Servus, Grüezi und Hallo

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: Servus, Grüezi und Hallo

von Superpuma » 8. Dez 2018, 23:44

Hallo Rango,
Vielen Dank für deine sehr detaillierte Beschreibung. Das EKZ ist sehr dynamisch unterwegs und investiert viel in sein Netz. Die Elektromobilität wird von ihm als neues Geschäftsfeld wahrgenommen und wird wohl deshalb gefördert.
Die 2222.- sind ein günstiger Preis, da würde ich auch zuschlagen. Ich bin Ingenieur und habe meine Wallbox inkl. Zuleitung selber installiert. Nur der Anschluss ans Stromnetz hat der Elektriker gemacht. Das Material inkl. Wallbox war deutlich über 1000.- dazu noch die Kosten für den Elektriker...
Ich werde versuchen unser lokales EW zu überzeugen auch ein entsprechendes Angebot für die vielen Tiefgaragen zu machen. Dank dem Lastabwurf kann es von der Flexibilität profitieren und eventuell einen speziellen Tarif anbieten. Die 5.- Zählermiete kann ich nicht einschätzen da mir Vergleichswerte fehlen.

Viele Grüsse
Marc
Model S85 weiss, Schiebedach, Luftfederung, AP1, 19" Felgen
Baujahr 2015, seit 2.5.2018
10.3 kWp, Hauskraftwerk E3DC Blackline mit 10.5 kWh
E-Bike Stromer ST1 500W seit 2009
Benutzeravatar
 
Beiträge: 44
Registriert: 26. Apr 2018, 13:34
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Servus, Grüezi und Hallo

von Rango » 10. Dez 2018, 09:01

Ich denke auch, dass sie den Sinn in diesen Installationen erkannt haben und sie vor allem auch die einzelnen Mieter so besser unterstützen können. Natürlich wird es auch finanziell interessant sein für sie... :)

Betreffend dem Zähler: wie gesagt, ist halt das Problem, dass ich im anderen Gebäude wohne, sonst könnte man es auf den eigenen Zähler nehmen. Aber die 5.- pro Monat machen das Kraut auch nicht mehr fettig und so wird den anderen die Angst genommen, dass ich auch nur irgendwie profitieren oder Kosten auf sie abwälzen könnte. Ist auch besser wie ein Pauschalbetrag für die Stromkosten, da müsste man sein Fahrprofil schon genau kennen und rechnen, damit es für beide Seiten fair bleibt.

Jetzt gilt es mal abzuwarten und schauen, wie das ganze am Ende ausschaut. Ich hoffe natürlich positiv und werde berichten, wenn es was neues gibt. Ich würde das Model3 ungern verkaufen müssen, wenn das mit dem Anschluss scheitert... :shock:
 
Beiträge: 47
Registriert: 6. Dez 2018, 22:10
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Servus, Grüezi und Hallo

von Awzm » 10. Dez 2018, 09:32

Wir haben bei uns in der Tiefgarage mit Stockwerkeigentum in Zürich vor kurzem eine Lösung vom EKZ installieren lassen. Momentan hängen 2 Wallboxen dran, ist aber ausbaubar auf weitere und verfügt über Lastmanagement.
Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine PN senden.
 
Beiträge: 467
Registriert: 25. Mär 2016, 14:52
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Servus, Grüezi und Hallo

von Rango » 11. Dez 2018, 09:47

Awzm hat geschrieben:Wir haben bei uns in der Tiefgarage mit Stockwerkeigentum in Zürich vor kurzem eine Lösung vom EKZ installieren lassen. Momentan hängen 2 Wallboxen dran, ist aber ausbaubar auf weitere und verfügt über Lastmanagement.
Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine PN senden.


Da leider das EKZ mit der Offerte auf sich warten lässt, würde ich gerne ein paar Infos von dir kriegen... ich kann aber noch keine PN schicken... aber ich denke, dass ich dir antworten kann wenn du mir eine schickst.

Gruss
Rango
 
Beiträge: 47
Registriert: 6. Dez 2018, 22:10
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Servus, Grüezi und Hallo

von volker » 11. Dez 2018, 12:31

Hallo Rango, ich hab dich für PN frei geschaltet.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10964
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Servus, Grüezi und Hallo

von Rango » 11. Dez 2018, 12:41

Besten Dank Volker!
 
Beiträge: 47
Registriert: 6. Dez 2018, 22:10
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste