Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verloren

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verloren

von klemmo » 6. Nov 2015, 22:12

Schöne Grüße aus Hude im Landkreis Oldenburg vom nächsten Tesla Fahrer: Habe heute meinen schwarzen OL-PJ85E in Hamburg abgeholt. Endlich nicht mehr nur hier im Forum mitlesen, sondern selber fahren.

Als langjähriger Fahrer verschiedener Ölverbrenner von Mercedes und Porsche mit reichlich Verbrauch hatte ich am letzten Freitag auf dem Heimweg vom Kundentermin noch einen weiteren Grund für den Umstieg gefunden: Abends um 22:00 Uhr musste ich in Wardenburg noch tanken. Die erste Tanke (Shell) hat für den Liter Diesel stramme 1,26 Euro auf dem Schild, keine 1000m weiter an der Score Tankstelle waren das aber gerade mal 1,04 Euro. 22 ct pro Liter Unterschied? Weiß Shell da was von einer Ölkrise, was andere nicht wissen? Immerhin wirbt Shell ja mit einer Preisgarantie, d.h. wenn man irgendeine weitere dämliche Kundenkarte hat, dann zahlt man maximal 2ct mehr als an der billigsten Tankstelle der Umgebung. Und wenn man so eine Karte nicht hat und auch nicht haben will, wird man halt von Shell ganz besonders verarscht! Sorry, nicht mit mir. Ich werde die notwendige Energie zukünftig von meiner PV Anlage auf dem Carport, vom Supercharger oder von http://www.naturstrom.de beziehen. Gibt mir ein wesentlich besseres Gefühl ....

preis.png
P85D 11/2015
 
Beiträge: 32
Registriert: 26. Jul 2015, 18:36
Wohnort: Hude
Land: Deutschland

Re: Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verloren

von Kuba » 6. Nov 2015, 22:43

Hi Klemmo,

Erstmal Gratulation zum Tesla und herzlich willkommen im Forum.

Du schreibst auch über diese große Preisdifferenz beim Sprit. Das war bei mir auch ein Grund.

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1774
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31
Wohnort: DE Regensburg
Land: Deutschland

Re: Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verloren

von Naheris » 6. Nov 2015, 22:58

Wir haben hier eine Straße mit drei Tankstellen (Aral, Jet, Shell) innerhalb von 200 Metern. Die Preise sind mitunter bis zu 8ct. abweichend. Und das bei zwei Tankstellen, die direkt nebeneinander liegen. ;)

Viel Spaß mit dem Tesla. :)
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg
Land: Deutschland

Re: Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verloren

von volker » 6. Nov 2015, 23:29

Willkommen auch von mir! Schreib uns doch, wie den Umfeld auf den Tesla reagiert. Immer spannend.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11345
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verloren

von siggy » 6. Nov 2015, 23:37

Herzliche willkommen auch von mir. Schön das der Norden zulegt.
Gruss Siggy
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 360.000km
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3263
Registriert: 23. Sep 2013, 13:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verloren

von JeanSho » 11. Nov 2015, 08:29

Wir haben jetzt seit Juli 2015 nicht mehr an einer Tankstelle Benzin oder Diesel getankt. Musste tatsächlich eben nach dem Wort suchen (getankt) [emoji846]
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
CT 3-Motor reserviert
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3376
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: AW: Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verl

von Volker.Berlin » 11. Nov 2015, 09:16

Ich muss demnächst den alten Wagen meiner Eltern überführen (sie steigen um auf eine Zoe). Ehrlich gesagt habe ich ein bisschen Bammel vor dem sog. “Tanken“! Vielleicht kann ich noch vorher mal mit einem von Euch treffen, um das einmal in Ruhe durchzuspielen...? ;)
Natürlich nur, falls hier noch irgendjemand weiß, wie das geht!
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: AW: Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verl

von Mathie » 11. Nov 2015, 09:30

Volker.Berlin hat geschrieben:Ich muss demnächst den alten Wagen meiner Eltern überführen (sie steigen um auf eine Zoe). Ehrlich gesagt habe ich ein bisschen Bammel vor dem sog. “Tanken“! Vielleicht kann ich noch vorher mal mit einem von Euch treffen, um das einmal in Ruhe durchzuspielen...? ;)
Natürlich nur, falls hier noch irgendjemand weiß, wie das geht!


So lange Du zwei Hände hast eigentlich kein Problem. Die eine Hand hält die Nase zu, die andere weiß bestimmt noch wie es geht. War ja früher alltäglich. Ach ja, am Ende das Zahlen nicht vergessen und vorher genug Scheine einstecken!

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9385
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verloren

von stealth_mode » 11. Nov 2015, 09:36

Volker.Berlin hat geschrieben:Ich muss demnächst den alten Wagen meiner Eltern überführen (sie steigen um auf eine Zoe). Ehrlich gesagt habe ich ein bisschen Bammel vor dem sog. “Tanken“! Vielleicht kann ich noch vorher mal mit einem von Euch treffen, um das einmal in Ruhe durchzuspielen...? ;)
Natürlich nur, falls hier noch irgendjemand weiß, wie das geht!

Gratulation- hast Deine Eltern erfolgreich "brain washed"[emoji851]
Bei meinen dauert's wohl noch etwas...

Bzgl. tanken: wirst Dich schon wieder erinnern wie's geht...einfach zahlen nicht vergessen! [emoji38]

@TE: Gratulation und viel Spass!
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/thilo1743
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1938
Registriert: 25. Sep 2013, 12:10
Wohnort: Bern
Land: Schweiz

Re: Und wieder geht ein guter Kunde den Tankstellen verloren

von Volker.Berlin » 11. Nov 2015, 10:14

stealth_mode hat geschrieben:Gratulation- hast Deine Eltern erfolgreich "brain washed" [emoji851]
Bei meinen dauert's wohl noch etwas...

In meinem Fall war es wohl eher umgekehrt. Mein Vater ist schon vor über 20 Jahren mit sowas rumgefahren:
https://www.google.com/search?q=kewet+eljet&tbm=isch
https://de.wikipedia.org/wiki/Kewet_EL_Jet

Seit dem hat mich der Virus nicht mehr losgelassen, auch wenn meine Eltern in Ermangelung praxistauglicher und ökonomisch vertretbarer Alternativen zwischenzeitlich wieder konventionell unterwegs waren.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15561
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste