TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA

von ChrisG » 26. Jul 2013, 16:34

Es ist immer schwer zu sagen, aber tesla hatte durchaus schon einige Probleme bei der herstellung. Bisher wurde das meistens wurde dies damit entschuldigt das Tesla die verkaufszahlen auf Ende Jahr/Quartal puschen wollte. Vorallem das Korrisionsbild sieht ziemlich übel aus... Die Frage ist wie schlimm ist es wirklich, falls aber eine grosse Rückrufaktion gibt wirkt sich das sicher auf den aktienpreis aus.

Viel Schlimmer ist jedoch wie Tesla ab und zu mit sowas umgeht. Sicher es gibt viele Foreneinträge in denen Tesla sehr vorbildlich gehandelt hat. Aber bei anderen war es wieder sehr schlecht. 3-4 Servicebesuche für trivialitäten die dann einfach nicht gemacht wurden. Keine Qualitätskontrolle vor Auslieferung, 3-4 Wochen Wartezeit für ersatzteile usw.

Das ganze macht einen schon etwas nervös hier in Europa. Mit einer Stunde zum service-center bin ich warscheinlich noch gut bedient, aber d.h. das fast ein halber Tag für einen Besuch draufgehen würde. Das währen bei 4 Besuchen schon 2 Ferientage. Und die ersatzeillieferung wird für Europa warscheinlich auch nicht besser.

Das sich dies auf den Aktienkurs gross auswirkt glaube ich jedoch nicht.
 
Beiträge: 380
Registriert: 10. Dez 2012, 14:13
Land: Schweiz

Re: TSLA

von Blvr888 » 29. Jul 2013, 15:13

Nach der heutiger Weltpremiere von i3 bin ich wieder verhalten optimistisch, was TSLA angeht :D Konnte mE nicht kontrastreicher ablaufen können - nach mehr als 2 Stunden livestream Geschwafel nur ein paar Bilder von dem Auto selbst. Ist doch irgendwie bezeichnend für die "Auto-Welt-Platzhirsche", oder?
S85 VIN 387XX -- Silberpfeil aka Tessi -- EZ Juni 2014
 
Beiträge: 999
Registriert: 3. Jul 2013, 12:26
Wohnort: Landkreis München
Land: Deutschland

Re: TSLA

von Eberhard » 29. Jul 2013, 16:06

und laden mit 16A als Schnelladen zu bezeichnen, weils mit dem Notladekabel nur mit 10A geht. <eine Frechheit sowas als Premium zu verkaufen.
Ansonsten war wohl Tesla der als erster Premiumhersteller serienmäßig E-Autos baut. Solche mit Carbon schon seit 2008 verkauft. Leider bin ich kein Abmahnanwalt.

lg

Eberhard
seit 8/13 P85+ 444.600 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 19.12.19 Model 3 LR rot ohne erkennbare Mängel
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5463
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: TSLA

von Talkredius » 29. Jul 2013, 17:27

Eberhard hat geschrieben:und laden mit 16A als Schnelladen zu bezeichnen, weils mit dem Notladekabel nur mit 10A geht. <eine Frechheit sowas als Premium zu verkaufen.
Ansonsten war wohl Tesla der als erster Premiumhersteller serienmäßig E-Autos baut. Solche mit Carbon schon seit 2008 verkauft. Leider bin ich kein Abmahnanwalt.

lg

Eberhard


?????

Jetzt verstehe ich Dich aber nicht.
Jetzt Stell Dir mal vor : Du kommst an die BMW Premiumladestation, und da stehe die schönsten Frauen um Dich mit allem was Du möchtest zu beglücken, eine Bar mit allem was Du Dir vorstellen kannst usw ...
Also ich würde meinen (Auto-) Ladestrom dann auf 0,1A runterstellen.... :lol:
Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3785
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven
Land: Deutschland

Re: TSLA

von Saftwerk » 7. Aug 2013, 21:29

Tesla ist kurz nach 22:00 Uhr explodiert:
TSLA Explosion.png
TSLA Explosion.png (94.43 KiB) 484-mal betrachtet
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

von Volker.Berlin » 7. Aug 2013, 21:40

Saftwerk hat geschrieben:Tesla ist kurz nach 22:00 Uhr explodiert:
TSLA Explosion.png

Da ist der Shareholder Letter online gegangen:
viewtopic.php?t=1321
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15505
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: TSLA

von Saftwerk » 22. Aug 2013, 22:17

Und was ist nun passiert? Den halben Tag keine Nasdaq Umsätze und dann das :
TSLA 22.08.2013.gif
TSLA 22.08.2013.gif (13.82 KiB) 388-mal betrachtet
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: TSLA

von Chris » 22. Aug 2013, 22:24

Tesla Eröffnung in Tilburg, NL das macht sich auch gleich im Kurs bemerkbar. Die Aktionäre freut es^^
Benutzeravatar
 
Beiträge: 228
Registriert: 4. Jun 2012, 19:45
Land: Deutschland

Re: TSLA

von Saftwerk » 22. Aug 2013, 22:38

Direkt bevor die Nasdaq Rechner das Spinnen begonnen haben gab es das:
Bild
Bildquelle: Twitter
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: TSLA

von buzzingDANZEI » 26. Aug 2013, 22:51

Heute gab es wieder einen kräftigen Sprung! Wie lange mag das noch gut gehen?!
DANZEI Blog
buzzingDANZEI YouTube Kanal
Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 380
Registriert: 3. Apr 2013, 22:40
Wohnort: Wuppertal
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], deTrekke, Elsi, Hanse Waagen, maxknax, rpauli, winnie und 8 Gäste