-tesla-un ... italismus/

"Gerade das Beispiel von Tesla zeigt, wie wenig Zahlen für sich gesehen über die Perspektiven eines Unternehmens aussagen, und mehr noch: Das Beispiel steht auch für das Gute am Kapitalismus – oder, um einen weniger belasteten Begriff zu verwenden: Es steht für ein Beispiel echten Unternehmertums, für das, was den wirtschaftlichen Fortschritt ausmacht".
Model S 85 seit März 2014
Model 3 AWD seit März 2019
 
Beiträge: 192
Registriert: 7. Dez 2013, 14:20
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von egn » 9. Mai 2016, 19:30

Meiner Meinung nach trifft die Aussage auch zu wenn sie es ab der letzten Dezemberwoche schaffen rund 10.000 Fahrzeuge pro Woche zu produzieren.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Spidy » 9. Mai 2016, 20:49

"Additionally, given the demand for Model 3, we have decided to advance our 500,000 total unit build plan (combined for Model S, Model X, and Model 3) to 2018, two years earlier than previously planned."

Das kann man finde ich auch nicht so einfach ignorieren.

Hinzu kommt, dass Elon auch gesagt hat, dass wenn man heute reserviert man noch 2018 sein Model 3 bekommen soll. Bei wohl 100k oder mehr Model S& X und den ganzen Model 3 Reservierungen reicht es da nicht aus wenn man erst im Dezember auf die Stückzahlen kommt.
 
Beiträge: 1349
Registriert: 7. Feb 2015, 12:12
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von p.hase » 9. Mai 2016, 21:00

wenn z.b. toyota ihm das model 3 produziert schafft er die 500.000 locker.
Panasonic Wallbox für Renault ZOE Smart VW Tesla ICCB Ladecontroller Ladekabel 10/14A Silber-Schuko auf TYP2 zu verkaufen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 538
Registriert: 7. Nov 2013, 13:23
Wohnort: Stuttgarter Speckgürtel
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von reniswiss » 9. Mai 2016, 21:08

Warum sollte Toyota das tun?
Toyota stellt sich bei BEVs komplett quer.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 02:29
Wohnort: Region Winterthur
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Dringi » 9. Mai 2016, 21:11

Spidy hat geschrieben:Hinzu kommt, dass Elon auch gesagt hat, dass wenn man heute reserviert man noch 2018 sein Model 3 bekommen soll. Bei wohl 100k oder mehr Model S& X und den ganzen Model 3 Reservierungen reicht es da nicht aus wenn man erst im Dezember auf die Stückzahlen kommt.


Exakt dass ist es: Es ist nicht wirklich interessant ob er in 2017 100.000 oder 200.000 Einheiten M3 schafft oder auch nur 50.000. Mit der Aussage hat er sich aber festgenagel bzw. festnageln lassen, dass Ende 2018 ca. 400.000 bis 500.000 Einheit M3 insgesamt produziert sein werden. Und daran muss er sich messen lassen. Ich vermute, dass er selbst nur 50.000 Einheiten Ende 2017 noch begründen könnte. Wenn aber Ende Q1 2018 nicht wirklich die Zeichen auf auf 100.000+ Einheiten Quartalsproduktion stehen, dann hat er ein Problem. Weil jedes Ergebnis was näher an 300.000 Einheiten denn an 400.000 Einheiten Gesamtproduktion Ende 2018 (also inkl. 2017) steht bedeutet, dass das Ziel klar verfehlt wurde. Und darein hat er Tesla selber manövriert.
Ich glaube, dass viele Reservierer vom 31. März bzw. 1. Mai auch ohne Murren bis in 2019 rein gewartet hätten. Jetzt steht aber 2018 im Raum und ist gesetzt.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3538
Registriert: 2. Mär 2016, 20:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von BurgerMario » 9. Mai 2016, 21:22

Weiss garnicht was ihr habt..
Das M3 ist doch praktisch fertig, das bisschen Innenraum kann doch keine Jahre dauern.
Die Maschinen stehen schon teilweise, mehr Platz ist auch angemietet.

Der Mann lässt Raketen rückwärts landen, da ist so ein Auto doch nix :mrgreen:

Wir haben schon Autos, die es lt. Auto Experten garnicht gibt, trotzdem fahren wir schon seit Jahren!

Gruß

Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4411
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von OS Electric Drive » 9. Mai 2016, 21:27

Auto, das ist ein Auto??? :mrgreen: :mrgreen:
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13995
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von tornado7 » 10. Mai 2016, 08:31

Eine spannende Information zum Ramp-Up ist die Aussage von Elon Musk, dass die "Blindbesteller" ihr Fahrzeug wahrscheinlich noch 2017 erhalten werden. Wie viele waren das nochmal? 115'000? Die Auslieferung nach Übersee wird da sicher ganz knapp ;-)
Dateianhänge
twitter.png
twitter.png (62.91 KiB) 182-mal betrachtet
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3525
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Faxenmacher, sdt15749 und 6 Gäste