TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 29. Mai 2019, 22:42

Klar, ich lese doch Deine überaus fundierten Beiträge so gern
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2252
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von _ph_ » 29. Mai 2019, 23:08

LittleBoy45 hat geschrieben:
greenling hat geschrieben:Zu Q2:
In Norwegen sind die Registrierungen wieder gestiegen, gestern und heute wieder je über 100.
Model X im April+Mai schon mehr als Januar+Februar, also hier zumindest keine sinkende Nachfrage, Model S allerdings weniger.
Juni wird spannend.


Ja, das ist das Ergebnis der Preissenkungen für diese Modelle!!! Aber das frisst eben Marge!

Beispiel:
Wenn ich vorher 100 Model X für 120.000 verkaufe und daran jeweils 20.000 Marge habe, dann ergibt das einen Umsatz von 12.000.000 und eine Marge/Gewinn von 2.000.000.

Dann senke ich die Preise um 20.000...

Verkauf jetzt 300 Stück á 100.000. Umsatz 30.000.000. Marge/Gewinn 0.

Was ist jetzt besser?


Willst du hier ernsthaft behaupten, Tesla hätte das nicht genau durchgerechnet und vor allem auf Basis der (Tesla) genau bekannten Kosten nicht den möglichst optimalen Preis gewählt? Natürlich wird eine Preissenkung auf die Marge drücken. Wir wissen aber nicht, wie sich die Kosten entwickeln, sei es abhängig von den Produktionszahlen und sonstigen Optimierungen. Man kann nur eines sicher sein: die Preisgestaltung hat genau ein Ziel: den Gewinn zu maximieren.
 
Beiträge: 134
Registriert: 27. Aug 2016, 18:17
Wohnort: Feldkirchen
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Hendrik » 29. Mai 2019, 23:48

trayloader hat geschrieben:
Hendrik hat geschrieben:Hier ist der Original-Artikel:
https://www.cnbc.com/2019/05/29/tesla-f ... fresh.html

Von EXTERIOR-Refresh, wie von trayloader geschrieben, steht dort nichts. Es ist auch keine offzielle Aussage von Tesla, sondern aktuelle und ehemalige Mitarbeiter, die das an CNBC berichtet haben. Ich würde es daher nicht als Fakt, aber als sehr plausible Spekulation bezeichnen, dass es ab September ein INTERIOR-Refresh gibt.


Sorry aber Du bist leider kein Auto Experte, sonst wüßtest Du, daß jeder refresh immer auch beim Exterior ansetzt.
Man merkt leider, daß Du nur in der Theorie unterwegs bist.
MOPF nennt man das lieber Hendrik. Google ist Dein Freund :lol:


Warten wir mal den September ab, dann wissen wir wirklich, was die Tesla-Mitarbeiter unter dem Refresh verstehen. So klar ist der Text imho nicht, schauen wir mal.

Bis jetzt haben meine theoretischen Kenntnisse mir ganz gut geholfen, die Entwicklung von Tesla und die Aktie in der Praxis ganz gut einschätzen. Grüße von der Hedge Hand vom Hedge Hog :D
Model S P85 (2013), Renault Zoe 22 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2049
Registriert: 8. Apr 2012, 20:08
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 30. Mai 2019, 06:44

Nachbörslich knapp über 190.- $ :)
Der Absturz auf die 180.-$ oder gar darunter könnte mit etwas Glück ausbleiben.
(übrigens, wenn man etwas über den Tellerrand blickt - bei Nio läufts auch nicht optimal, ging zwar nach den Q Zahlen ein paar Prozentpunkte nach oben, aber gestern dann 10% minus)
 
Beiträge: 1563
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Bones » 30. Mai 2019, 08:34

Bild

Irgendwie aber fragwürdig mit den beiden Mails.
Zuviel zu schnell hintereinander
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5041
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von tesla3.de » 30. Mai 2019, 08:38

Das kann ich Elon schon beantworten:
Weniger Chaos durch die US-Verantwortlichen.

Wenn jemand hier den RWD bestellt und die AHK dazu bucht und plötzlich 3000 Euro mehr für den AP sowie 1000 Euro mehr für das Fahrzeug auf der Rechnung hat, was ihm als korrekt bestätigt wird und er daraufhin storniert, dann läuft im Management bei Tesla was verheerend falsch.
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4634
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 30. Mai 2019, 08:43

Optimierung der Abläufe bei der Auslieferung. Gute Idee.
Geht halt nicht von einem Tag auf den anderen, aber gut wenn man das endlich in Angriff nimmt. ;) :)
Musk spielt wieder "Motivator" ;) :mrgreen:
https://de.reuters.com/article/usa-tesla-absatz-idDEKCN1T00HL
 
Beiträge: 1563
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Joyride » 30. Mai 2019, 09:34

_ph_ hat geschrieben:Man kann nur eines sicher sein: die Preisgestaltung hat genau ein Ziel: den Gewinn zu maximieren.

Nicht unbedingt. Kann auch sein, um die Stückzahlen zu maximieren - weil an denen wird er zuerst gemessen.
Eine Verfehlung der Stückzahlen-Ziele würde sich imho stärker auf den Kurs auswirken als ein Quartal mit bombigen Verkäufen das aber halt - wie immer - wegen <hier Ausrede einfügen> leider Verlust gemacht hat.
 
Beiträge: 15
Registriert: 26. Mär 2019, 17:44
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von OS-Electric-Drive » 30. Mai 2019, 09:57

Wenn Tesla mehr Geld benötigt und das Auto letztlich an den Mann zu bringen so könnte es sogar sein dass weniger Autos mehr Gewinne bedeuten. Sobald der Aufwand durch Chaos überproportional steigt für jedes zusätzliche Auto.

Die Mail von Elon zeigt ganz gut wo das Problem liegt beim Projekt. Zu wenige Profis. Gute Leute zu bekommen für den Lohn den sich Tesla vorstellt ist kaum machbar
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14652
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von cer » 30. Mai 2019, 11:28

Kannst du deinen letzen Satz irgendwie faktisch unterfüttern? Wir sprechen ja von den Headquarters. Vor dem Hintergrund, dass in vielen Bereichen die besten Leute ihres Faches bei Tesla angeheuert haben, kommt mir deine »Analyse« recht kühn vor.
JOIN THE REBELLION
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3015
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Eule, IamTheWarranty, LUCKY, schueppi, T3sLA, toremember und 8 Gäste