TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von goetzingert » 3. Mär 2020, 09:10

Smartys hat geschrieben:---PANIKMACHE---


Ich muss immer an die Schweinegrippe denken. Ich war damals noch Offizier bei der BW und unser Divisionsarzt hat alle Kameraden für Verrückt erklärt, die sich nicht impfen lassen haben auf die Schnelle.

Naja und was war dann..
 
Beiträge: 971
Registriert: 22. Jan 2018, 08:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von volker » 3. Mär 2020, 09:20

OT: Ist doch klar, Kampfsäue muss man gegen Schweinegrippe impfen! :twisted:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11333
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von raffiniert » 3. Mär 2020, 09:30

goetzingert hat geschrieben:Ich muss immer an die Schweinegrippe denken. Ich war damals noch Offizier bei der BW und unser Divisionsarzt hat alle Kameraden für Verrückt erklärt, die sich nicht impfen lassen haben auf die Schnelle.


Immer lustig, dieses Neunmalkluge "wär alles nicht nötig gewesen" wenn es dann nicht zur Epi- oder Pandemie wird.
Sagt ihr als Beifahrer nach einer Notbremsung eigentlich auch "hättest ja gar nicht bremsen müssen, ist ja nix passiert"? :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2331
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Snuups » 3. Mär 2020, 09:38

raffiniert hat geschrieben:Immer lustig, dieses Neunmalkluge "wär alles nicht nötig gewesen" wenn es dann nicht zur Epi- oder Pandemie wird.
Sagt ihr als Beifahrer nach einer Notbremsung eigentlich auch "hättest ja gar nicht bremsen müssen, ist ja nix passiert"? :lol:


Richtig. Aber Panikmache ist genau so schädlich. Die wenigsten sind vernünftig. Es gibt wesentlich mehr Extremisten. Beides ist schlecht. Dem Medien kann man auch nicht trauen.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4565
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von goetzingert » 3. Mär 2020, 10:33

Die Schweinegrippe wurde auch in der Mortalität sehr hoch eingestuft. Einige von dem Bekanntenkreis hatten es, und es war die leichteste "Grippe" die sie je hatten.
Damals ging es darum Grippeimpfstoff unter die Menschen zu bekommen...
 
Beiträge: 971
Registriert: 22. Jan 2018, 08:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Vogtlandy » 3. Mär 2020, 13:45

2 Seiten Orakel über Krankheiten - ich komme mir vor wie zu Gast im Pflegeheim. Die TESLA-Aktie ist das Thema - sie juckt es scheinbar nicht. Und langfristig spielt es definitiv KEINE Rolle, welche Krankheiten temporär hausieren gehen. TESLA führt weltweit als Disruptor die Autoindustrie zum Umbruch, wenn ich mal mit Fakten stören dürfte. Egal was passiert, der Zug fährt.

Sonst müsst ihr ernsthaft über Altersdiabetis und Krebs in China seitenweise Details analysieren. Denn in China sterben an Wohlstandskrankheiten Zehntausende Menschen jedes Jahr mehr als noch vor 10 Jahren. China stirbt aus - Markt weg - TESLA ganz unten. Sarkasmus aus.
2017er Model S90 D, Model Y Reservierung https://ts.la/mario79216
Unterschätze nie die Macht dummer Leute - die einer Meinung sind.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 178
Registriert: 12. Okt 2018, 00:49
Wohnort: Schöneck
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 3. Mär 2020, 14:22

Der Virus scheint Tesla wenig bis nicht zu tangieren, bald wieder 800.-$ ;) :)
 
Beiträge: 1421
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von goetzingert » 3. Mär 2020, 15:15

Vogtlandy hat geschrieben:2 Seiten Orakel über Krankheiten - ich komme mir vor wie zu Gast im Pflegeheim. Die TESLA-Aktie ist das Thema - sie juckt es scheinbar nicht. Und langfristig spielt es definitiv KEINE Rolle, welche Krankheiten temporär hausieren gehen. TESLA führt weltweit als Disruptor die Autoindustrie zum Umbruch, wenn ich mal mit Fakten stören dürfte. Egal was passiert, der Zug fährt.

Sonst müsst ihr ernsthaft über Altersdiabetis und Krebs in China seitenweise Details analysieren. Denn in China sterben an Wohlstandskrankheiten Zehntausende Menschen jedes Jahr mehr als noch vor 10 Jahren. China stirbt aus - Markt weg - TESLA ganz unten. Sarkasmus aus.


Du hast recht. Danke fürs reingrätschen.
 
Beiträge: 971
Registriert: 22. Jan 2018, 08:51
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Uwe-m3 » 3. Mär 2020, 15:28

Das Schmelzen der Gewinne tut genauso weh, wie das nicht dabeisein bei den Kurssteigerungen der letzten Tage ... bin (und bleibe) auch wieder mit 50% drin.
Uwe - M3P MidnightSilver
 
Beiträge: 435
Registriert: 18. Sep 2018, 14:09
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von chr20 » 3. Mär 2020, 21:30

Ich bin dann heute mal bei 800 mit den letzten Stück komplett raus... aus heutiger Sicht perfekt.
Jetzt verstehe ich erst das einige ihren Tesla in der Vergangenheit so finanziert haben.
Ich hoffe wieder mal günstig rein zu kommen, ansonsten steig ich vermutlich in etwas ruhigerer Zeit wieder ein.
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 197.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 865
Registriert: 5. Okt 2015, 09:58
Wohnort: St. Andrä i. L.
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: anosm3, ascella, AwarioSmart [Bot], blinddog, Cliffideo, Granada, Janni, kubi583, Parhelia, Spüli, Twitter [Bot] und 9 Gäste