TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Helmut1 » 23. Mai 2019, 18:11

Dringi hat geschrieben:. n-tv hat Sudel-Helmut. :oops:

:cry:
Bitte den Typen lieber "Sudel-Becker" nennen!
Gruß Helmut
M3 reserviert 31.3.16 (In Hamburg vor Ladenöffnung in der Schlange gestanden. Bestellung/Konfiguration 9.9.19 M3 AWD weiß ohne Extras; Rechnung 13.9.19; Übergabe ohne Mängel am 19.9.19
Mein Referallink (Weiterempfehlungslink): https://ts.la/helmut82876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4164
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Dringi » 23. Mai 2019, 18:12

Helmut1 hat geschrieben:
Dringi hat geschrieben:. n-tv hat Sudel-Helmut. :oops:

:cry:
Bitte den Typen lieber "Sudel-Becker" nennen!
Gruß Helmut


:oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

Sorry, korrigiert.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3633
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von gitterkind » 23. Mai 2019, 18:13

Sudel Becker verbitte ich mir gg
 
Beiträge: 223
Registriert: 11. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Weimar
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Uzeltoff » 23. Mai 2019, 19:46

Andy hat geschrieben:@Utzeltoff
Unmöglich mit Milliardengewinnen ein Schnellladenetz zu bauen? Ernsthaft?


Öh Wirtschaftlichkeit hat aber nichts mit sich leisten können zu tun.

Mercedes kann es sich auch leisten ein Auto zu bauen in dem für 10 Mio € Gold und Diamanten verbaut sind und das anschleissend für 10.000 € verkaufen - aber wirtschaftlich sinnvoll wird das dadurch halt nicht.

Der wichtigste Bezug von Wirtschaftlichkeit und Leisten können ist, dass derjenige der die Wirtschaftlichkeit als Unternehmer nicht berücksichtigt irgendwann sich halt gar nichts mehr leisten kann.
Zuletzt geändert von Uzeltoff am 23. Mai 2019, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 336
Registriert: 3. Mär 2019, 03:55
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 23. Mai 2019, 19:47

195.-$
Eine Kurs-Explosion ist das nicht gerade aber ein Schritt in die richtige Richtung :)
Habe übrigens mit einem Teil die Reissleine gezogen, wie es Richtung 180.- $ ging.
Kurze Zeit später kam die mail von Elon :roll: :lol:
Zuletzt geändert von Tesla3forMe am 23. Mai 2019, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 1440
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von FFF » 23. Mai 2019, 19:50

Uzeltoff hat geschrieben:
Andy hat geschrieben:@Utzeltoff
Unmöglich mit Milliardengewinnen ein Schnellladenetz zu bauen? Ernsthaft?


Öh Wirtschaftlichkeit hat aber nichts mit sich leisten können zu tun.
Mercedes kann es sich auch leisten ein Auto zu bauen in dem für 10 Mio € Gold und Diamanten verbaut sind und das anschleissend für 10.000 € verkaufen - aber wirtschaftlich sinnvoll wird das dadurch halt nicht.
Und der Vergleich paßt? In welcher Weise? Hier eine fette Investition um einen Markt möglich zu machen vs., ja, was? BS? - sorry, was besseres kann ich zu diesem Argument nun wirklich nicht finden.
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 77600km, @2020.12.5, 215 Wh/km
 
Beiträge: 2088
Registriert: 7. Mär 2018, 16:13
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Uzeltoff » 23. Mai 2019, 20:10

Tesla hat noch in keinem einzigen Jahr Geld verdienen können mit seinen Investitionen. Aktuell hat man nur in etwas investiert dem regelmässig das Geld ausgeht und das dann neues braucht und das immer noch beweisen muss dass es überhaupt Geld einbringen kann.

Das ist eben aus wirtschaftlicher Sicht kein Invest bisher.
Zuletzt geändert von Uzeltoff am 23. Mai 2019, 20:19, insgesamt 4-mal geändert.
 
Beiträge: 336
Registriert: 3. Mär 2019, 03:55
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Teatime » 23. Mai 2019, 20:10

Missioner_1 hat geschrieben:Warum tun dir die leid, wenn sie die Funktionsfähigkeit ihres Produkts mit im Feld vorhandener Ladeinfrastruktur testen? An der Autobahn stehen zig HPC. Die mussten dort nicht weit über eine Stunde laden, weil es alternativlos war, sondern weil Porsche nicht wie Tesla ein Produkt auf den Markt werfen will, was dann Ladeprobleme zeigt.


Da solltest du eher Audi aufzählen.
Denn Audi hat beim Etron obwohl sie seit über einem Jahr testen immer noch Ladeprobleme; etlichen Berichten nach selbst aktuell um einiges mehr wie Tesla mit dem Model 3 an CCS - sogar an manchen der "eigenen"(Ionity) Säulen.
Da schrecken Porsche wohl die Erfahrungen in der eigenen Familie - der Taycan-Akku ist basierend auf dem des Etrons entwickelt worden.



In einem Teil Kanadas dürfte sich speziell das Model 3 SR+ sehr gut verkaufen. Die Förderung beträgt rund 30% des Verkaufspreises.
https://cleantechnica.com/2019/05/22/te ... -per-week/
YCT
 
Beiträge: 1103
Registriert: 25. Jul 2018, 17:01
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Teslanaut » 23. Mai 2019, 20:23

Tesla3forMe hat geschrieben:195.-$
Eine Kurs-Explosion ist das nicht gerade aber ein Schritt in die richtige Richtung :)
Habe übrigens mit einem Teil die Reissleine gezogen, wie es Richtung 180.- $ ging.
Kurze Zeit später kam die mail von Elon :roll: :lol:

Welche mail?
MX 100D 7 Sitzer in Pearl White Multicoat seit 08.11.17
 
Beiträge: 751
Registriert: 19. Feb 2016, 11:11
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 23. Mai 2019, 20:25

T-Model hat geschrieben:Bei Teslamag wurde es aufgenommen 7nd scheint den Kurs zu schieben.
https://teslamag.de/news/tesla-chef-mus ... llen-24297


Musk spricht angeblich von neuen Rekorden ...
 
Beiträge: 1440
Registriert: 27. Dez 2018, 17:30
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Little-penguin, phil9309, TeslaModel3Franken und 13 Gäste