TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von McFly3 » 13. Feb 2020, 15:00

M3 AWD 19" Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 2185
Registriert: 22. Jun 2016, 11:27
Wohnort: PB
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von dukedarkside » 13. Feb 2020, 15:01

 
Beiträge: 134
Registriert: 23. Okt 2018, 20:04
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Taur3c » 13. Feb 2020, 15:45

Warum den jetzt das.. soviel zum Satz von Elon das es keinen Sinn für Tesla macht zur Zeit neues Geld rein zu holen. WTF
Model S100D MCU2, AP2.5, EAP
Mein Referal Code
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1681
Registriert: 7. Mär 2017, 10:59
Wohnort: Bottrop
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Epos » 13. Feb 2020, 15:49

Taur3c hat geschrieben:Warum den jetzt das.. soviel zum Satz von Elon das es keinen Sinn für Tesla macht zur Zeit neues Geld rein zu holen. WTF


Weil Tesla jetzt wieder mehr Verluste machen kann, ohne bankrott zu gehen ;) .
Stromboli (X90D in rot), ausgeliefert 14.03.2017
110 kWp PV
 
Beiträge: 244
Registriert: 10. Jun 2015, 22:41
Wohnort: Wollerau
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 13. Feb 2020, 15:51

Macht doch aktuell Sinn, bei dem Aktienstand ist die Verwässerung vergleichsweise gering. Sie müssen jetzt ja viel weniger Aktien ausgeben, als wenn sie auf die Korrektur nach dem Squeeze warten würden.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2248
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von OS-Electric-Drive » 13. Feb 2020, 15:58

Das was mich an Musk stört sind einfach solche Aussagen:

"Two weeks ago Musk declared that Tesla did not plan to raise any more capital because it was “spending money, I think, efficiently, and we’re not artificially limiting our progress.”"

https://www.cnbc.com/2020/02/13/tesla-s ... ering.html

Mir ist das egal ob die Geld aufnehmen oder nicht...Sollen ruhig Kohle in der aktuellen Situation einnehmen finde ich sogar gut!
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14652
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von dukedarkside » 13. Feb 2020, 16:13

OS Electric Drive hat geschrieben:Das was mich an Musk stört sind einfach solche Aussagen:

"Two weeks ago Musk declared that Tesla did not plan to raise any more capital because it was “spending money, I think, efficiently, and we’re not artificially limiting our progress.”"

https://www.cnbc.com/2020/02/13/tesla-s ... ering.html

Mir ist das egal ob die Geld aufnehmen oder nicht...Sollen ruhig Kohle in der aktuellen Situation einnehmen finde ich sogar gut!


Stimmt aber der Aktienkurs ist seit den Aussagen eben 30% höher, das ändert die Situation, insofern sehe ich da keinen Widerspruch. Vor 2 Wochen haben die es eben noch nicht geplant, in Musks Welt ist das eine Ewigkeit.
 
Beiträge: 134
Registriert: 23. Okt 2018, 20:04
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von raffiniert » 13. Feb 2020, 17:52

stelen hat geschrieben:als wenn sie auf die Korrektur nach dem Squeeze warten würden.


Mal schön im Nebensatz wieder unterstellt, dass es diese Korrektur geben wird.

Aber dumm ist eigentlich nur, wer Dir noch Antwort gibt, in dem Fall also ich :x
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 13. Feb 2020, 18:02

Auch wenn Du das nicht verstehen willst, oder kannst, es gibt keine auch nicht eine Aktie auf dieser Welt, die ohne Korrekturen ununterbrochen steigt. Es gehört zum Wesen eines jeden Aktienkurses, das es eine Bewegung und eine Korrektur gibt.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2248
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Dringi » 13. Feb 2020, 18:03

Das finde ich das geile an Musk: Der lässt sich von den Nörglern nicht beirren und wenn er eine gute Chance sieht, dann denkt er sich "Was juckt mich mein Geschwätz von gestern!?" und schafft Fakten. :mrgreen:

Tesla hat die Möglichkeit die teuren 2023 und 2025er Anleihen ab August 2020 zu kündigen.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3824
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: darock, Ednax, eig60, eladen, Florian500, hotncold, joda123, LeFrog, ltreasure, olp3310, seidlbvb und 23 Gäste