TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von OS Electric Drive » 18. Mai 2019, 11:57

Dringi hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:Ich hatte ja vor längerem mal gesagt dass der CFO nicht so besonders gut sei was sich wohl mehr als nur bestätigt.

Und wie begründest Du das? Und warum schreibst Du im Konjunktiv "...nicht so besonders gut sei "
[/quote]


Kurz gefasst... Elon Musk sagt beim Q4 Earnings Call dass ab sofort Tesla profitabel sei für Q1 und alle weiten Quartale danach, dieser Call war Ende Januar also schon mit den ersten Infos aus dem Q1 2019 im Hinterkopf.

Jetzt wollen Sie Flüge der Mitarbeiter einschränken? Wer kommt denn auf solche Ideen? Wenn man erwarten könnte dass eine Firma Gewinn macht mit 3-5% und nun 20% Minus macht so fehlen da irgendwo 900MIO Euro und wenn einem das einfach mal so auffällt dann hat der CFO wohl seine Arbeit nicht gemacht. Wie viele Leute fliegen denn bei Tesla? 3000? 2000? Mit was fliegen die mit dem Flugtaxi?

Und der Konjunktiv daher, weil das so gemacht wird wenn ich richtig liege... Zumindest gehe ich davon aus.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14002
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 18. Mai 2019, 12:05

 
Beiträge: 1104
Registriert: 27. Dez 2018, 16:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von grennline » 18. Mai 2019, 12:09

Beat.8000 hat geschrieben:Nach meiner Ansicht hat Musk einen entscheidenden Fehler gemacht, als er Tesla als eine "real car company" bezeichnet hat.
Solange die Geschäfte gut laufen, ist diese Qualifikation ok, im gegenteiligen Fall jedoch bewerten die Analysten als normale Autofirma statt als Technologieunternehmen. Sobald die Fantasie aus der Aktie raus ist erscheint m.E. die Bewertung immer noch zu hoch.

Bis 180 USD kann es nach meiner Einschätzung bei entsprechenden schlechten neuen Nachrichten noch runter gehen. Spätestens mitte Juni dürfte der Kurs jedoch bis 250 oder mehr ansteigen, da sich die Investoren für ein besseres als antizipiertes Q2 positionieren werden.


Es ist weiterhin hoch riskant, vor allem weil die Bewertung weiterhin viel zu hoch ist,
aber die erwarteten Quartalsgewinne jetzt wohl nicht so eintreffen werden wie
erwartet wird.
Die Fantasie mit Roboterautos und das private Auto als Geldeinnahmequelle
oder Tesla als autonomes Taxiunternehmen sind illusorisch.

Als normaler Autobauer wäre Tesla überbewertet
Zum Vergleich: Die US-Automobilkonzerne Ford (F) oder General Motors (GM) weisen ein Kurs-Buchwert-Verhältnis von 1,13 bzw. 1,27 auf. Beim Branchenschwergewicht Volkswagen (ISIN DE0007664039) liegt der Vergleichswert gar bei nur 0,77. Mit anderen Worten: „Konkurrenzfähig“ ist die Aktie von Tesla im Branchenvergleich erst wieder bei Kursen um die 30 US-Dollar…

https://www.godmode-trader.de/artikel/t ... et,7351046

Wer hier von billigen Kursen träumt, der ist sich das Risiko bei weitem nicht bewusst.
Audi A2 BJ. 2004 tdi 75 PS 170 tkm
 
Beiträge: 415
Registriert: 29. Mai 2015, 18:51
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von OS Electric Drive » 18. Mai 2019, 12:38

Roboter Autos ... tolle Idee aber voller Quatsch ... wenn da nur ein Krankenwagen nicht zum Opfer kommt ist Feierabend.... heute hatte ich eine Situation gesehen da mussten Autos eben bei Rot in die Kreuzung einfahren und auf den Grünstreifen ausweichen...

Ich würde es sehr begrüßen wenn sich Tesla wieder auf seine Kernkompetenz konzentrieren würde und sich auch vom Solar Geschäftsführer verabschieden würde.

Vor allem muss Musk endlich die Management Ebene in den Griff bekommen...
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14002
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Captain-S » 18. Mai 2019, 13:42

Was ist eigentlich mit den Solardächern, da hört man überhaupt nichts?
 
Beiträge: 399
Registriert: 15. Apr 2018, 11:54
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von NikoTesla » 18. Mai 2019, 14:22

Captain-S hat geschrieben:Was ist eigentlich mit den Solardächern, da hört man überhaupt nichts?


Tesla scheint hier für sich nicht den Markt zu sehen. Zur Zeit müssen sie ja Geld verdienen und sparen wo sie nur können. Wie viele Leute jetzt sofort ihr Dach neu eindecken würden, ist sicher nicht ganz klar.
• Model S 100D | 11/2018 | 2019.32.11
• Model 3 P | 3/2019 | 2019.32.11.1
• Reservierung: Roadster | Founders
• Early Access Program
• 1500km Gratis Supercharging mit meinem Referral Code: lars79167 | https://ts.la/lars79167
 
Beiträge: 444
Registriert: 19. Mär 2018, 15:00
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Tesla3forMe » 18. Mai 2019, 17:19

Sollen mal ordentlich M3 verkaufen ;) und step by step alle Geschäftszweige sanieren und optimieren...
 
Beiträge: 1104
Registriert: 27. Dez 2018, 16:30
Land: Oesterreich

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Jan » 18. Mai 2019, 17:29

Puh, so viele Beiträge und überwiegend so negativ. Was ist los mit Euch? Wir sind im Frühling und täglich kommen mehr Fahrzeuge von Tesla auf den Markt. Ok, die Zahlen sind nicht toll, aber alle anderen Hersteller wären froh, über diese Expertise zu verfügen. Da kommt noch was. Was währe z.B. mit einem überraschenden Gewinn im nächsten Quartal? Bin gespannt. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
 
Beiträge: 441
Registriert: 29. Aug 2014, 11:21
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von NikoTesla » 18. Mai 2019, 18:09

Jan hat geschrieben:Puh, so viele Beiträge und überwiegend so negativ. Was ist los mit Euch? Wir sind im Frühling und täglich kommen mehr Fahrzeuge von Tesla auf den Markt. Ok, die Zahlen sind nicht toll, aber alle anderen Hersteller wären froh, über diese Expertise zu verfügen. Da kommt noch was. Was währe z.B. mit einem überraschenden Gewinn im nächsten Quartal? Bin gespannt. :)


Gibt doch sehr wenig Indizien, dass Q2 viel besser wird als Q1. Als Investor ist das eine doch eher angespannte Phase. Sicher daher auch viele Überreaktionen.
• Model S 100D | 11/2018 | 2019.32.11
• Model 3 P | 3/2019 | 2019.32.11.1
• Reservierung: Roadster | Founders
• Early Access Program
• 1500km Gratis Supercharging mit meinem Referral Code: lars79167 | https://ts.la/lars79167
 
Beiträge: 444
Registriert: 19. Mär 2018, 15:00
Land: Deutschland

Re: TSLA (Aktie Tesla Inc.)

von Pitterausdemtal » 18. Mai 2019, 19:11

https://www.godmode-trader.de/artikel/t ... et,7351046

Man mag nicht immer mit allem einverstanden sein, was der Autor dieses Artikels sagt, aber es hat eine gewisse Whrscheinlichkeit, dass es sich so entwickelt wie prognostiziert
Kfz-Versicherungen für Tesla und andere Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/tesla-spezial
Direkt zum Vergleich: https://versicherungen-emobil.de/kfz-ve ... svergleich
Benutzeravatar
 
Beiträge: 593
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: BernhardLeopold, Dr.No, eggerhd, eGolf-SH, elel, Google [Bot], grizzzly, Johnson, Neo-1974, rscheff, Sethach, TeslaVIE, TommyP. und 14 Gäste