TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Bones » 13. Feb 2020, 18:07

Es heisst im SEC Filing
We intend to use the net proceeds from this common stock offering to further strengthen our balance sheet, as well as for generalcorporate purposes. Pending use of the proceeds as described above, we intend to invest the proceeds in highly liquid cash equivalents or United States government securities.


Es gbt vielfältige Optionen, mit demGeld was anzustellen:

GF3 GIGA China
GF4 GIGA Berlin
GF5 GIGA Texas? (Gerücht)

Expansion GF1 GIGA Nevada
Schnellerer Hochlauf Model Y
kurzfristige Sicherung von Zellen - evtl. zusätzlicher anderer Hersteller?
Kauf von Rohmaterialien, sogar das eigene mining war mal im Gespräch

Das naheliegendste wäre aber nach den Daten des Q4 updates und der vorherigen Kapitalerhöhungen, Leihen, etc. dass Tesla damit fällige Rechnungen und/oder bald auslaufende bzw. bald fällige Anleihen begleichen will.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5041
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von sustain » 13. Feb 2020, 18:14

Ich glaub der Grund ist ein ganz anderer, die Wandelanleihen können in Aktien bedient werden und die holt man sich jetzt billig ins Haus über eine Kapitalerhöhung was bei dem Kurs total sinnvoll ist. Dann bleibt von der Hedgeposition auf die Anleihen was übrig.
S100D - FW 2020.16.2.1 e99c70fff409 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3940
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von dukedarkside » 13. Feb 2020, 18:24

hui:

https://ir.tesla.com/sec-filings/sec-filing/10-k/0001564590-20-004475

From this 10K: All convertible notes via call spread

2021 March, 3.8M shares, with call spread strike price 360 - 560.

2022 March, 3M shares, strike price 327.5 - 655.

2024 May, 5.9M shares, strike price 310 - 607.5.

So if stock price is above the higher strike price by expiration, they represent 760M cash and income for 2021Q1, 670M for 2022Q1, and 1.7B for 2024Q2.

At this moment they probably worth 60-70% of the maximum value, kind of an urgent cash pile Tesla can tap on anytime. But to realize the maximum profit, Tesla may choose to wait til expiration.
 
Beiträge: 134
Registriert: 23. Okt 2018, 20:04
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von raffiniert » 13. Feb 2020, 18:32

stelen hat geschrieben:Auch wenn Du das nicht verstehen willst, oder kannst, es gibt keine auch nicht eine Aktie auf dieser Welt, die ohne Korrekturen ununterbrochen steigt. Es gehört zum Wesen eines jeden Aktienkurses, das es eine Bewegung und eine Korrektur gibt.


Uii, echt, wow, das ist ja mal eine ganz neue Info.

Zur Klarstellung: Dein Satz kam so rüber, als würde die "unvermeidliche Korrektur nach dem völlig übertriebenen Short-Squeeze" anstehen - aber ich bin mir sicher, das hast Du überhaupt nicht so gemeint :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 13. Feb 2020, 18:49

Das habe ich hier nirgends geschrieben und auch in den diversen Videos, die ich zur Tesla-Aktie in letzter Zeit gemacht habe immer gesagt, das niemand sagen könne, wann die Korrektur kommt.

Daher macht die KE jetzt auch Sinn, denn auch Hr. Musk kann das nicht vorhersagen
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2255
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von dukedarkside » 13. Feb 2020, 22:33

Teflon-Tesla ;)

Kapitalerhöhung und Model X Rückruf führen zu 5% Kurssteigerung haha
 
Beiträge: 134
Registriert: 23. Okt 2018, 20:04
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Teatime » 13. Feb 2020, 22:39

OS Electric Drive hat geschrieben:Das was mich an Musk stört sind einfach solche Aussagen:

"Two weeks ago Musk declared that Tesla did not plan to raise any more capital because it was “spending money, I think, efficiently, and we’re not artificially limiting our progress.”"


Vor 2 Wochen war wohl auch noch die Hoffnung aufrecht dass das Coronavirus einen nicht so großen Einfluss haben wird. Mittlerweile sind in der Autobranche bereits Werke in ganz Südostasien betroffen, auch in Japan und Südkorea stehen Bänder zumindest teilweise still. Bin gespannt ob dies auch nach Europa überschwappt - wenn auch zeitverzögert aufgrund der langen Transportwege.

Hier ist es gut ausreichend Kapital auf der Seite zu haben; die großen Autokonzerne haben nach 2008 einige zusätzliche Milliarden Cash unmittelbar verfügbar - eben aufgrund der damals getätigten Erfahrungen.

Meiner Ansicht nach könnte Tesla gut das Doppelte an neuen Aktien ausgeben - und neue Märkte wie Thailand gleich im Verbund mit einer Cybertruck-Produktionsstätte erschliessen.
YCT
 
Beiträge: 1147
Registriert: 25. Jul 2018, 17:01
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von _ph_ » 14. Feb 2020, 09:07

dukedarkside hat geschrieben:Teflon-Tesla ;)

Kapitalerhöhung und Model X Rückruf führen zu 5% Kurssteigerung haha


Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es bei dem Rückruf um dieselbe Geschichte wie schon vor einer Weile beim Model S, das die Schrauben am Lenkservo rosten. Da trägt anscheinend der Zulieferer die Kosten, also nichts, was die Tesla-Aktie belasten sollte.

Bei einer Kapitalerhöhung würde man in erster Ordnung vielleicht einen Rückgang pro Aktie erwarten, der dem Anteil der neu auszugebenden Aktien entspricht. Aber der Gegenwert des Verkaufs taucht ja sofort als Barmittel in dem Firmenvermögen auf und kann für die Firmentätigkeit genutzt werden. Beim aktuellen Aktienkurs bekommt eben Tesla für sehr wenige Anteil viel Geld das für weiteres Wachstum genutzt werden kann, was wiederum die Aktien wertvoller macht :).

Ich denke auch, das die extreme Kurssteigerung der letzten Zeit ein starkes Argument zugunsten der Ausgabe neuer Aktien geliefert hat, weil man mit sehr wenigen neuen Anteil sehr viel Geld einsammeln kann. Damit profitiert Tesla direkt von dem höheren Aktienkurs.
 
Beiträge: 134
Registriert: 27. Aug 2016, 18:17
Wohnort: Feldkirchen
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 14. Feb 2020, 11:44

_ph_ hat geschrieben:Ich denke auch, das die extreme Kurssteigerung der letzten Zeit ein starkes Argument zugunsten der Ausgabe neuer Aktien geliefert hat, weil man mit sehr wenigen neuen Anteil sehr viel Geld einsammeln kann. Damit profitiert Tesla direkt von dem höheren Aktienkurs.



Würde mich nicht wundern, wenn sich deswegen schon wieder irgendwelche teuren Anwaltskanzleien warmliefen.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2255
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Snuups » 14. Feb 2020, 11:54

Mal sehen was Tag heute bringt. mit 804 $ Starten ist ja schon mal nicht schlecht.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4786
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste