TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von tesla3.de » 31. Aug 2019, 18:01

tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4505
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 31. Aug 2019, 18:44

Ist aber die andere Richtung.
Die Chinesen kriegen beim Export nach USA was von DT drauf.
 
Beiträge: 1434
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von LittleBoy45 » 2. Sep 2019, 08:41

Tesla3forMe hat geschrieben:Ist aber die andere Richtung.
Die Chinesen kriegen beim Export nach USA was von DT drauf.


Die Chinesen werden sich dann was als Antwort überlegen. Zölle, Einfuhrbeschränkungen, Währungsabwertung... Die sind kreativ.

Aber das ist doch für Tesla eh egal, wenn die die Teslas in China zusammenschrauben, oder?

Dazu muss also asap die Fabrik dort auch fabrizieren.

Und, ja, wie sieht es eigentlich mit den Zuliefererteilen aus? Wo kommen die her? USA, Europa oder werden die größtenteils in China gebaut? Wenn die Zuliefererteile aus USA kommen, dann werden die ja auch "bezollt".
Tesla Fan, aber noch VW Fahrer. Man dieselt so vor sich hin...
 
Beiträge: 100
Registriert: 20. Mär 2019, 09:38
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 2. Sep 2019, 08:55

Je schneller GF3 in Betrieb geht, also die M3 direkt in China produziert werden umso besser.
Bis jetzt dürfte China Tesla ja eher entgegenkommend sein wenn man auf diese Meldung bezügl. Steuerzuckerl von Fr(?) blickt.
Die Steuerbefreiung gilt laut einer Mitteilung des Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie nicht nur für das künftig in China produzierte Model 3, sondern für sämtliche von Tesla in China verkauften E-Autos, einschließlich der aus den USA importierten Model S und Model X.
https://www.electrive.net/2019/08/31/china-befreit-tesla-von-verkaufssteuer/

Also selbst wenn aufgrund der Strafzölle auch China entsprechende "Strafmaßnahmen" für den Auto-Import aus USA setzt, die 10% Steuererleichterung ist ja schon mal gut, wenn GF3 in Betrieb ist umso besser. - dann sind etwaige Strafzölle für M3 Import aus USA auch egal.
Heute Feiertag bei Amis...

______________________________________________________________
3.9: mit 226,36$ ging´s nachbörslich ins Wochenende, gestern Ruhe, heute?
DAX etwa -0,6% … könnte heute also eher rot werden. ;)
-1,0% im preMkt

15:57 gegen den heutigen roten Trend grün, ein gutes Zeichen, +1,15% :)

_________________
225,65 $ nachbörslich
Wie aktuell ist diese Liste eigentlich?
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1xIQU5qcBXdf6hZTzjLKc4e5Ps2oVDI-2ntaD6ZBJnh8/htmlview#
Heute zeichnet sich ein grüner Tag ab, spekuliere mal mit 230.-$ ;) :)
 
Beiträge: 1434
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von tesla3.de » 5. Sep 2019, 09:38

Tesla3forMe hat geschrieben:_________________
225,65 $ nachbörslich
Wie aktuell ist diese Liste eigentlich?
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1xIQU5qcBXdf6hZTzjLKc4e5Ps2oVDI-2ntaD6ZBJnh8/htmlview#
Heute zeichnet sich ein grüner Tag ab, spekuliere mal mit 230.-$ ;) :)


Leider schon wieder bei 220 $, warum auch immer.
Ich hoffe mal es zieht vor den nächsten Quartalszahlen nochmal über 230 $ :)
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4505
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 5. Sep 2019, 09:43

 
Beiträge: 1434
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von mschumi1911 » 5. Sep 2019, 11:45

Wundert mich nicht. Der Absatz geht gerade in Deutschland gegen 0 und Tesla schafft es immer weniger Service und Prozesse in den Griff zu bekommen. Mittlerweile wurden in meinem Umfeld schon viele abgeschreckt. 2 haben sogar nen 5er Hybrid vorgezogen aus Angst dass Tesla nichts auf die Reihe bekommt.
 
Beiträge: 246
Registriert: 22. Dez 2018, 18:28
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von tesla3.de » 5. Sep 2019, 12:02

Das mit dem Service stimmt zwar, aber andererseits bekommen auch andere Werkstätten in München aktuell wenig auf die Reihe. Keine Ahnung woran das liegt, offenbar geht es denen allen noch zu gut.

Und was die Verkaufszahlen angeht, so liegt es in Deutschland doch viel mehr an den nicht vorhandenen Fahrzeugen.
Oder willst du jetzt ein Nachfrageproblem unterstellen? Das wurde schon oft behauptet, hat aber bisher nie gestimmt und es gäbe genügend Möglichkeiten für Tesla der Nachfrage auf die Sprünge zu helfen, falls dies mal notwendig werden sollte.

Gerade der wegfallende Zoll in China bietet doch ganz neue Möglichkeiten und sollte sich positiv auf den Kurs auswirken. Verstehen muss man das alles nicht ;)
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4505
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tom-X » 5. Sep 2019, 17:24

Der Service ist weltweit ein riesiges Problemfeld. Qualitätsmängel, Lackprobleme, Dichtungen, Scheiben. Kommunikation nahezu nicht vorhanden. Dabei sind fast alle Autos noch jung und Altersverschleiss in Garantiezeit wird auch zusehends Probleme bereiten. Ich würde derzeit auch niemand in meinem Umfeld einen Tesla empfehlen. Schon gar nicht ohne Alternativauto.
Model X P100D Ludicrous Performance Pearl white/schwarz und weiß

Bestellt am 04. März 2019 - Auslieferung 20. Mai 2019 - P100D.
 
Beiträge: 308
Registriert: 8. Apr 2019, 22:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von OS Electric Drive » 5. Sep 2019, 17:30

tesla3.de hat geschrieben:
Gerade der wegfallende Zoll in China bietet doch ganz neue Möglichkeiten und sollte sich positiv auf den Kurs auswirken. Verstehen muss man das alles nicht ;)


Hat sich aber nicht. Ich denke der Aktienmarkt schaut dazu schon viel mehr nach vorne was die GF3 angeht und hat gerade Sorge über den verhaltenen BEV Markt der an Dynamik verloren hat.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14345
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: madmax, MikeyF und 3 Gäste