TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 29. Mai 2019, 14:54

cer hat geschrieben:Wieso steigt ein Kleinanleger bei Tiefstand aus?



Da gibts zig wissenschaftliche Studien zu. Das Kleinanleger, die sich am Market-Timing versuchen zu hoch kaufen und zu tief verkaufen.


Für Dich macht das durchaus Sinn jetzt zu kaufen, da Du ja an den langfristigen Erfolg von Tesla glaubst. Dann ist es im Grunde egal wann man kauft, aber besser als bei 370 ists allemal heute.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1865
Registriert: 2. Aug 2018, 10:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 29. Mai 2019, 14:55

trayloader hat geschrieben:Mr. Doomsday himself.
Immer schön das eigene Mantra wiederholen.
Tesla hält sich extrem wacker in diesem Markt.
Mir kommt das Grauen mit den Grauen.



Nochmal für Dich auch wenn Du es nicht kapierst: Wenn Tesla scheitert verliere ich eine mittlere 5-stellige Summe, was sollte mir dran gelgen sein, das dies passiert?
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1865
Registriert: 2. Aug 2018, 10:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von NikoTesla » 29. Mai 2019, 14:56

cer hat geschrieben:Wieso steigt ein Kleinanleger bei Tiefstand aus? Das macht man doch nur, wenn überhaupt keine Hoffnung mehr besteht? Schon bei der geringsten Aussicht auf eine Trendwende irgendwann ist das doch total bekloppt?

(Ich überlege, zum ersten Mal im Leben ein paar Aktien zu kaufen. So billig wird’s nie mehr wieder.)


Das Wort „Tiefstand“ ist halt das Problem. Ich habe SATT Aktien zu unter $240 gekauft. Das war zu dem Zeitpunkt ein „Tiefpunkt“. Seit dem habe ich als „Kleinanleger“ sehr ordentlich Geld verloren.
• Model S 100D | 11/2018 | 2019.32.11
• Model 3 P | 3/2019 | 2019.32.11.1
• Reservierung: Roadster | Founders
• Early Access Program
• 1500km Gratis Supercharging mit meinem Referral Code: lars79167 | https://ts.la/lars79167
 
Beiträge: 444
Registriert: 19. Mär 2018, 15:00
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von trayloader » 29. Mai 2019, 15:02

Halten wir mal fest was wirklich im Moment passiert:


• höchstwahrscheinlich Rekordzahlen bei der Model 3 AUSLIEFERUNG (nicht Produktion, das können die Deutschen richtig gut...) Januar/Februar ist noch niemals ein guter Automonat bei KEINEM Hersteller gewesen. Warum wohl?

• Fertigstellung GF3 und Bestellannahme in China. Wer in letzter Zeit dort unten war weiß wie sie sich darauf freuen.

• neue Technik beim Model S zu günstigeren Preisen. Mehr Range, bessere Federung, noch bessere Innenraumdämpfung. Neuer Motor.

• schnellere Ladetechnik bei S & X

• parallel dazu letzte Züge beim Model S refresh EXTERIOR. Anlauf bereits ab SEPTEMBER

• Rückkehr des "lifelong Supercharging" beim Model S. Kein Wettbewerber kann das. Dort streiten sie sich noch um Zuständigkeiten, Abrechnungsmodi und Batterien



Das sind Fakten. Der Rest im Moment Hintergrundgeräusch von Leuten mit wechselnden Avataren aber dem immer gleichen Duktus, die nichts herstellen außer heißer Luft, nur um parallel spekulativ Geld anzulegen, und dazu u.a. versuchen in einem Fan-Forum Unfrieden zu stiften.

Das ist keinen Deut besser, als das was VW gemacht hat und noch machen wird.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1900
Registriert: 1. Sep 2016, 21:05
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von cer » 29. Mai 2019, 15:08

trayloader hat geschrieben:• Rückkehr des "lifelong Supercharging" beim Model S. Kein Wettbewerber kann das. Dort streiten sie sich noch um Zuständigkeiten, Abrechnungsmodi und Batterien


Woher wissen wir das?
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2957
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 29. Mai 2019, 15:12

Tesla Website gilt aber nur für Bestandsfahrzeuge mit der alten Technik


Ansonsten bleibt von den "Fakten" nicht viel über, wenn man alles abzieht was nur auf irgendwelchen Webseiten gemutmaßt wurde
Zuletzt geändert von stelen am 29. Mai 2019, 15:16, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1865
Registriert: 2. Aug 2018, 10:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von mschk » 29. Mai 2019, 15:15

Wir freuen uns, das wir im Tief von 185USD mittlerweile wieder bei 191USD sind. Ein gutes Zeichen, alles andere ist tief rot.
SUC Flat gibt's momentan für S und X mit alter Technik (Lagerfahrzeuge). Ich denke, diese Aktion wird es immer wieder geben wenn es zum Quartalsende kommt. Der beste Zeitpunkt einen Tesla zu kaufen ;)
 
Beiträge: 997
Registriert: 30. Jan 2015, 12:02
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von J.R. » 29. Mai 2019, 15:26

Es ist doch gar nicht so kompliziert.

Es gibt unterschiedliche Sorten von Anlegern:

1. kurzfristig orientiert (Spekulanten)
2. langfristig orientiert

Die Spekulanten (1.) leben von der Bewegung, egal in welche Richtung (long/short). Auch der Geschäftszweck und das Geschäftsmodell ist denen komplett wurscht. Sie müssen nur auf der momentan richtigen Seite investiert sein um Profite einzustreichen. Denen ist der Kurs grundsätzlich piepegal, es muss nur Bewegung in eine Richtung herrschen, d.h. Volatilität.

Die langfristig orientierten Anleger (2.) teilen sich wieder auf in einen Teil (2a.), der Tesla vorwiegend für einen Autohersteller hält. Für diese ist der Kurs aktuelle immer noch zu hoch im Vergleich zu anderen Herstellern.

Der andere Teil der langfristigen Anleger halten Tesla für ein integriertes Mobilitätsunternehmen (2b.), das zwar auch Autos herstellt, die aber langfristig in einem anderen Geschäftsmodell betrieben werden sollen als bisher: als autonom fahrende Individualfahrzeuge sowie auch und zusätzlich als autonom fahrende Robotaxis. Für diese Anleger ist angesichts von Teslas technologischem Vorsprung die Aktie zum aktuellen Preis ein Schnäppchen.

Sucht euch was aus.

PS: Ich gehöre zu 2b. und kaufe gerade in kleinen Portionen zu.
Model S 75D VIN 2174xx 11/2017, Red Multi-Coat Paint, Leder crème, Pano, Komfort- und Premium Upgrade, AP2.5
 
Beiträge: 642
Registriert: 9. Aug 2017, 20:57
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 29. Mai 2019, 15:32

Hier auch 2b) aber derzeit nicht nachkaufend
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1865
Registriert: 2. Aug 2018, 10:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von DanielRed » 29. Mai 2019, 15:32

... wieder andere halten Tesla für einen Batterie-Technologiekonzern mit angelagerter Automobil- und Solarsparte...

(was die ganzen Automobil-Panikmacher gerne ignorieren)
Model 3 AWD long range, rot, AP, FSD - game changer!

Telsa Referral, 1500km freies Supercharging: https://ts.la/daniel51908
Sehr schicke Maßgepäckstücke für Tesla frunks&trunks: http://oscarandhamish.refr.cc/danielk
 
Beiträge: 108
Registriert: 24. Dez 2018, 11:48
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Banuschka, Parhelia, SEOkicks [Bot] und 8 Gäste