GF 4 - Giga Berlin

Informationen zum Unternehmen...

Re: GF 4 - Giga Berlin

von Bones » 14. Feb 2020, 07:42

Der Vollständigkeit halber ein weiterer Artikel zum Wasser via moz.de mit: Wasserversorgung für Tesla in Grünheide bei Berlin ist geklärt

[....]Vogel. "Damit gibt es überhaupt keinen Grund, sich irgendwelche Sorgen darüber zu machen, ob Tesla mit ausreichend Wasser versorgt werden kann."

Nachdem bereits die Frischwassermengen korrigiert wurden, hier nun auch neue Mengen zum Thema Abwasser:
Auch bei den Abwassermengen hat Tesla seine Maximalzahlen nach unten korrigiert. Ursprünglich sei man von maximal 252 Kubikmetern pro Stunde ausgegangen, inzwischen setze man den Wert bei 177 Kubikmetern an. [....]
#

Wichtiger Hinweis:
Die jetzt getroffenen positiven Aussagen des Ministeriums beziehen sich auf den derzeit vorliegenden Antrag von Tesla, also die sogenannte erste Ausbaustufe der Autofabrik. Für mögliche weitere Ausbaustufen mit eventuellen zusätzlichen Wasserbedarfen würden die jetzigen Kapazitäten nicht ausreichen, betonte das Ministerium. [...]


Sowie:
Zu den geäußerten Sorgen, Tesla-Abwässer könnten das Trinkwasserschutzgebiet gefährden, erklärte der Ministeriums-Abteilungsleiter für Wasser im Ausschuss: "Nach den vorliegenden Unterlagen erfüllt Tesla sogar höhere Umweltschutzstandards als von uns gefordert." Das betreffe zum Beispiel den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bei der Vorab-Reinigung des in die Kläranlage zu leitenden Abwassers. "Da ist bei Tesla ein sehr hoher technischer Stand zu erwarten."


Damit sollten vorerst erstmal die aktuellen Bedenken rund um das Wasserthema mit entsprechenden Fakten/Argumenten aus der Welt zu schaffen sein.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4718
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07
Land: Deutschland

Re: GF 4 - Giga Berlin

von chr20 » 14. Feb 2020, 07:58

DerSchwabe hat geschrieben:Ich bin ja mal gespannt ob die Nacht durchgearbeitet wird und wenn ja: wie es morgen früh aussieht :-)
10ha am Tag sind schon ein Wort...


Solche Unternehmen arbeiten meist rund um die Uhr. Die Harvester halt, gerückt wird dann am Tag.
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 196.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 849
Registriert: 5. Okt 2015, 08:58
Wohnort: St. Andrä i. L.
Land: Oesterreich

Re: GF 4 - Giga Berlin

von siggy » 14. Feb 2020, 09:52

Noch garkeine News zur Giga Berlin heute :oops: Ist da schon alles platt?
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 350.000km
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3112
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: GF 4 - Giga Berlin

von LUCKY » 14. Feb 2020, 11:58

siggy hat geschrieben:Noch garkeine News zur Giga Berlin heute :oops: Ist da schon alles platt?


"Rodungen auf Tesla-Gelände gehen weiter

Auf dem Tesla-Gelände in Grünheide bei Berlin sind am Freitag die Rodungen fortgesetzt worden.

Es sei zu beobachten, wie Bäume nacheinander umstürzten, berichtete ein dpa-Reporter am Freitagmorgen (14. Febraur 2020)...."

https://www.berlin.de/wirtschaft/nachri ... eiter.html
Model S Performance "Raven" dunkelblau/beige EZ 7/19

Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 697
Registriert: 2. Aug 2016, 13:24
Wohnort: Feld am See
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: GF 4 - Giga Berlin

von Bones » 14. Feb 2020, 12:10

Nur nervges Zeug leider grade:

handelsblatt: Umweltschützer wollen Rodung für Tesla-Fabrik stoppen.

Der „Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern e.V.“ (VLAB) will die, wie es in einer Mitteilung heißt, „überfallartig“ begonnenen Baumfällarbeiten in einem für den Klima- und Artenschutz „wichtigen“ Waldgebiet per Gerichtsbeschluss stoppen.

Dazu hat der Verein am Freitag beim Verwaltungsgericht Frankfurt/Oder einen Eilantrag eingereicht
. „Es kann nichtangehen, dass hier vollendete Tatsachen geschaffen werden sollen, bevor die Auswirkungen dieses gigantischen Projektes auf Mensch und Natur eingehend und abschließend geprüft wurden“, sagte der Vorsitzende des VLAB, Johannes Bradtka.


br.de: Bayerische Umweltschützer klagen gegen Rodung für Tesla-Fabrik

:evil:
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4718
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07
Land: Deutschland

Re: GF 4 - Giga Berlin

von mcm23 » 14. Feb 2020, 12:12

...und in HH will der BUND 5G stoppen... ueberall das gleiche Bild...
Model 3 SR+, FSD, VIN 372XXX, FW2020.4.1 4a4ad401858f
PVA mit 16,8 kWp, Robotik auf dem Rasen und im Haus, Fan von SmartHome-Anwendungen
Ladestation: go-eCharger
https://ts.la/wulf19378 für 1500km free charge
Benutzeravatar
 
Beiträge: 342
Registriert: 2. Jul 2019, 18:35
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: GF 4 - Giga Berlin

von LUCKY » 14. Feb 2020, 12:21

Bones hat geschrieben:Nur nervges Zeug leider grade:

...
Dazu hat der Verein am Freitag beim Verwaltungsgericht Frankfurt/Oder einen Eilantrag eingereicht[/b]. „Es kann nichtangehen, dass hier vollendete Tatsachen geschaffen werden sollen, bevor die Auswirkungen dieses gigantischen Projektes auf Mensch und Natur eingehend und abschließend geprüft wurden“, sagte der Vorsitzende des VLAB, Johannes Bradtka.



Dieser Eilantrag wird abgelehnt.

Für die Genehmigung der Waldumwandlung sind bereits die Festsetzungen des B-Plans einschließlich der verbindlichen Kompensationsmaßnahmen hinreichend. Sie hängt nicht vom Ergebnis der UVP ab.
Model S Performance "Raven" dunkelblau/beige EZ 7/19

Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 697
Registriert: 2. Aug 2016, 13:24
Wohnort: Feld am See
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: GF 4 - Giga Berlin

von alupo » 14. Feb 2020, 12:47

mcm23 hat geschrieben:...und in HH will der BUND 5G stoppen... ueberall das gleiche Bild...
Das kann ich sogar verstehen, denn mit 5G sind unsere aktuellen Wetterprognosen (und selbst dise sind manchen Leuten noch zu unzuverlässig) auch nicht nur annähernd so genau möglich wie heute. Und die werden wir mit dem Klimawandel und der damit vorhandenen extrem gestiegenen Energie "in der Luft" mehr als nötig um Menschenleben zu schützen.

Die Wahl zwischen 5G oder Wetterprognose (insbesondere aufgrund der Folgen des Klimawandels) wäre für mich eine wirklich sehr leicht zu treffende Wahl.

Nur zur Info: zu "meiner Zeit" hatte ein einfacher Hochpass/Tiefpassfilter gerade einmal 6dB/Oktave. Auch wenn man viele hintereinander schaltet bekommt man nicht die nötige Trennschärfe der Funksignale von Wettererkundung und 5 G hin. Und auch Flugzeuge oder Seeschiffe werden dann 5 G verwenden, d.h. nirgendwo wäre die Welt von dem 5 G Frequenzband nicht betroffen.

Die Situation mit dem bayerischen Verein sehe ich dagegen völlig anders. Die wollen wohl "Zurück in die Steinzeit", oder nur irgendwie bekannt werden um Follower, Macht und anschließend Kohle (natürlich für die Führer, nicht für das Fußvolk) zu bekommen. Ich finde, die sollten bleiben wo der ....

PS: ich finde diesen Thread äußerst spannend und vielen Dank an alle, die ihn mit Fakten füllen.
MS90D, EZ10/2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 209
Registriert: 1. Dez 2016, 16:31
Wohnort: Nordbaden
Land: Deutschland

Re: GF 4 - Giga Berlin

von TommyP. » 14. Feb 2020, 12:59

Ich fuhr heute morgen auf der A10 wieder vorbei. Arbeit war in vollem Gange. Schon eine beachtliche freie Fläche war zu sehen. An der AB bleibt anscheinend ein Streifen stehen.
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2020.4.1

Empfehlungscode: http://ts.la/ralfthomas19493
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1525
Registriert: 23. Jan 2018, 14:29
Wohnort: D - Grünheide (Mark)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: GF 4 - Giga Berlin

von LUCKY » 14. Feb 2020, 13:30

"Brandenburger BUND will Tesla-Rodung nicht stoppen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Brandenburg will die vorzeitigen Rodungen auf dem Tesla -Gelände in Grünheide (Oder-Spree) zunächst nicht stoppen. Dafür sehe man derzeit weder die Möglichkeit noch die Notwendigkeit, sagte Landesgeschäftsführer Axel Kruschat am Freitag der Deutschen Presse-Agentur...."

Brandenburger BUND will Tesla-Rodung nicht stoppen | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachri ... ng-stoppen
Model S Performance "Raven" dunkelblau/beige EZ 7/19

Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 697
Registriert: 2. Aug 2016, 13:24
Wohnort: Feld am See
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 5 Gäste