TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 16. Mär 2020, 16:36

Günstig war es Mai/Juni letzten Jahres
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1921
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von OS Electric Drive » 16. Mär 2020, 16:37

Daumen drücken... Daumen drücken...
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14335
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von drkite » 16. Mär 2020, 16:44

stelen hat geschrieben:Das Problem für Tesla sehe ich darin, das arg gebeutelte Kleinanleger -wenn es denn wieder aufwärts geht- eher erstmal in konservative Werte wie eine McD, coca-Cola, Johnson & Johnson, .... gehen werden als in extrem spekulative Papiere wie Tesla.


Ich könnte mich täuschen, aber meines Wissens liegen die meisten, noch frei verfügbaren Aktien nicht bei den Kleinanlegern, sondern bei institutionellen Anlegern. Daher ist es dem Teslaaktienkurs ziemlich egal, ob klein Hinz oder klein Kunz Teslaaktien kauft.

Bernhard
Referral - 1500 km free SuC erhältlich
Model S "Käptn Blaubär": Raven SR, Deep Blue Metallic, 19" Silber, SuC free
Cybrtrk Trimotor bestellt RN1129445xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 73
Registriert: 12. Mai 2019, 16:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Illuminatus17 » 16. Mär 2020, 18:03

Mit einem Einstiegskurs von 350 Dollar in 2017 war ich im Anschluss fast 2 Jahre fett im Minus, teils bis zu 50%. Hab natürlich währenddessen fleißig nachgekauft und bin nun seit Oktober/November im Plus.

Meine über zweijährige Durststrecke bezüglich der Teslaaktie hat mich sehr entspannt werden lassen. Die Aktie wird wieder hoch gehen, dessen bin ich überzeugt. Ob es jetzt in ein paar Wochen oder erst in ein paar Monaten so weit ist, bleibt abzuwarten.
M3 SR+ - solid black - schwarz - 18" Aero - AP
Reservierung 21.09.18 - Bestellung 12.04.19 - Auslieferung 25.06.19 in München
Benutzeravatar
 
Beiträge: 214
Registriert: 17. Mai 2019, 17:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 16. Mär 2020, 18:05

drkite hat geschrieben:
stelen hat geschrieben:Das Problem für Tesla sehe ich darin, das arg gebeutelte Kleinanleger -wenn es denn wieder aufwärts geht- eher erstmal in konservative Werte wie eine McD, coca-Cola, Johnson & Johnson, .... gehen werden als in extrem spekulative Papiere wie Tesla.


Ich könnte mich täuschen, aber meines Wissens liegen die meisten, noch frei verfügbaren Aktien nicht bei den Kleinanlegern, sondern bei institutionellen Anlegern. Daher ist es dem Teslaaktienkurs ziemlich egal, ob klein Hinz oder klein Kunz Teslaaktien kauft.

Bernhard


Wenn die Instis aber weder kaufen noch verkaufen entstehen die Kursbewegungen nur durch Hinz und Kunz, sowie die Shortseller
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1921
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von AlexSchmidt » 16. Mär 2020, 19:28

Illuminatus17 hat geschrieben:Mit einem Einstiegskurs von 350 Dollar in 2017 war ich im Anschluss fast 2 Jahre fett im Minus, teils bis zu 50%. Hab natürlich währenddessen fleißig nachgekauft und bin nun seit Oktober/November im Plus.

Meine über zweijährige Durststrecke bezüglich der Teslaaktie hat mich sehr entspannt werden lassen. Die Aktie wird wieder hoch gehen, dessen bin ich überzeugt. Ob es jetzt in ein paar Wochen oder erst in ein paar Monaten so weit ist, bleibt abzuwarten.


Darf ich mal fragen, wie lange Du an der Börse aktiv bist?
Darf ich weiterhin fragen, was Dir die Sicherheit gibt, dass Tesla das wertvollste Autounternehmen der Welt wird. Ab jetzt wieder steigen, bedeutet, dass Toyota dann auch noch überholt wird.
Was macht Dich sicher, dass in einer weltweiten Krise der Absatz an Elektoautos steigt?
Ab wann macht Tesla nach 17 Verlustjahren Gewinn? Dieses schon? (Lt Elon ja eigentlich schon ab 2019 "für immer")
 
Beiträge: 60
Registriert: 20. Jun 2019, 17:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von aalleexx » 16. Mär 2020, 20:55

Snuups hat geschrieben:
madmax hat geschrieben:seid ihr mit euren aktien alle noch drin?
falls ja und falls bereits im minus: wie lange wollt ihr im falle von weiter sinkenden kursen noch halten?

madmax


Ja und ich bleibe auch drin. Und nein, ich bin weder im Minus, noch im Plus. Das kann man erst, wenn man was verkauft. Ansonsten zählt nur die Anzahl der Anteile die man hat.


+1000

Genauso sehe ich das auch!
M 3 LR AWD deep blue 19" AHK

Zu vermieten: http://bit.ly/3856jcN

FeWo in Bonn direkt am Rhein, ab sofort mit 22KW für Tesla Fahrer
Benutzeravatar
 
Beiträge: 426
Registriert: 11. Okt 2018, 04:41
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Häuschen » 16. Mär 2020, 20:56

Ich find ja, die Tesla-Aktie sieht im Verhältnis zu anderen Werten noch recht gut aus, wenn man die Kerze im Kursverlauf mal ausblendet.

Aber die Amis sind ja noch gar nicht richtig in Viruslaune, das geht mEn nochmal ganz übel nach unten.
 
Beiträge: 171
Registriert: 19. Okt 2019, 22:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Manuel_Winkel » 16. Mär 2020, 21:45

Bin überrascht, dass ich auf den letzten Seiten nichts über das laxe Vorgehen von Elon gegen Corona gelesen habe in diesem Thread.

Denke dieses nicht reagieren auf den Virus könnte Tesla deutlich härter Treffen als andere und die Aktie somit ein größeres Risiko darstellen.
Sei gerne der Erste und nutze den Referral: https://ts.la/thomas61405
 
Beiträge: 232
Registriert: 28. Jan 2018, 16:29
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von drkite » 16. Mär 2020, 22:21

Manuel_Winkel hat geschrieben:Bin überrascht, dass ich auf den letzten Seiten nichts über das laxe Vorgehen von Elon gegen Corona gelesen habe in diesem Thread.


Hmm, ich habe auch nichts gelesen, was dieses "laxe Vorgehen" beschreibt. Was weißt Du mehr als wir?

Bernhard
Referral - 1500 km free SuC erhältlich
Model S "Käptn Blaubär": Raven SR, Deep Blue Metallic, 19" Silber, SuC free
Cybrtrk Trimotor bestellt RN1129445xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 73
Registriert: 12. Mai 2019, 16:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Dani, Der-Kieler, gitterkind, Google [Bot], honkytonk, humschti, MeSwissX, Neticle [Bot], smackopa, Stromsegler, toremember, Tweetmeme [Bot] und 15 Gäste