TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von ChristianHoffmann » 8. Feb 2016, 12:57

Ich verstehe immer noch nicht, warum hier viele davon reden, dass nun Tesla korrigiert wird und Tesla auf den Boden der Tatsachen kommt usw.
Generell bewegen wir uns doch hier in einem fallenden Markt. Wenn ich so in mein "Spiel-Portfolio" schaue, dann sehen die Kurse von Amazon, Apple, BMW, BYD, Solarcity und Tesla nahezu IDENTISCH aus für den letzten Monat. Sogar die Tagescharts sehen oft gleich aus. Der ganze Markt sackt ab, aber das ist doch nicht Tesla alleine. Habe ich da was falsch interpretiert?

Die Frage ist ja für alle: Wann ist der Boden erreicht? Für den Gesamtmarkt!
Model X 100D
vorher Model S 85D & 90D
_____________________
http://www.e-zukunft.com
Benutzeravatar
 
Beiträge: 437
Registriert: 22. Okt 2013, 23:01
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von vmax » 8. Feb 2016, 13:16

Schaut euch das Video an... Tesla-Aktie stärker gefallen als VW... . Mal abwarten wenn VW 20-40 Milliarden Euro für ihren Dieselskandal zahlen muss.



http://www.onvista.de/news/tesla-aktie- ... !-24737813
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 09:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von einstern » 8. Feb 2016, 13:29

Wer glaubt, er sehe einen Absturz, der darf sic gerne mit LinkedIn trösten.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5286
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von mark32 » 8. Feb 2016, 14:06

Tesla Motors sackt mit dem gesamten Markt ab, da kommt es aktuell nicht auf Details an.
Wer sich dem Pessimismus ergeben will muss nur in die passenden Blogs schauen, da schaudert es einen. Zum Beispiel aktuell hier :(
Model S P85 seit 11/2013 * Ampera seit 07/2012 * PV 8,1kWp mit Solar/BHKW-Akku 16kWh LiIon von E3DC * Intelligente Wallbox von E3DC * nano-BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 528
Registriert: 21. Aug 2012, 16:58
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Ernstbender » 8. Feb 2016, 14:22

Warren Buffet ergibt sich nicht dem Pessimismus:

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Fallender ... 48821.html
Blue Flame: S P85, seit 22.11.13 bis 26.3.19
Blue Falcon: X 90 D blau, 6-S. seit 9.9.16 bis 13.8.19
Blue Raven MX P, blau, innen beige, 5 S., seit 13.8.19
Model 3 LR DD seit 26.3.19, e-NV200; Leaf 2017 , C-zero, Smart ED Cabrio 9/18
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1371
Registriert: 3. Okt 2013, 08:56
Wohnort: Heilbronn
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von reniswiss » 8. Feb 2016, 15:59

Man darf bei der aktuellen Talfahrt ein paar Punkte nicht vergessen:

1. Beim IPO kostete die Aktie 17 Dollar.
2. Elon hat schon diverse Male, bei Kursen die nicht viel höher waren als aktuell, davor gewarnt, sie sei überbewertet.
3. Trotzdem wurde wie bescheuert weitergekauft.
4. Die Börse ist aktuell generell sehr bärig aufgestellt.

Die der Wert der Aktie hat innert kurzer Zeit 1500 % zugelegt, während Tesla nicht 1500 % an tatsächlichem Wert gewonnen hat. Viele Fans und Privatanleger halten sich zu sehr an "the trend is your friend" und kaufen im Aufwind mit, weshalb short enorm heikel ist. So wurde der Kurs total aufgeblasen. Im Nachhinein ist wohl allen klar, dass es sich um eine Blase handelte und niemand weiss, wann der Boden kommt. Darum wird umso mehr verkauft und der Kurs fällt immer mehr. Irgendwo kommt der Boden, wenn nicht am Mittwoch bei den Quartalszahlen, dann möglicherweise mit der Vorstellung des Model 3. Dass kein richtiges Fahrzeug gezeigt wird, ist sehr schade, aber eine gute Präsentation des Konzepts mit Renderings ist unter Umständen gut genug, um weitere Verkäufe von Aktien zu verhindern und den Kurs zu stabilisieren.
Wir werden sehen. Verzweiflung ist sicher nicht angesagt, ausser man hat teuer gekauft.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 02:29
Wohnort: Region Winterthur
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Noyan » 8. Feb 2016, 18:33

Die Aktie fällt zu schnell und zu oft. Gesamtmarkt auch, mir war es heute zu viel: verkauft mit reichlich Verlusten. Das heisst für euch, von jetzt an wird die Aktie wahrscheinlich wieder zu steigen beginnen :)

Ich hoffe, dass alle Börsianer falsch liegen und TSLA wieder die Rakete nach oben zünden kann.
You can use my referral code to get 1'500 km of free Supercharging on a new Tesla:

http://ts.la/murat3706
 
Beiträge: 523
Registriert: 6. Jan 2016, 14:14
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von K.I.T.T. » 8. Feb 2016, 19:56

Die Tesla Aktie fällt gerade extrem.
Das hat nicht nur etwas mit dem Gesamtmarkt zu tun.
Legt doch mal einen Vergleich mit DAX oder DowJones drauf.
Selbst der TecDax schneidet besser ab.
Der Wachstumsmarkt (auch für Tesla) China schwächelt.
Öl wird in Massen auf den Markt geworfen.
Nicht wirklich gute Vorzeichen.
:?
K.I.T.T.
---------------------------------------------------------------------
Model S85D, schwarz, seit September 2015, 90.000 Km, VIN 76.***
Benutzeravatar
 
Beiträge: 549
Registriert: 4. Okt 2015, 22:49
Wohnort: Geldern
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von rachid » 8. Feb 2016, 21:26

Ich kauf am Vorabend der Quartalsergebnisse nochmal ein :)
Seit 2019 M≡ Performance, Erweiterter Autopilot (eventuell FSD), Schwarz
2015-2019 Model S85, Pano, Autopilot, Doppellader, Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 1186
Registriert: 5. Nov 2015, 12:06
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von T-Fan » 8. Feb 2016, 21:32

Wann kommen noch einmal die Quartalsergebnisse? Am 10.02., oder?
Vielleicht glauben da einige, schon etwas zu wissen und verkaufen was geht...
Model 3 seit 05/2019
Model S seit 2015
 
Beiträge: 2238
Registriert: 20. Jun 2015, 07:06
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Der-Kieler, fredschroeder, Hartnegg, Jack76, Model_3, ModelXfan, TeslaModel3Franken, tobau und 21 Gäste