Noch keinen Tesla, aus der CH

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von tornado7 » 12. Sep 2017, 17:52

43kW zieht bei Lidl selten mal einer der alten Renault Zoés und öfters mal nur der eLKW an der Laderampe ;-) Die meisten Elektroautos können nämlich zwischen 3.6 und 11 kW an AC ziehen. Das reicht für zu Hause auch gut, unterwegs muss es dann DC sein.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3332
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Noch keinen Tesla, aus der CH

von ToniP90D » 12. Sep 2017, 17:59

@remy911, ja den Typ2 kannst du direkt beim Tesla einstecken.
Kannst dann aber "nur" mit 11kW laden und wenn du einen Doppellader hast dann 22kW. Der rechte Stecker ist DC und mit einem CHAdeMO Adapter sind dann ca. 50 kW möglich.

dh, ca Angaben wie viele KM man pro Stunde ungefähr laden kann:

- 11 kW ca 50km/h
- 22 kW ca 100km/h
- 50 kW ca 200km/h (DC)
- 100-110kW ca 540 km/h (SuC)
Modell S, P90D, Deep Blue Metallic, 21" Turbine grau, Vollausstattung ausser Kindersitze und Ludicrous
Benutzeravatar
 
Beiträge: 360
Registriert: 24. Dez 2015, 16:29
Wohnort: Schweiz, Nähe Winterthur
Land: Schweiz

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von remy911 » 11. Aug 2018, 16:59

Hallo Zusammen

bin immer noch dran, oder wieder dran, ich weiss sehr lahm aber das muss ich mir halt gut überlegen.
ich konnte jetzt ein 85D probefahren und nochmal ausprobieren in meiner Garage, wegen der grösse.
das passt soweit mal alles.
nun habe ich 2-3 bei Tesla gefunden die mir zusagen würden, da habe ich aber noch eine Frage, was ist da der Unterschied?

Autopilot-Hardware 1 mit Komfortmerkmalen
und
Autopilot-Hardware 1 (Tech-Paket mit Autopilot)

danke für die Info
 
Beiträge: 157
Registriert: 11. Sep 2017, 18:52
Land: Schweiz

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von owen.shift » 12. Aug 2018, 09:43

Hallo Remy,

nachdem du deinen Thread gestern aus der Versenkung geholt hast, habe ich ihn gerade entdeckt – und mir gedacht, "Ein P85D in der CH? Da fällt mir doch einer ein :D" ... und dann sah ich, dass deine posts schon fast ein Jahr alt waren; und du mittlerweile bestimmt schon fündig geworden bist.
Aber dann lese ich deinen letzten post, von gestern; und dass du immer noch suchst. Wie schön!

Fürs Protokoll:
remy911 hat geschrieben:Was ist da der Unterschied?

Autopilot-Hardware 1 mit Komfortmerkmalen
und
Autopilot-Hardware 1 (Tech-Paket mit Autopilot)

Kein Unterschied; nur unterschiedliche Bezeichnungen. Die letztere war der Name der Option, als das Auto neu verkauft wurde; und die erstere ist die Bezeichnung aus heutiger Sicht zurückblickend, in Abgrenzung zur neueren Autopilot 2 Hardware.

Ist aber egal – weil schau mal hier:

https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=5&t=21147#p503938

Ich glaube, das ist deiner :D

Der hat alles – inkl. Doppellader, und sogar LTE nachgerüstet. Das einzige, was ich persönlich nicht optimal finde, ist das Abachi-Dekor.. aber das kann man austauschen, oder auch selbst folieren... oder vielleicht gefällt es dir sogar.

Oh! Gerade gesehen: du ha[tte]st den ja schon auf dem Schirm; hattest dich nur an der Laufleistung gestört.

Schau ihn dir doch einfach mal an, ist ja direkt bei dir um die Ecke. Ich finde den Verkäufer extrem sympathisch; das allein wäre mir einen gewissen Mehrpreis wert.
Und er schreibt ja auch VP = Verhandlungspreis... ihr werdet euch sicher einig.
 
Beiträge: 120
Registriert: 13. Apr 2016, 17:55
Land: Deutschland

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von remy911 » 12. Aug 2018, 09:53

Hi und danke für die Antwort, das mit dem Autopiloten habe ich mir fast gedacht.
Das Angebot ist o.k aber leider im Vergleich zu Tesla angeboten nicht wirklich gut.
ein vergleichbares Auto 99% gleich, kostet mit 30tkm weniger 4tCHF weniger und dann hat es 4jahre /80tkm zusäzliche garantie, welchen würdest du nehmen?
 
Beiträge: 157
Registriert: 11. Sep 2017, 18:52
Land: Schweiz

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von owen.shift » 12. Aug 2018, 10:12

Du hast recht, die 4 Jahre Garantie sind schon attraktiv.
Aber der Verkäufer des P85D hier sagt, dass es da auch Wege gibt eine "Zusatz-Garantie" abzuschliessen.. und dass der Preis verhandelbar ist.

Heute ist Sonntag. Nutze die Gelegenheit, schreibe ihm – und fahr einfach mal hin, ihn dir anschauen. Und zeige ihm deine Alternativangebote, mit weniger km.
Der steht ja hier nun auch schon eine ganze Weile im Forum.. wie gesagt: ihr werdet euch sicher einig.
 
Beiträge: 120
Registriert: 13. Apr 2016, 17:55
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: moon121, Pixelpanik, Rennpappe und 3 Gäste