TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 16. Jan 2020, 17:28

Wird interessant wie stark es korrigiert :shock:
Ich halte 420.-$ bis 450.-$ für möglich wenn die Gewinnmitnahmen die Abwärtsspirale stärker in Gang setzen und die Shorter wieder richtig aktiv werden ;)
Wobei ich das natürlich nicht hoffe...

PS: kurzfristig gesehen, mittel- bis langfristig sehe ich viele positive Aspekte …
 
Beiträge: 1582
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Häuschen » 17. Jan 2020, 11:20

Mein Stop Loss hat gestern Vormittag zugeschlagen und ich war 2/3 meiner Aktien los, leider.
Nun hab ich meinen Einsatz gesichert, der Rest ist Gewinn.
Schade eigentlich - nun muss ich auf einen Wiedereinstieg warten.
 
Beiträge: 255
Registriert: 19. Okt 2019, 22:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von cko » 17. Jan 2020, 13:49

Mein stop loss hat zum Glück gehalten. Falls es doch mal zuschlägt, werde ich (hoffentlich nahe am Tiefpunkt) nachkaufen, um vom 6000$ Kurs in 5 Jahren zu profitieren:
https://www.finanzen.net/nachricht/akti ... ar-8399281
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2311
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3Model » 17. Jan 2020, 14:06

cko hat geschrieben:Mein stop loss hat zum Glück gehalten. Falls es doch mal zuschlägt, werde ich (hoffentlich nahe am Tiefpunkt) nachkaufen, um vom 6000$ Kurs in 5 Jahren zu profitieren:
https://www.finanzen.net/nachricht/akti ... ar-8399281

6000$ weiss ich nicht aber 1500$ sind sicher.
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1473
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3Model » 17. Jan 2020, 14:07

Tesla3Model hat geschrieben:
cko hat geschrieben:Mein stop loss hat zum Glück gehalten. Falls es doch mal zuschlägt, werde ich (hoffentlich nahe am Tiefpunkt) nachkaufen, um vom 6000$ Kurs in 5 Jahren zu profitieren:
https://www.finanzen.net/nachricht/akti ... ar-8399281

6000$ weiss ich nicht aber 1500$ sind sicher.


Häuschen hat geschrieben:Mein Stop Loss hat gestern Vormittag zugeschlagen und ich war 2/3 meiner Aktien los, leider.
Nun hab ich meinen Einsatz gesichert, der Rest ist Gewinn.
Schade eigentlich - nun muss ich auf einen Wiedereinstieg warten.

Selber schuld. Bei solchen Aktien wie Tsla (oder z.B Bitcoin) wird kein Stop Loss gesetzt. Es sei denn man ist auf sein Geld angewiesen. Das sind volatile Aktien, die in den nächsten Jahren nur hochgehen werden.
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1473
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 17. Jan 2020, 14:18

Tesla3Model hat geschrieben:
cko hat geschrieben:Mein stop loss hat zum Glück gehalten. Falls es doch mal zuschlägt, werde ich (hoffentlich nahe am Tiefpunkt) nachkaufen, um vom 6000$ Kurs in 5 Jahren zu profitieren:
https://www.finanzen.net/nachricht/akti ... ar-8399281

6000$ weiss ich nicht aber 1500$ sind sicher.


Sicher ist nur, dass das LEBEN endlich ist ;)
 
Beiträge: 1582
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 17. Jan 2020, 14:19

Einen zu engen Stop zu setzen ist wahrlich nicht gesund. Überhaupt keinen zu haben ziemlich verrückt
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2256
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 17. Jan 2020, 14:27

Setze keine Stopps mehr, wäre beim Apfel seinerzeit auch ohne besser gewesen ;)
Man lernt dazu...
 
Beiträge: 1582
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 17. Jan 2020, 14:30

Kann man als Anleger mit kleinen Positionen so machen, als Trader hat man ohne Stopps irgendwann ein negatives Konto
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2256
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 17. Jan 2020, 14:34

Ist immer auch etwas Glückssache, auch wenn man den Stopp gut überlegt.
 
Beiträge: 1582
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: B-Gregor, Google Adsense [Bot], Mixxi, MrJott, NortonF1, T-Drive, Tesla3forMe und 19 Gäste