(noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von dschüsä » 9. Nov 2019, 13:40

sw1002 hat geschrieben:Wie teuer ist denn das Upgrade von AP2.5 auf FSD, oder wird das immer individuell festgelegt?

Das kommt drauf an ob du AP oder EAP hast.
Model X 100D Midnight Silver Metallic, EAP, 2.5 HW, 7 Plätzer, seit November 2018, CH
Twitter: https://twitter.com/patrickmatusz
Referral Link: https://ts.la/patrick84027
 
Beiträge: 451
Registriert: 26. Dez 2018, 13:48
Wohnort: Boll
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von TeslaHH » 9. Nov 2019, 15:29

Das ist inhaltlich dasselbe, wie ich vorher geschrieben habe. Nur das es keine Verwirrung gibt.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2263
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 10. Nov 2019, 21:15

So, Dienstag wird in Berlin das erste mal probegefahren :).

Eigentlich ist die Entscheidung schon durch... Wir planen den Kauf in den nächsten 6-8 Monaten. Zuvor wird das finanzielle eingetütet und ausgiebig probegefahren (inkl Wochenendmiete - hat jemand für mich einen Tipp außer Turo.com wo ich für ein Wochenende ein X mit 6/7 Sitzen mit min 600km bekomme?) - denn man will ja nicht die Katze im Sack kaufen.


Überlege gerade welche Kaufoption die Beste wäre und brauche mal Unterstützung.


Ist es so dass Tesla für das X seit 2017 den Preis gesenkt hat, sowohl absolut wie relativ?

Davon habe ich zumindest gehört ...

Dann wäre es erklärbar warum die gebrauchten zweijährigen bei Autoscout / mobile.de ab 80.000 losgehen. Aktuell zumindest.
Die Leute dürfen Wohl alle deutlich über 100k€ bezahlt haben.
Daher überlege ich ob in der aktuellen Situation wenn es mir auch aber nicht nur aufs Geld ankommt, ein CPO oder ein Neuwagen der sofort verfügbar ist, die vomPreis/Leistungsverhälrnis die bessere Variante wäre (u.a wg 4 Jahren Garantie ).

Was meint ihr?
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 200
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von teslacolonia » 10. Nov 2019, 21:22

Mein MX90D hat im Mai 2017 134.000€ gekostet... also ja, Tesla hat vor allem Anfang diesen Jahres die Preise (drastisch) gesenkt!
Die verfügbaren gebrauchten, die du bei mobile gesehen hast, haben zum Teil auch noch Garantie sofern sie unter 4 Jahren und unter 80.000km sind. Aber die CPOs haben recht sicher schon die neue MCU (schneller und mehr Funktionen) und den 100Kwh Akku und u.U. das neue RAVEN Fahrwerk. Das kann schon Sinn machen einen Neuen zu kaufen/leasen/finanzieren.
Neben Turo, was ich am Besten finde, gibt es noch rentavo.de / tesla-verleih.de / erento.com / snappcar.de / miet-tesla.de etc....
Model S P85 | obsidianblack | beige int. | 06/14-06/17
Model 3LR-P | black | 20" | white int. | AP2.5/FSD 03/19-09/19
Model X 90D | obsidianblack | black int.| AP2.0 05/17-11/19
Model 3LR-P | white | 20" | black int. | AP3 seit 20.12.19
 
Beiträge: 574
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12
Wohnort: Köln
Land: Deutschland

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von dschüsä » 10. Nov 2019, 22:13

Wie du nach der Probefahrt noch 6 Monate warten könntest :lol: Das war ursprünglich auch unser Plan, einfach mal probefahren um dann in ca. 6-12 Monaten entscheiden. 1 Monat hats gedauert bis zur Lieferung.
Model X 100D Midnight Silver Metallic, EAP, 2.5 HW, 7 Plätzer, seit November 2018, CH
Twitter: https://twitter.com/patrickmatusz
Referral Link: https://ts.la/patrick84027
 
Beiträge: 451
Registriert: 26. Dez 2018, 13:48
Wohnort: Boll
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 10. Nov 2019, 23:19

dschüsä hat geschrieben:Wie du nach der Probefahrt noch 6 Monate warten könntest :lol: Das war ursprünglich auch unser Plan, einfach mal probefahren um dann in ca. 6-12 Monaten entscheiden. 1 Monat hats gedauert bis zur Lieferung.


Wir werden sehen. Es ist eine Stange Geld die man da auf den Tisch legen muss...
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 200
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von smartgrid » 10. Nov 2019, 23:33

In 9 Monaten wird das X90D von drivetesla frei für den Verkauf ;)
>160.000 km aber aller Kinderkrankheiten behoben :mrgreen:
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von dschüsä » 11. Nov 2019, 00:00

sw1002 hat geschrieben:
dschüsä hat geschrieben:Wie du nach der Probefahrt noch 6 Monate warten könntest :lol: Das war ursprünglich auch unser Plan, einfach mal probefahren um dann in ca. 6-12 Monaten entscheiden. 1 Monat hats gedauert bis zur Lieferung.


Wir werden sehen. Es ist eine Stange Geld die man da auf den Tisch legen muss...

Ja, das war echt ne Stange Geld. Kommt mir sehr bekannt vor.
Model X 100D Midnight Silver Metallic, EAP, 2.5 HW, 7 Plätzer, seit November 2018, CH
Twitter: https://twitter.com/patrickmatusz
Referral Link: https://ts.la/patrick84027
 
Beiträge: 451
Registriert: 26. Dez 2018, 13:48
Wohnort: Boll
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von KevinW » 11. Nov 2019, 00:13

Letztes Jahr konnte ich nach der MX Probefahrt noch widerstehen, dieses Jahr nach der Raven Probefahrt hat es dann gute 5 Wochen gedauert bis Abholung :D
openWB - die modulare Wallbox
 
Beiträge: 324
Registriert: 24. Jul 2019, 15:40
Wohnort: Fulda
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von TeslaHH » 11. Nov 2019, 08:09

Am 1.3.19 gab es eine Preissenkung, die viel diskutierr wurde. Vor allem die Performance Version wurde im Preis radikal gesenkt.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2263
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast