Übersicht Software V10.0 / V10.1

Informationen zum Unternehmen...

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von Cosmo » 27. Nov 2019, 12:42

Schlangenlinien und das Ausweichen bei Lkws sind 2 unterschiedliche Dinge die zusammen den Fehler verstärken.

Es liegt an der Region in der man fährt.
"Ich habe keine Schlangenlinien", klar hier in Hannover auf der A2 Richtung Dortmund bestenfalls ein leichtes Schwimmen. A2 Richtung Berlin gar nichts. Holland gar nichts. 100km vor Paris sehr starkes Schaukeln so das man seekrank wird, ohne Lkws !
Je nach Region in der ich fahre gibt es unterschiedliche Fehler. Das liegt nicht am Auto, sondern wohl eher an den Kartendaten.
̶s̶̶8̶̶5̶̶ ̶̶a̶̶p̶̶1̶̶ ̶̶2̶̶0̶̶1̶̶4̶̶ ̶̶1̶̶8̶̶3̶̶.̶̶0̶̶0̶̶0̶̶k̶̶m̶̶ ̶̶ Model 3 P rot
 
Beiträge: 625
Registriert: 3. Jul 2018, 15:58
Wohnort: 30938 Burgwedel
Land: Deutschland

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von dschüsä » 27. Nov 2019, 19:47

bebbiXpress hat geschrieben:Seit der 2019.36.2.1 kann ich nun eine Ausserortsstrecke (CH, 80km/h) mit dem Autopilot fahren, welche mit so Fähnchen auf der Mittellinie getrennt ist und auf beiden Seiten auch noch eine Velospur hat, bei der er zuvor für meinen Geschmack immer zu nahe (ca. 20cm) an die Fähnchen kam. Nun sind es doch immerhin etwa 30cm Abstand zu den Fähnchen.

Hier ein Bild der Strasse aus Google StreetView:
Screenshot 2019-11-27 at 12.15.22.png


Auch wenn Pilonen, Fähnchen, Hütchen oder wie man sie nennen will nicht im Display angezeigt werden, der AP nimmt sie nun wohl bewusster wahr.

Das kann ich bestätigen. Keine Überholvorschläge, wenn Überholspur durch Hüttchen gesperrt.
Model X 100D Midnight Silver Metallic, EAP, 2.5 HW, 7 Plätzer, seit November 2018, CH
Twitter: https://twitter.com/patrickmatusz
Referral Link: https://ts.la/patrick84027
 
Beiträge: 426
Registriert: 26. Dez 2018, 12:48
Wohnort: Boll
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von pepe » 27. Nov 2019, 22:41

Cosmo hat geschrieben:Schlangenlinien und das Ausweichen bei Lkws sind 2 unterschiedliche Dinge die zusammen den Fehler verstärken.

Es liegt an der Region in der man fährt.
"Ich habe keine Schlangenlinien", klar hier in Hannover auf der A2 Richtung Dortmund bestenfalls ein leichtes Schwimmen. A2 Richtung Berlin gar nichts. Holland gar nichts. 100km vor Paris sehr starkes Schaukeln so das man seekrank wird, ohne Lkws !
Je nach Region in der ich fahre gibt es unterschiedliche Fehler. Das liegt nicht am Auto, sondern wohl eher an den Kartendaten.


Warum sollte das an den Kartendaten liegen? Gibt es dafür irgendein Indiz, außer, dass das Problem bei dir anscheinend manchmal auftritt und manchmal nicht?

Bei mir fährt das M3 sanft ein bisschen weiter nach links, wenn in der Spur rechts ein LKW ist. Ja, wenn man links ein Kastenwagen fährt und rechts versetzt ein LKW, könnte man das als "Schlangenlinie" interpretieren, aber bei mir ist das so sanft, dass es kaum auffällt. Hier schaut niemand verschreckt oder so. Der Abstand zu den Spurbegrenzungen bleibt immer im normalen Bereich, im Seitenspiegel sehe ich, dass er nicht ganz mittig fährt, aber noch mit gutem Abstand nach links.

Generell wäre mir aber eine Regel lieber, dass das Auto nur weiter links führt, wenn das Auto rechts sehr knapp ist - und nicht bei jedem LKW. Selbst wenn ein kleiner LKW genauso viel Spur benötigt wie ein PKW, wird leicht nach links gelenkt, das ergibt eigentlich nicht viel Sinn. Aber Elon hat ja schon einmal getwittert, dass die Abstandsmessung ziemlich schwierig ist.
Model 3 (AWD LR) seit 06.03.2019. Empfehlungslink für 1.500km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 447
Registriert: 28. Feb 2019, 09:40
Wohnort: Klosterneuburg
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von OS Electric Drive » 3. Dez 2019, 23:00

Bei meinem MX spinnen gerade die FWD und die Sensoren, auch der alte BUG mit Darstellungsfehlern beim Ladebildschirm ist wieder da... Ach komm Tesla.. was macht ihr denn so beim Programmieren? Bingo spielen?
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13400
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von cko » 4. Dez 2019, 00:18

Darstellungsfehler beim Ladebildschirm hatte ich gestern auch wieder seit langer Pause.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2187
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von OS Electric Drive » 4. Dez 2019, 07:28

Ich bin da irgendwie echt überfragt wie man bei Tesla Software entwickelt. Ich habe das aber seit einem Jahr immer an Tesla gesendet aber das bringt wohl gar nichts.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13400
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von Cupra » 4. Dez 2019, 07:34

Bei mir geht es erstaunlicherweise aktuell.. ich hab seit langem die ersten 100km gefahren ohne dass ich einen Reset machen musste.... mal sehen wie lang das anhält:)
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10 2019.40.2.1- AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4197
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Oesterreich

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von OS Electric Drive » 4. Dez 2019, 07:42

Das freut mich sehr für Dich, aber natürlich auf dem extrem niedrigen Niveau der V9/10 gerade was die Klimasteuerung angeht. Netflix habe ich genau 1x verwendet und 2x zur Show.

Ich habe Gott sei Dank ein Bild der Klima Steuerung gefunden wie sie unter V8 war, ein Traum... Wie man sowas kaputt programmieren kann ist für mich echt ein Rätsel und dann mit der V10 bzw V10.1 nicht wieder fixen kann auch.

MS-Heizung.JPG
MS-Heizung.JPG (20.49 KiB) 246-mal betrachtet


Gestern hat auch das MX auch keine Passagiere hinten erkannt obwohl meine Tochter über die FWD eingestiegen ist und auch angeschnallt war. Dadurch ging gar keine Heizung hinten ... Hat ja nur -3 Grad...
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13400
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von Yellow » 4. Dez 2019, 07:46

Vielleicht erkenne ich es nicht, aber was ist bei deinem Bild anders an der Klimasteuerung als aktuell?
Edit: Ah, Du meinst vermutlich die 3 „Auto-Tasten“ anstatt jetzt nur 1 Taste, oder?
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10019
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Sammelthread Software V10.0 / V10.1

von OS Electric Drive » 4. Dez 2019, 07:49

Yellow hat geschrieben:Vielleicht erkenne ich es nicht, aber was ist bei deinem Bild anders an der Klimasteuerung als aktuell?


Okay, jetzt kommt langsam Licht ins Dunkel und ich weiß warum ich oft missverstanden wurde :-)

Hier kann man alle Bereiche einzeln auf Auto stellen und einzelne Bereiche manuell regeln. Hier auf dem Bild zum Beispiel ist AC off und der Rest Auto, das Ging aber auch locker mit den Auslässen der Düsen und der Lüfter blieb weiter auf Auto...
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13400
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: daba, PapaLima Fly, Toschi und 6 Gäste