Seite 1 von 1

Servus Forum und erstmal Danke

BeitragVerfasst: 11. Okt 2018, 21:15
von Tope75
Ein herzliches Hallo aus Freising!

Zunächst Danke für die vielen guten Beiträge, die ich jetzt fast ein Jahr als Teil meiner täglichen Lektüre lesen darf.

Kurzfassung: Es wurde ein gebrauchtes Model S85, ca. 3,5 Jahre alt, 68tKm, damit noch etwas Garantie drauf ist.

Aber warum einen Tesla? ### Achtung nur wer gerne liest hier weitermachen :D ###
Diese Exoten hat man ja immer mal wieder und auch immer öfter gesehen. Zum ersten Mal zur Probe gesessen vor 2,5 Jahren im Salzburg Outlet: 400km Reichweite, sportliches Design, naja hinten die Knie fast am Kinn, Frunk :idea: , 17" Display :idea: , Preis :shock: . Unser damaliges SUV war erst ein Jahr alt und soviel praktischer, damals... aber cooles Teil!

Die Zeit verstrich, die Leasing-Rückgabe nähert sich, die Hunde werden älter und so sollte die Ladekante niedriger werden. Also Kombi. Einiges angeschaut aber der Funken springt nicht über. Gleichzeitig Dieselskandal, was macht man nur...

Im Internet irgendwie auf Tesla gestoßen und gelesen und gelernt: über Supercharger, Ladenetz, Nordkap mit dem Tesla, Videos von Ove, Lünning, dem Norweger. Meiner Frau erzählt, sie macht einen Termin im Tesla-Store zur Probefahrt als kleine Samstag-Überraschung, Angebot geben lassen für S75, nicht gerade ein Schnapperl, aber man kann es rechnen.

(Habe Dich oben gewarnt, es geht weiter :mrgreen: )

Noch mehr informiert (täglich TFF) ich war überzeugt, aber Leasing geht noch 6 Monate. Ein Model S für eine Woche ausgeliehen für eine richtige Probefahrt, quer durch Deutschland, 2000km.
Kurz vor Weihnachten dann einen S100D für ein WE bekommen (gleichzeitig ein V90 Kombi von Volvo). Mein Entschluss steht, neues Angebot, :shock: Leasingrate plötzlich vierstellig fast 200€ mehr :shock: ? 1000er Prämie weg, RWD weg, Zinsen rauf. Neue Bedenkzeit, nach Weihnachten schauen wir mal. Das kann man nicht mehr schön rechnen, super Gegenangebot von Volvo, unmöglich.

MAN LEBT NUR EINMAL. Meine Frau liebe ich dafür! Lass es uns machen (also Tesla fahren :D )... Ich rufe Tesla aus dem Urlaub an...

"Die Konditionen haben sich geändert", neues Angebot per Mail. Mir haut's den Schalter raus! Nochmal 90€ mehr. Da helfen auch mehrere Telefonate mit der netten Sales-Dame nicht mehr (sehr bemüht). Aber Volvo wollte ich auch nicht mehr... vielleicht gibt es ja irgendwann wieder bessere Konditionen bei Tesla oder doch privat gebraucht... echt super, keine CPOs mehr! :evil:

Leasing Rückgabe kommt, ich mache ein Kurzzeit Leasing für einen Diesel, ich weiß aber: es wird mein letzter sein! Wartend auf einen bezahlbaren Tesla, gerne privat gebraucht. Dann sehe ich ihn, habe ihn oben kurz beschrieben. Kein CPO, aber etwas günstiger. Schwarze Sitze 2te Generation war mir wichtig, dunkles Blau mit dem ich mich mittlerweile angefreundet habe, Schiebedach für Fahrräder (den verstehen nur Tesla Fahrer), Riesen-Frunk!

Hast Du es bis hier runter geschafft? Wow vielen Dank.

Aber warum jetzt eigentlich? Der geht besser als jeder Diesel (hier liebte ich den Durchzug), sparsamer im Unterhalt als die meisten Diesel. Es ist einfach ein besonderes Auto, aber voll Praxis tauglich. Ich liebe diese App von Teslafi, volle Kontrolle :geek: Umwelt ist mir wichtig, aber ich möchte mich dafür nicht komplett verbiegen.
Elon Musk hat mit seinen Leuten etwas Besonderes vollbracht, die Weltsicht bewegt, weil es einfach funktioniert.

Die jetzt ca. 2000km in zwei Wochen waren Freude pur. Aus dem übergesprungenen Funken wurde ein Brennen fürs Teslafahren.

Viele Grüße und allzeit gute Fahrt,
Euer Tope

Re: Servus Forum und erstmal Danke

BeitragVerfasst: 11. Okt 2018, 21:38
von Healey
Ich jabe es geschafft, war nicht schwer. :D
Danke für die schöne Vorstellung und ich heiße Dich herzlich Willkommen.
LGH

Re: Servus Forum und erstmal Danke

BeitragVerfasst: 11. Okt 2018, 22:14
von TeslaFever
Herzlich Willkommen und vielen Dank für die schöne Vorstellung. Da sind dir doch einige Steine in den Weg gelegt worden und ich habe beim Lesen richtig mitgefiebert. Wie schön, dass es am Ende doch noch geklappt hat mit dem Tesla-Kauf.
Magst du uns noch etwas mehr erzählen über dein Fahrzeug? Über Fotos freuen wir uns auch immer sehr ;) .

Re: Servus Forum und erstmal Danke

BeitragVerfasst: 11. Okt 2018, 23:07
von MichaH
Herzlich willkommen als neuer Teslafahrer :D
Hab deine Vorstellung kpl. gelesen, super geschrieben!
Und nun viel Freude beim fahren , und glaube mir, der Spaß am TESLA fahren hört niiiiieeee mehr auf :idea: :lol: :mrgreen:

Re: Servus Forum und erstmal Danke

BeitragVerfasst: 12. Okt 2018, 05:28
von joergen
Herzlich Willkommen!
Sehr schön und spannend geschrieben. Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt!

Re: Servus Forum und erstmal Danke

BeitragVerfasst: 12. Okt 2018, 07:51
von Roy #1
Alles gelesen, schön geschrieben, Willkommen im Forum und ganz viel Spass und viele sorgenfreie km mit deinem Tesla.

Re: Servus Forum und erstmal Danke

BeitragVerfasst: 12. Okt 2018, 08:38
von Kuba
Hallo, auch von mir ein herzliches willkommen im Forum, und danke für deine schön zu lesende Vorstellung. Wenn du noch einen Nachweis erbringen kannst, dann lassen die Moderatoren des Forums deinen Nicknamen erröten. ( Bei mir war es ein Foto bei der Übergabe des Fahrzeugs).

Gruß

Kurt