Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von Tesla-Peter » 8. Jan 2013, 12:49

Hallo liebe Tesla-Freunde,

ich bin neu hier in diesem Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich wohne in der Nähe von Hamburg im Kreis Stormarn und habe gerade einen Tesla Roadster erworben. Die Auslieferung ist Ende Januar, wegen des Saisonkennzeichens ab März werde ich wohl erst dann zum Fahren kommen :evil: Ich habe Erfahrungen mit jeder Menge Sportwagen (Porsche, Aston Martin, Lotus, Jaguar, etc.), aber der Roadster schlägt dem Fass den Boden aus :D Ich freue mich schon wie Specht...
Liebe Grüße und immer Spannung

Peter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 8. Jan 2013, 12:33

Re: Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von Eberhard » 8. Jan 2013, 14:40

Warum Saison-Kennzeichen. Der Tesla verfügt über hervorragende Winterfahreigenschaften. Andere Teslafahrer haben bereits wegen Entzugserscheinungen auf von Saison auf Ganzjahreszulassung umgestellt.

Ansonsten herzlichen Glückwunsch, vielleicht sieht man sich mal bei einem Tesla-Event.

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5298
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von Mischa » 8. Jan 2013, 20:41

Na denn, herzlich Willkommen im Forum Peter :-)

Ich möchte bald mal wieder nach Hamburg fahren, vieleicht können wir uns dann zum Laden im East treffen?

Ach ja, und spare Dir die dreißig EUR fuer die vorübergehenden Saisonkennzeichen. ;-)

Wenn Münchener kurz vor Weihnachten bei 18 Grad und Sonne im Biergarten sitzen lohnt sich schon kein Hardtop mehr.

Gruß
Der mischa
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von Talkredius » 8. Jan 2013, 21:14

Tesla-Peter hat geschrieben:Hallo liebe Tesla-Freunde,

Die Auslieferung ist Ende Januar, wegen des Saisonkennzeichens ab März werde ich wohl erst dann zum Fahren kommen


Jetzt bin ich mal gespannt wie lange das Saisonkennzeichen hält :D Im Bedarfsfalle : Thorsten ist diesbezüglich absolut fachkundig und kann helfen ;)
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3623
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von Thorsten » 8. Jan 2013, 21:32

Hallo Peter,

willkommen im Forum.

Ich hatte im ersten Jahr auch vor, mit Saisonkennzeichen zu fahren, habe es aber nicht mal die erste Saison durchgehalten. Bei schönem Winterwetter gibt es nichts geileres als Roadsterfahren.

Grüße
Thorsten
Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S / X / 3 mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3440
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von Tesla-Peter » 8. Jan 2013, 22:01

Danke.

Das Votum ist eindeutig: gegen Saison - Beim Porsche konnte ich die 3 Monate gut aushalten, hatte eh keine Winterreifen. Aber wie ist das dann im Winter mit den Reifen auf dem Roadster (ich habe die Semi-Slicks drauf)??? Nach meiner Info kann man bei einem Unfall mit Sommerreifen Teilschuld erhalten :shock:
Liebe Grüße und immer Spannung

Peter
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 8. Jan 2013, 12:33

Re: Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von Thorsten » 8. Jan 2013, 22:07

Ich habe nur Sommerreifen und fahre daher im Winter nur bei gutem Wetter. Sonst halt auf Winterreifen wechseln.

Grüße
Thorsten
Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S / X / 3 mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3440
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von teslafahren.at » 8. Jan 2013, 22:43

auch von mir ein herzliches "servas". mit nem zweiten satz felgen und ein paar winterreifen fährt sichs super. ist jetzt die zweite wintersaison und kann nicht klagen.

lg
mannni
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland

Re: Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von Eberhard » 8. Jan 2013, 22:59

hab schon die 3.Wintersaison, leider nur kurzes Intermezzo mit Schnee.
Vielleicht sollte ich doch noch Richtung Süden bevor die Kälte kommt.

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5298
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Neuer Tesla-Fahrer mit breitem Grinsen!

von JeanSho » 9. Jan 2013, 06:33

Wie Thorsten fahre ich ohne Winterreifen. Bei ganz schlechten Witterungsverhältnissen fahre ich dann halt nicht. Das ist aber persönlich bedingt und den Luxus kann ich mir erlauben.

Versicherungsschutz: in Deutschland musst du nur bei Winterverhältnissen Winterreifen drauf haben. D.h.: Schnee, Schneereif, Glatteis, Schneeregen. Aber nur Nässe oder nur Kälte erzwingen keine Winterreifen in Deutschland. Inwieweit dein Versicherer dir bei einem Unfall in der Kaskoversicherung eine grobe Fahrlässigkeit vorwirft, ist eine andere Frage. Das kann pauschal so nicht beantwortet werden. Bleibt also dabei: bei schönem Wetter fahren im Winter, d.h. Trockenheit da kann nichts passieren. Natürlich haben Winterreifen erkältet Traktionsvorteile.

Vg
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3308
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast