Carsten aus Dülmen

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Carsten aus Dülmen

von mark32 » 21. Aug 2012, 17:18

Hallo Tesla-Freunde,
als relativ neuer Elektro-Fahrer bin ich mit den E-Virus infiziert. Mein Ampera vom Juni 2012 diesen Jahres läuft wie geschmiert. Nun spiele ich mit dem Gedanken einen Tesla S zu bestellen und den Ampera meiner Frau als Ersatz für ihren Diesel-Tiguan zu überlassen. Bis zur Lieferung eines Tesla S wird sicher noch einige Zeit verstreichen.

Im Eigenheim nutzen wir eine Photovoltaikanlage und eine Drehstromkiste wird nächste Woche installiert.

Jetzt habe ich nur das Problem, dass die deutschen Niederlassungen sehr weit entfernt liegen. Für mich wäre Eindhoven mit 180 km der nächste Store. Kann ich als Kunde aus Deutschland dort einen Tesla kaufen und betreuen lassen? Funktioniert das Ranger-System zuverlässig?

Gruss,
Carsten
Model S P85 seit 11/2013 * Ampera seit 07/2012 * PV 8,1kWp mit Solar/BHKW-Akku 16kWh LiIon von E3DC * Intelligente Wallbox von E3DC * nano-BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 518
Registriert: 21. Aug 2012, 16:58

Re: Carsten aus Dülmen

von Talkredius » 21. Aug 2012, 17:46

mark32 hat geschrieben:Hallo Tesla-Freunde,
als relativ neuer Elektro-Fahrer bin ich mit den E-Virus infiziert. Mein Ampera vom Juni 2012 diesen Jahres läuft wie geschmiert.


Willkommen im Forum :) Dann scheint der Ampera bei Dir ja die richtige Wirkung gehabt zu, Lust auf mehr echte Emobility :D
Vielleicht sollte sich Tesla auch Gedanken über ein Eintauschprogramm machen ;)

mark32 hat geschrieben:Nun spiele ich mit dem Gedanken einen Tesla S zu bestellen und den Ampera meiner Frau als Ersatz für ihren Diesel-Tiguan zu überlassen.

Was macht Dich so sicher, dass es nicht umgekehrt kommt ? Rat mal wer bei uns nach Eintreffen des Model S den Roadster haben will :o

mark32 hat geschrieben:Im Eigenheim nutzen wir eine Photovoltaikanlage und eine Drehstromkiste wird nächste Woche installiert.

Gibt es schon einen Einweihungstermin ?

mark32 hat geschrieben:Jetzt habe ich nur das Problem, dass die deutschen Niederlassungen sehr weit entfernt liegen. Für mich wäre Eindhoven mit 180 km der nächste Store. Kann ich als Kunde aus Deutschland dort einen Tesla kaufen und betreuen lassen? Funktioniert das Ranger-System zuverlässig?

Gruss,
Carsten


kurze Antwort auf Deine Fragen : zweimal klares Ja.
Ich fahre mit meinem Roadster immer nach Eindhoven zum Service, wenn ich mal wg. einer Veranstaltung in der Nähe von München bin, dann auch mal dort, da sind die Berge näher :D Probefahrt habe ich auch in Eindhoven gemacht. Kaufen war zwar in Deutschland, aber Service geht auch in Eindhoven. Ich gehe davon aus, dass wir kurz nach Einführung von Model S weitere Stores/Servicestationen haben werden
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3622
Registriert: 27. Apr 2011, 21:06
Wohnort: Hückelhoven

Carsten aus Dülmen

von Mischa » 21. Aug 2012, 18:25

ich hatte heute morgen ein Ladeproblem mit dem Roadster im Raum Düsseldorf und nach nur 1.5h !! war ein Techniker aus Eindhoven mit allen nur erdenklichen Ersatzteile fuer genau mein Problem bei mit VorOrt und hat den Wagen wieder in Ordnung gebracht. Bei einem BMW 7er Problem in meiner Familie haben wir vor ein paar Wochen 3h! auf einen Abschleppwagen warten müssen und nach 6 Stunden Werkstattwarten einen Leihwagen nehmen müssen weil sie das Kühlwasser nicht entlüftet bekommen haben, was dann noch einen Tag gedauert hat.

Als Roadsterkunde bekommst Du auch alle Inspektionen bei Dir zuhause gemacht.
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 18:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Carsten aus Dülmen

von mark32 » 21. Aug 2012, 19:02

Installation der Drehstromkiste wird hoffentlich bis nächte Woche durchgeführt, der Elektriker hat viel zu tun. Es ist natürlich die 32A-Version.

Schön, daß es mit dem Ranger gut klappt. Wird das System auch beim S angeboten? Der S ist grösser und komplexer...
Model S P85 seit 11/2013 * Ampera seit 07/2012 * PV 8,1kWp mit Solar/BHKW-Akku 16kWh LiIon von E3DC * Intelligente Wallbox von E3DC * nano-BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 518
Registriert: 21. Aug 2012, 16:58

Re: Carsten aus Dülmen

von JeanSho » 21. Aug 2012, 20:40

Hallo Marc32, in welcher Ecke von Deutschland sitzt du denn?

Viele Grüße
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3294
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Carsten aus Dülmen

von mark32 » 21. Aug 2012, 21:28

48249 Dülmen in Westfalen...
Model S P85 seit 11/2013 * Ampera seit 07/2012 * PV 8,1kWp mit Solar/BHKW-Akku 16kWh LiIon von E3DC * Intelligente Wallbox von E3DC * nano-BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 518
Registriert: 21. Aug 2012, 16:58

Carsten aus Dülmen

von EcoCarer » 21. Aug 2012, 21:55

Hi mark32,
noch einer aus dem Amperaforum jetzt auch im TFF-Forum - freut mich. Habe meiner Frau auch den Ampera andienen wollen, wenn der S da sein wird. - War leider nix, sie hat da ihren eigenen Kopf. Hoffe Du hast da mehr Glück.
So - und jetzt reservier' Dir endlich einen! Irgendwann ist genug überlegt. Just do it! Freue mich auf den Austausch mit Dir, hüben wie drüben. Gerne auch mal in der Realität.
Roland
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1434
Registriert: 29. Jul 2012, 16:47


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste