Jetzt spinn ich auch schon!

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: Jetzt spinn ich auch schon!

von mellame » 19. Sep 2015, 21:02

wega64 hat geschrieben:Ziel der Konfiguration war ein Fahrzeug mit maximaler Reichweite, damit nicht nach jedem Arbeitstag eine Ladung fällig wird.

Hallo Werner
Ich habe bei mir zu Hause extra eine Ladestation installiert und das letzte mal gebraucht als ich die Dose ausprobieren wollte ob Sie funktioniert. Ok der Winter kommt noch und vielleicht werde ich sie dann mehr brauchen.
Ich lade höchstens einmal in der Woche länger an einer Ladestation. Meistens verwende ich Ladestationen in öffentlichen Tiefgaragen. Der Vorteil ist dass es, zu mindest, momentan immer freie Plätze hat und der Strom meistens auch gratis ist. Also ich gehe for wie mit dem Handy. Dort wo es Strom hat lade ich. Es ist unglaublich wie schnell die Umstellung geht. Wenn ich geschäftlich den Verbrenner nehmen muss und extra zu einer Tankstelle fahren muss, ist das so etwas von störend. Du wirst schnell merken dass du nicht mehr länger gewillt bist eine Tankstelle aufzusuchen um sinnlos neben einer Zapfsäule zu stehen. Lade einfach dann wenn du Strom hast. Wie mit dem Handy. Und übrigens ich hätte mir vor einem Jahr auch niemals vorstellen können soviel Geld für ein Auto auszugeben. Unglaublich was der Tesla Virus mit uns anfängt. Es ist ein guter Virus!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 419
Registriert: 9. Feb 2015, 22:31
Land: Schweiz

Re: Jetzt spinn ich auch schon!

von wega64 » 17. Jan 2016, 21:18

Hallo,
seit 24,12. habe ich mittlerweile "meinen" (wenn ihn mir meine Frau zum Fahren überlässt :D ) Tesla.
Hier einmal ein kurzer Bericht eines (etwas extremen) Tages aus dem Leben des Wagens:
Heute waren wir Skifahren - Anreise war über das grosse Walsertal in Vorarlberg und dann über den Faschinapass nach Damüls.
Aufgrund des sehr grossen Schneefalls in der Nacht war die Strasse im Walsertal teilweise noch schlecht geräumt - statt zweispurig war teilweise nur eine Fahrspur verfügbar.
Auf der Strasse war fast nichts los - zwei Busse kamen uns entgegen, kaum PKW's aber natürlich einige Räumfahrzeuge waren zu sehen.
Das Auto musst immer wieder auf Hoch gestellt werden (Luftfederung sei Dank) um nicht als kleiner Schneepflug zu fungieren. Vor dem Faschinapass war dann ein Schild: Schneekettenpflicht - Ausgenommen Fahrzeuge mit Allradantrieb (Glück gehabt).
Die Fahrt über den Pass war völlig problemlos - nie hatte ich das Gefühl stecken bleiben zu können oder nicht mehr anfahren zu können.
Als ich in Damüls das Auto am Lift abgestellt habe kam gleich die Frage vom Liftpersonal ob es sich um ein Elektroauto handeln würde und was für eine Reichweite er denn hat (vermutlich haben die nicht viel beim vorbeifahren gehört).
Nach dem Skifahren (es hat stark weiter geschneit und war sehr windig) habe ich vor der letzten Abfahrt noch per App geheizt, damit der Schnee nicht an den Scheiben fesgefroren ist, wenn wir beim Auto sind. Auf dem Parkplatz hatte dann ein allradgetriebener neuer Passat Mühe aus dem Parkplatz zu kommen. Ich war daher sehr gespannt wie das bei uns sein würde.
Denn Schnee vom Auto zu bekommen war dank Vorheizung kein Problem - aus dem Parkplatz fuhr er wie auf Schienen (unser PLatz hatte aber auch nicht so starkes Gefälle wie der des Passats).
Meine Frau war extrem beeindruckt wie stabil der Wagen auf Schnee zu bewegen ist - trotz der extremen Verhältnisse.
Zusammenfassend kann ich sagen - das perfekte Auto mit der optimalen Ausstattung führ uns!
Hier noch einmal ein Dank an dieses Forum - durch das Lesen vieler Beiträge und Erfahrungsberichte ist der Tesla erst in den engeren Fokus für einen Kauf gerückt (zum Glück).

Gruss und schöne Woche!

Werner
S90D, Perlweiss, 19" Felgen, Glasdach, neue Ledersitze schwarz, Carbon, Autopliot, Premium Interieur, Smartair Luftfederung und Kaltwetter Paket, AP 2.0, Übergabe am 8.3.2017
M3P, blau mit FSD, Übergabe am 27.6.2019
 
Beiträge: 120
Registriert: 12. Sep 2015, 08:27
Land: anderes Land

Re: Jetzt spinn ich auch schon!

von Josh » 18. Jan 2016, 07:28

Ciao Werner,

sehr schöner Bericht. Danke dafür ... :)

Deswegen machen wir einen großen Bogen um Probefahrten, weil wir (wahrscheinlich zu Recht) fürchten, einfach zuzuschlagen.... :D :D :D

Uns geht es wie Dir. Wir kaufen (bisher) keine Autos für sechsstellige Beträge, sondern stecken solche Summen in unsere finanziellen Unabhängigkeit und kaufen Immos oder so. Jetzt hoffen wir auf ein ansehnliches Model 3, weil wir tatsächlich kein größeres Auto bräuchten und Größe/Gewicht eben auch etwas mit Energieeffizienz zu tun haben.

Es könnte aber auch der sympathische Spruch von oben zum Tragen kommen, dass uns unser Geschwätz von gestern auch nicht interessiert, insbesondere, wenn Model 3 nicht unseren Design-Erwartungen entspricht.

Wir freuen uns mit Dir, wünschen weiterhin viel Spaß, problemlose und knitterfreie Fahrt.... 8-)

Saluti dalla Franconia

Josh
vormals NSU Ro 80 - Lancia Delta MultiAir - Alfa Romeo Giulietta MultiAir - Coupé Fiat 16 VT - Reservierung TESLA Model 3 31.03.16 11:56 :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 58
Registriert: 26. Dez 2015, 22:17
Wohnort: Burgebrach - Bamberg
Land: Deutschland

Re: Jetzt spinn ich auch schon!

von Blvr888 » 18. Jan 2016, 11:25

Danke für Deinen Bericht! Endlich haben wir einen Winter, bei dem die Eigenschaften vom "D" so richtig zur Geltung kommen :)
S85 VIN 387XX -- Silberpfeil aka Tessi -- EZ Juni 2014
 
Beiträge: 999
Registriert: 3. Jul 2013, 12:26
Wohnort: Landkreis München
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste