Blauer Tesla Model S75D

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Blauer Tesla Model S75D

von Philipp F » 31. Aug 2018, 14:30

Halle mein name ist Philipp

Ich hole nächste Woche meinen neuen Tesla Model S75D, mit Premium Sound, Luftfahrwerk, er sollte denn neuen Prozessor haben er hat auch den Autopilot, das Kaltwetter zeug hat er auch ob er denn Bio Defense Mode hat weiss ich nicht ist mir auch nicht so wichtig.

Was er nicht hat weil es mir auch nicht wichtig war im Gegensatz zu den anderen extras sind das Schiebedach und ich habe Stoffsitze mit Teilleder hab sogar schon gehört das gewisse Leute extra Stoffsitze wählen.

Es handelt sich bei dem Fahrzeug um ein bereits Konfiguriertes Lagerfahrzeug das ich nach meiner gewünschten Ausstattung gewählt habe.

Meine anderen Hobbies ausser mich über E-Mobilität und Tesla zu informieren sind:

-Gamen
-Wandern
-Hobbiemässiges Pistolensportschiessen
(mehr so für mich selbst mache keine Wettbewerbe, mache dieses Hobby auch noch nicht lange)

Meine bisherigen Autos:

-Renault Megane 2001er Jahrgang den hatte ich von meinen Eltern mit 18 Geschenkt gekriegt.

-Opel Astra 2000er Jahrgang denn hatte ich für 1'500CHF von einem Arbeitskollegen meines Vaters abgekauft.

-Mein 3tes und letztes Auto war ein Polo R WRC 2.0TSI denn habe ich neu gekauft mit ABT Chip Tuning auf 290 anstelle 220PS.

Meine Berufliche Laufbahn ich habe mit 15 in einem Transportbetrieb ein Jahr gearbeitet um dann mit 16 eine Lehre als Lastwagenführer zu machen.
Im Frühjahr 2018 habe ich noch eine Weiterbildung als Disponent in Transport und Logistik gemacht bin aber zur Zeit immer noch auf der Strasse unterwegs.

Wei ich zu Elektroautos gekommen bin:
Ich fand die Dinger ja schon immer Witzig aber wie bekannt sein sollte haben andere Autohersteller nie irgendetwas auf die Räder gestellt was irgendwie realistisch ist.

Ich dachte deswegen sogar lange Zeit das Hocheffiziente Hybrid Autos irgendwann die Lösung sein werden.

Dann kam Tesla mit dem Roadster was ich natürlich lässig fand aber weder Preislich noch von der Alltagstauglichkeit damals interessant war.

Später kam das Model S dieses hat ja bereits mit Alltagstauglichkeit überzeugt aber habe ich mich nie so wirklich dafür Interessiert weil ich mir nie dachte das ich mir jemals ein Auto in diesem Preissegment kaufen kann oder will und ausserdem waren zu dieser Zeit noch keine grossen Erfahrungen geschweige denn über einen längeren Zeitraum.

Was für mich alles änderte war das Model 3 allerdings auch nicht auf Anhieb denn anfänglich habe ich ihn links liegen gelassen, erst bei näherer betrachtung und Informieren über dieses Fahrzeug wurde mir klar das es sowohl erschwinglich als auch Alltagstauchlich ist.

Dezember 2016 hatte ich dann ein Model 3 reserviert und im Juli wurde ich zu einer Probefahrt eingeladen, und nach dieser Probefahrt mit einem S75D wurde mir klar ich kann nicht mehr ohne dieses Auto leben, also habe ich mir kurzerhand ein Paar Leasing angebote angesehen und mich schlussendlich für ein Restwert Leasing mit Anzahlung entschieden.

So das wars für serste wer noch etwas vermisst kann mir ja schreiben, ich habe das ganze auch nur lieblos in der Mittagspause hingeknallt auf dem Smartphone.

Mit freundlichen Grüssen ein neuer Mitglieder
 
Beiträge: 5
Registriert: 31. Aug 2018, 14:00
Land: Schweiz

Re: Blauer Tesla Model S75D

von segwayi2 » 31. Aug 2018, 14:57

Wow, für lieblos auf dem Handy hingeknallt war das aber sehr ausführlich :)

Na denn Willkommen und viel Spass mit deinem Model S
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
270.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8291
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Blauer Tesla Model S75D

von Philipp F » 1. Sep 2018, 07:57

Was ich noch vergessen habe ich bin mittlerweile 24 und werde im Januar 25.

Felgen habe ich die 19" und will auch nichts grösseres habe beim Händler meines Vertrauens bereits Winterpneu mit Felgen in der gleichen grösse bestellt kommt mit Sensoren auf 1750CHF das sind 250CHF weniger als bei Tesla selber.
 
Beiträge: 5
Registriert: 31. Aug 2018, 14:00
Land: Schweiz

Re: Blauer Tesla Model S75D

von Stromkutscher » 1. Sep 2018, 08:31

Super, herzlich willkommen. Ich fahre auch mit einem blauen 75D seit 2 Jahren durch die Welt und verspüre noch immer das grosse Teslagrinsen dabei. Muss ich mal benzinbetrieben mich fortbewegen, hab ich das Gefühl, der Stinker sei kaputt. So schlimm langweilig kann sich doch kein Wagen fahren.
Geniesse dein Stromwagen, ich kann dich dazu nur beglückwünschen.
 
Beiträge: 19
Registriert: 6. Dez 2017, 00:39
Land: Schweiz

Re: Blauer Tesla Model S75D

von Philipp F » 2. Sep 2018, 23:13

Danke für die Glückwünsche und ich hoffe auch das ich lange genug freude daran habe.
 
Beiträge: 5
Registriert: 31. Aug 2018, 14:00
Land: Schweiz

Re: Blauer Tesla Model S75D

von jaundna » 2. Sep 2018, 23:27

E Grüezi (nehme mal an Schweiz) und viel Spass mit dem neuen.
2. Annahme: IPSC?

Gruess us em Aargau
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1373
Registriert: 14. Jan 2016, 19:00
Wohnort: Rheinfelden
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Blauer Tesla Model S75D

von Cupra » 3. Sep 2018, 06:00

Servus Berufskollege :D Und auch Hobbies die ähnlich sind.

Viel Spass mit dem Vehikel. :)
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V9 2019.28.3.1- AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3805
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Oesterreich

Re: Blauer Tesla Model S75D

von Philipp F » 3. Sep 2018, 07:21

Bis jetzt nur klassisch aus dem Stand auf Scheiben geschossen.

IPSC macht mich nicht wirklich an.

Ja Schweiz ist Korrekt.
 
Beiträge: 5
Registriert: 31. Aug 2018, 14:00
Land: Schweiz


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast