TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Helmut1 » 7. Dez 2019, 05:44

Elon wurde heute bei Gericht freigesprochen:
https://techcrunch.com/2019/12/06/elon- ... ish-diver/
Die alte "pedo guy Twitter Beleidigungsgeschichte" mit dem Engländer und der in Thailand in einer Höhle eingeschlossenen Kinder.
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von sub-xero » 7. Dez 2019, 08:17

aalleexx hat geschrieben:Habe mich nur gewundert dass hier überhaupt keine Meinung mehr dazu abgegeben werden.
Hoffe ab und zu hier etwas zu lesen was ich selber in der Presse überlesen habe.
Es gibt ja einige hier die deutlich mehr Ahnung von Aktien haben als ich selber.
So lange so weitergeht, bin ich zumindest sehr zufrieden.

Eigentlich gibt's niemand, der mehr Ahnung hat als du, außer das Management Board von Tesla selbst. Alle anderen Vorhersagen sind mehr oder weniger Rätselraten. So wie das hier zum Beispiel:

Ein Analyst von GLJ Research prognostiziert, dass Tesla das Auslieferungsziel für Q4 um 12% verfehlen könnte.
https://www.streetinsider.com/Analyst+C ... 15941.html

Aha. Die Glaskugel von dem hätte ich auch gerne. ;-) Es wird den Aktienkurs sicher kurzfristig beeinflussen, ob die prognostizierten Auslieferungen erreicht werden oder nicht. Mittelfristig ist das aber egal, weil diese Zahlen rein gar nichts mit der Nachfrage zu tun haben. Und wie die Zahlen aussehen werden weiß man es erst, wenn sie offiziell bekannt gegeben werden. Wenn man auf solche Entwicklungen spekulieren wollte, könnte man genauso ins Casino gehen. (Ich will damit nicht sagen, dass du das tust, sondern nur erklären, weshalb sich viele vielleicht mit Prognosen zurückhalten.)
Model 3 RWD LR FSD AHK
YouTube Kanal ElektrischFahren - Elektromobilität in der Praxis
Video Tesla Autopilot v10 Test
Video Tesla-Reisebericht Côte d'Azur
Bestellung per Weiterempfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 219
Registriert: 29. Apr 2019, 06:14
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von sustain » 7. Dez 2019, 08:55

Ok dann schreib ich mal was zu Short Interest aktuell. Im Juni waren etwa 41-42 Mio Aktien geshortet, das war so die Spitze dieses Jahr, aktuell sind es um die 30 Mio Aktien(ca. 20% der frei handelbaren). Damit ist die Short Quote zwar deutlich gesunken, ist aber immer noch sehr hoch. Ab einer Shortqoute von über 3-5% spricht man in der Regel von eine hohen Shortqoute.
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3885
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von aalleexx » 8. Dez 2019, 00:33

sub-xero hat geschrieben:Eigentlich gibt's niemand, der mehr Ahnung hat als du, außer das Management Board von Tesla selbst.


Ich weiß nicht wie du darauf kommst dass ich Ahnung haben könnte von Aktien. Nur weil ich so dumm war eine größere Menge davon zu kaufen?

Das war eine Bauchentscheidung, Leute die Ahnung von Aktien haben machen sowas sicherlich nicht! Ich hatte das Geld in den Fingern, habe ein Model 3 und ein Haufen Aktien gekauft. Das Model 3 habe ich zurückgegeben, an Aktion halte ich langfristig fest.

Ich hoffe hier lediglich ein bisschen Informationen abzugreifen die mich in der Meinung bestätigen, dass es mit der Firma stetig aufwärts geht.
Ich glaube nämlich immer noch daran.

Also unterstell mir bitte nicht das ich irgendwie den Eindruck erweckt habe Ahnung zu haben vom Thema Aktien.
M 3 LR AWD deep blue 19" AHK

Zu vermieten: http://bit.ly/3856jcN

FeWo in Bonn direkt am Rhein, ab sofort mit 22KW für Tesla Fahrer
Benutzeravatar
 
Beiträge: 426
Registriert: 11. Okt 2018, 04:41
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von moff » 8. Dez 2019, 02:24

aalleexx hat geschrieben:Ich hoffe hier lediglich ein bisschen Informationen abzugreifen die mich in der Meinung bestätigen, dass es mit der Firma stetig aufwärts geht.
Ich glaube nämlich immer noch daran.

Du willst also nur Positives hören? Na gut:

Tesla ist super! Mit der Firma wird es stetig aufwärts gehen! ;)


Druck dir die Zeile doch aus und häng sie dir in die Wohnung.
Hier im Thread kann es nämlich durchaus passieren, dass auch kritische Stimmen kommen, die deine Hoffnung nicht bestätigen.

Dass du allerdings bei einem Tagesrückgang von weniger als 2% gleich von "fallen" sprichst, wundert mich schon. So langsam solltest du doch mit der Volatilität von TSLA wirklich vertraut sein...
 
Beiträge: 143
Registriert: 9. Aug 2017, 00:42
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von sub-xero » 8. Dez 2019, 06:02

aalleexx hat geschrieben:Also unterstell mir bitte nicht das ich irgendwie den Eindruck erweckt habe Ahnung zu haben vom Thema Aktien.

Das ist falsch rüber gekommen, ich unterstelle dir gar nichts. Ich habe mich unklar ausgedrückt. Ich beziehe mich ganz allgemein auf Mutmaßungen über Aktienkurse (auch meine eigenen). Letztendlich ist das alles Rätsel raten. Wie die Auslieferungen tatsächlich aussehen, erfahren wir, wenn sie zahlen offiziell veröffentlicht werden
Model 3 RWD LR FSD AHK
YouTube Kanal ElektrischFahren - Elektromobilität in der Praxis
Video Tesla Autopilot v10 Test
Video Tesla-Reisebericht Côte d'Azur
Bestellung per Weiterempfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 219
Registriert: 29. Apr 2019, 06:14
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von aalleexx » 8. Dez 2019, 10:03

moff hat geschrieben:
Tesla ist super! Mit der Firma wird es stetig aufwärts gehen! ;)

Druck dir die Zeile doch aus und häng sie dir in die Wohnung.
Hier im Thread kann es nämlich durchaus passieren, dass auch kritische Stimmen kommen, die deine Hoffnung nicht bestätigen.

Dass du allerdings bei einem Tagesrückgang von weniger als 2% gleich von "fallen" sprichst, wundert mich schon. So langsam solltest du doch mit der Volatilität von TSLA wirklich vertraut sein...


Genau das wollte ich lesen, danke!!!

Mich wundert nur dass keine Theorien über den Rückgang diskutiert wurden wie es sonst oft bei geringeren Anlässen üblich war.

Bin mit der Volatilität durchaus bewusst und solange ich weit im grünen Bereich bin kann die Aktie machen was sie will. Möchte sie ja noch lange behalten > 10 Jahre... 8-)

Sollte es aber wirklich deutlich bergab gehen, also wirklich deutlich unter 200€, dann hoffe ich hier von wirklich erfahrenen Forenkollegen ein paar Tipps zu bekommen.
sollte ja noch etwas übrig bleiben was ich meinen Söhnen vererben kann :D
M 3 LR AWD deep blue 19" AHK

Zu vermieten: http://bit.ly/3856jcN

FeWo in Bonn direkt am Rhein, ab sofort mit 22KW für Tesla Fahrer
Benutzeravatar
 
Beiträge: 426
Registriert: 11. Okt 2018, 04:41
Wohnort: Bonn
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von BernhardLeopold » 8. Dez 2019, 10:08

aalleexx hat geschrieben:Sollte es aber wirklich deutlich bergab gehen, also wirklich deutlich unter 200€, dann hoffe ich hier von wirklich erfahrenen Forenkollegen ein paar Tipps zu bekommen.

Wenn der Kurs wirklich unter 200 € fällt, dann lautet der Tipp: Kaufen!
Tesla Model 3 LR AWD (VIN 5YJ3E7KF203xxx)
Mein Referral Link: https://ts.la/bernhard12455
Benutzeravatar
 
Beiträge: 499
Registriert: 21. Apr 2014, 16:39
Wohnort: Graz, Österreich
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 8. Dez 2019, 10:08

Bei einem Fall unter 177$ kannst panisch werden, denn dann könnte es problematisch mit dem Vererben werden.

Derzeit sind nur völlig normale Bewegungen im Gange, die gut und wichtig sind, um überhaupt demnächst ein neues Allzeithoch (ATH) schaffen zu können.

Keine Aktie dieser Welt ist jemals und wird jemals ununterbrochen steigen.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1922
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von tesla3.de » 8. Dez 2019, 10:44

aalleexx hat geschrieben:Sollte es aber wirklich deutlich bergab gehen, also wirklich deutlich unter 200€, dann hoffe ich hier von wirklich erfahrenen Forenkollegen ein paar Tipps zu bekommen.
sollte ja noch etwas übrig bleiben was ich meinen Söhnen vererben kann :D


Wenn das dein Ernst ist, dann würde ich dir doch sehr ans Herz legen bei der nächsten guten Gelegenheit ein paar Gewinne zu realisieren und das Risiko zu streuen. Sonst wirst du auf Dauer nicht glücklich und Elon mag zwar momentan wie Harvey Spectre agieren, aber irgendwann ist er auch weg und dann wird nicht jede Krise mit einem "Fingerschnipps" überwunden.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4500
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: moff, Ollinord und 4 Gäste
cron