(noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 11. Nov 2019, 18:40

Mein aktuelles Auto hat seine Seat Werkstatt 500m von unserem Haus weg. Da wird selbst das SC Düsseldorf weit weg sein.... Ganze 20km
BTW habt ihr mit dem SC Düsseldorf Erfahrungen?
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 220
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von Oli_gibt_Gas » 11. Nov 2019, 18:41

Pacifica wäre kein Problem als Grauimport, als Hybrid würde ich ihn nicht als Grauimport kaufen... mein Händler in Metzingen, kann dir den jedoch besorgen, den kannst du dort vermutlich direkt als Autogasauto kaufen mit 2 Jahren Versicherungsgarantie...

Oder bei Autec... aber wie gesagt als Autogasfahrzeug, nicht als Hybrid... Hybrid weiß ich ehrlich gesagt nicht, da das aber grenzwertige Technik ist, würde ich es nicht machen... Kundendienste kannst du entweder bei Fiat machen, da aber vorher fragen, oder evtl. bei Jeep...
2019er Tesla Model X 100D (kein Raven)
2017er Ram Laramie

Beide Fahrzeuge machen Spaß, aber tanken nervt, laden macht spaß...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 852
Registriert: 20. Mai 2019, 08:57
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 11. Nov 2019, 18:45

Nee wenn ich beim Verbrenner bleibe dann kommt Alhambra als 1.4 TSI Benziner plus LPG Anlage und CO2 Kompensation (lacht bitte nicht!) Aber eigentlich will ich es gar nicht
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 220
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von Oli_gibt_Gas » 11. Nov 2019, 20:00

Kleine TSI Motoren sind problematisch beim LPG Umbau, und der Wirkungsgrad ist schlechter als bei einem normalen Einspritzer und einem Großvolumigen Motor, da in bestimmten Zuständen Benzin mit eingespritzt werden muss, zudem erzeugst du Stickoxyde mit einem TSI-Motor.

Mit einem normalen Einspritzer oder einem Saugmotor wie dem Hemi gar nicht... umwelttechnisch betrachtet gibt es schlimmere Übel als CO2... z.B. auch eine Haltbarkeit, es ist nachhaltiger wenn etwas 20 Jahre benutzt wird als nur 8 Jahre...

Aber das ist zugegebener Maßen laienhaftes Wissen darüber, insbesondere was TSI-Motoren anbelangt, da ich mich nur grob informiert habe, vor 2-3 Jahren... :oops: :roll:
2019er Tesla Model X 100D (kein Raven)
2017er Ram Laramie

Beide Fahrzeuge machen Spaß, aber tanken nervt, laden macht spaß...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 852
Registriert: 20. Mai 2019, 08:57
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 11. Nov 2019, 20:22

Wäre bei mir auch nur die allerletzte Option. Beim Neukauf wahrscheinlich gar nicht möglich wegen Garantieverlust
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 220
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von smartgrid » 11. Nov 2019, 21:10

sw1002 hat geschrieben:Der Drivetesla würde mich interessieren, PN bitte.


Unsere Website mit Berichten und Bildern ist öffentlich: drivetesla.eu

Vermarktung hat noch nicht begonnen. Evtl. wird der Wagen auch aus den eigenen Reihen übernommen...obwohl: die Konversionrate ist ziemlich hoch: zwei Drittel der Teilnehmer besitzen mittlerweile ihren eigene Tesla, weil die Erfahrung mit dem X überzeugt hat :mrgreen:

Fahrzeug war kurz vor Garantieende bei 160.000 km zur Durchsicht bei Ove und alle Punkte wurden behoben. Er läuft und läuft und läuft :D
Bei Projektende werden wir bestimmt +200.000 auf der Uhr haben. Könnte ein interessanter Preis werden. Stau tuned.
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 11. Nov 2019, 21:25

Sicherlich interessant, jedoch für mich aufgrund fehlender Garantie ein zu hohes Risiko und ihr wollt ja auch noch einen anständigen Preis erlösen
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 220
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 11. Nov 2019, 22:59

Habe morgen meine Yprobefahrt mit dem X in Berlin. Habt ihr Tipps? Gibt es was zu beachten?
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 220
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von smartgrid » 11. Nov 2019, 23:06

sw1002 hat geschrieben:Habe morgen meine Yprobefahrt mit dem X in Berlin. Habt ihr Tipps? Gibt es was zu beachten?

Für die Xmas Show gaaaanz viel Platz ums Auto lassen, sonst klappt es nicht :mrgreen:
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von TobyOS » 12. Nov 2019, 00:07

Ich wünsche Dir sehr viel Spaß morgen! :)
 
Beiträge: 55
Registriert: 4. Aug 2019, 20:12
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste