TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von trayloader » 24. Mai 2019, 10:27

Die grauen Männer machen Überstunden.
Old grey men mit 4 aliases und Namen wie
Missioneer die samt und sonders negative Stimmung machen und Posts rückwirkend ändern.
Der helle Wahnsinn was hier die letzen Tage abläuft. Kollektive Selbsthypnose. Kein Hausmeister mehr.

Und unsere Mods lassen das zu. Das Forum muss schließlich „geöffnet“ werden.
DAMIT macht man ein Enthusianstenforum kaputt. Gut gemacht.

Bei Reddit wären sie längst alle gesperrt.
Und dazu noch am den Pranger gestellt.

Währenddessen fahren überall munter Model 3 rum, man sieht stündlich mehr und Volkswagen schuldet ELFTAUSEND Zulieferern seit Monaten Geld.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1881
Registriert: 1. Sep 2016, 21:05
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 24. Mai 2019, 10:34

tesla3.de hat geschrieben:Ich hätte mehr Angst um Opel und VW, die verkaufen sich trotzdem gut. Und nun?



Mal davon abgesehen das sowohl PSA, als auch VW mehr oder weniger Staatskonzerne sind, die zur Not halt vom Steurzahler gerettet werden, sehen derzeit nur wenige so große Probleme bei denen, das sie deshalb signifikant weniger Autos verkaufen.

Selbst wenn die beiden Konzerne über die Wupper gingen finden sich genug Hinterhofwerkstätten, die die Autos noch über Jahre am Leben erhalten können (s. Saab). Ob es solche Möglichkeiten dann auch bei Tesla geben würde vermag ich nicht zu sagen.

Ich kann es durchaus nachvollziehen, das manch ein Tesla-Interessent sich diesbezüglich Sorgen macht, ich bin schließlich selbst einer davon.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1657
Registriert: 2. Aug 2018, 10:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von raffiniert » 24. Mai 2019, 10:34

trayloader hat geschrieben:Und unsere Mods lassen das zu. Das Forum muss schließlich „geöffnet“ werden.
DAMIT macht man ein Enthusianstenforum kaputt. Gut gemacht.

Bei Reddit wären sie längst alle gesperrt.
Und dazu noch am den Pranger gestellt.


Jetzt wirst Du gesperrt und an den Pranger gestellt. Und ich.

So ist das hier, und nicht seit gestern. Aber wehe, man kritisiert die Moderatoren :o
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2314
Registriert: 10. Feb 2014, 18:13
Land: Schweiz

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von trayloader » 24. Mai 2019, 10:39

stelen hat geschrieben:
tesla3.de hat geschrieben:Ich hätte mehr Angst um Opel und VW, die verkaufen sich trotzdem gut. Und nun?



Mal davon abgesehen das sowohl PSA, als auch VW mehr oder weniger Staatskonzerne sind, die zur Not halt vom Steurzahler gerettet werden, sehen derzeit nur wenige so große Probleme bei denen, das sie deshalb signifikant weniger Autos verkaufen.

Selbst wenn die beiden Konzerne über die Wupper gingen finden sich genug Hinterhofwerkstätten, die die Autos noch über Jahre am Leben erhalten können (s. Saab). Ob es solche Möglichkeiten dann auch bei Tesla geben würde vermag ich nicht zu sagen.

Ich kann es durchaus nachvollziehen, das manch ein Tesla-Interessent sich diesbezüglich Sorgen macht, ich bin schließlich selbst einer davon.


Das ist derAktientjread und nicht der „Tesla geht Pleite“ Spekulationsfred. Es ist Deine Spekulation und das spielt hier keine Rolle Stelen auch wenn du das gerne sehen würdest.
Die Elon Musk Rundmail ist nun offiziell von Reuters in der Echtheit bestätigt worden.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1881
Registriert: 1. Sep 2016, 21:05
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von trimaransegler » 24. Mai 2019, 10:42

Leider habe ich kein Geld mehr, sonst würde ich jetzt noch mal richtig nachlegen, so günstig, die schönen Aktien..... :(
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5311
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Yellow » 24. Mai 2019, 10:43

LittleBoy45 hat geschrieben:
Teslagünth hat geschrieben:Mich verunsichert das gerade auch alles. Will eigentlich schon seit 3 Wochen mein traumauto Model 3 bestellen. Aber die Ungewissheit was mit tesla gerade los ist lässt mich warten :/


Ich finde das persönlich auch sehr schwierig.

Hier mal ein paar "Fun-Facts", die euch vielleicht beruhigen :D

Kursverlust der Tesla-Aktie in den letzten 12 Monaten: -26%
Kursverlust der BMW-Aktie in den letzten 12 Monaten: -28%

Anzahl Mitarbeiter bei Tesla (2018): 48.817
Anzahl Mitarbeiter bei BMW (2018): 131.565

Marktkapitalisierung Tesla: 30,6 Mrd.
Marktkapitalisierung BMW: 33,3 Mrd.

Umsatz Tesla (2018): 21,5 Mrd.
Umsatz BMW (2018): 97,5 Mrd.

Im Vergleich zu BMW ist selbst der aktuelle Kurs bombastisch! Und kauft deshalb keiner mehr BMWs? ;)
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10075
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 24. Mai 2019, 10:44

Da kommt Freude auf wenn ich dran denke, dass ich gestern wie es Richtung 180.- $ ging was verkauft habe. :roll: :cry:
 
Beiträge: 1054
Registriert: 27. Dez 2018, 16:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von trayloader » 24. Mai 2019, 10:45

Exakt. Und BMWs, vor allem 3er sehe ich zähle ich im Stadtbild täglich weniger.
Amazing how when things get a little dark around TSLA, certain people appear but then disappear when things are brighter. Just like roaches.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1881
Registriert: 1. Sep 2016, 21:05
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von stelen » 24. Mai 2019, 10:45

trayloader hat geschrieben:auch wenn du das gerne sehen würdest.



Echt möchte ich das sehen?


Wäre ziemlich bescheuert von mir, denn dann würde ich mit meinen Tesla-Long-Positionen ungefähr Verluste im Gegenwert eines M3 SR einfahren, habe ich eigentlich keine Lust zu. Ich halte aber auch nichts davon ständig den Kopf ob der Fakten in den Sand zu stecken. Wenn ein CFO jede einzelne in einem Mrd-Konzern anfallende Rechnung persönlich abzeichnen muß und der CEO jede 10. dann brennt der Busch. Ich kann aus eigener leidvoller -zum Glück in der Vergangenheit liegender- Erfahrung nur sagen, das man sowas nicht aus Jux und Dollerei macht.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1657
Registriert: 2. Aug 2018, 10:18
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von TommyP. » 24. Mai 2019, 10:52

raffiniert hat geschrieben:
trayloader hat geschrieben:Und unsere Mods lassen das zu. Das Forum muss schließlich „geöffnet“ werden.
DAMIT macht man ein Enthusianstenforum kaputt. Gut gemacht.

Bei Reddit wären sie längst alle gesperrt.
Und dazu noch am den Pranger gestellt.


Jetzt wirst Du gesperrt und an den Pranger gestellt. Und ich.

So ist das hier, und nicht seit gestern. Aber wehe, man kritisiert die Moderatoren :o


Solche unsachlichen Kommentare, die vollkommen am Thema vorbeigehen, versauen tatsächlich mehr und mehr die Stimmung. Wenn Du Dich Beschweren willst, mach es doch bitte direkt bei dem jeweiligem Mod oder beim Admin. Hier herum zu nörgeln ist einfach die falsche Adresse.

zum Thema. Ich mache mir um meine Aktien keine Sorgen, weil ich wusste, dass das reine Spekulation ist. Ich mache mir auch keine Sorgen um mein Auto, da es dafür sowieso zu spät ist. Wer hier seinen Autokauf vom Stand der Aktien abhängig macht, sollte lieber ein Auto favorisieren das er anhand der Aktienverläufe findet.
Ich versuche, mir das Auto durch wildeste Spekulationen oder Nörgeleien am AP, Navi oder Scheibenwischer nicht madig machen zu lassen. Ich erfreue mich immernoch tagtäglich daran.
Ich versuche mir ebenso das Forum nicht madig machen zu lassen, durch sporadisch auftretende Nörgler...
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2020.4.1

Empfehlungscode: http://ts.la/ralfthomas19493
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1525
Registriert: 23. Jan 2018, 14:29
Wohnort: D - Grünheide (Mark)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: MaxBlue und 7 Gäste