Alter Hase aus Basel

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Alter Hase aus Basel

von Blaster0000 » 17. Aug 2017, 08:55

Hallo zusammen


Ich fahre seit 2.5 Jahren mit meinem P85+ in ganz Europa herum bis jetz 145 000km. Da mein Model S nun keine Garantie mehr hat und langsam immer mehr Probleme auftauchen, habe ich mich nun entschlossen nach jahren des lesens in diesem Forum hier beizutreten.

Bei meinem Tesla habe ich auch bereits schon einige Reparaturen und anpassungen selbst vorgenommen. Leider sieht das SeC dies nicht besonders gerne und lässt auch von Garantieansprüchen der DU ab wenn es Ihnen nicht passt. (Lithium 12V Akku)...

Sonst bin ich seit jeher zufrieden mit meinem Auto..


Für einen Wissensaustausch bin ich gerne bereit..


Grüsse

Blaster0000
 
Beiträge: 35
Registriert: 13. Aug 2017, 16:12

Re: Alter Hase aus Basel

von marlan99 » 17. Aug 2017, 09:09

Hallo alter Hase,

Willkommen an "Board" :-)
Welche Reparaturen und Anpassungen hast du denn bereits durchgeführt?
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.18.2
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 994
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Alter Hase aus Basel

von Blaster0000 » 17. Aug 2017, 09:24

Hey Marlan99

Ich habe den Trunk Durchbohrt und ein 220V 2000W Converter eingebaut damit ich auf reisen Strom Für Spezielle Geräte wie Wasserkocher un PS4 habe. Dieses wurde mir dann immer vom SeC wieder Abbgebaut. Immer ein Riesen aufwand dies wieder zu montieren.

Nach dem Defekt der 12V Bleibatterie hab ich beim SeC angefrag was das teil kostet. 130.- nur die Batterie. ich dacht bin ja nicht blöd ich kann mir diese aus den USA Frei haus Liefern lassen für 50$ habe mich aber gleich dazu entschieden die Lithium variante zu holen und Einzubauen.

Hat auch Super funktioniert. Jedoch beim Nächsten DU wechsel hat mir das SeC die Batterie Rausgerissen und eine Bleibatterie eingebaut. Natürlich auf meine kosten, da sie sonst der DU wechsel nicht über die Garantie genommen hätten. Also der ganze aufwand für nix. Neben dem Hat mir das SeC dann auch noch mein Auto mit einem Defekten Türgriff zurückgegeben und meinte nur sie würden es schon reparieren für 700fr. Super service...

Davor hatte ich Probleme mit einem Türgriff Mikroshalter .. dies konnte ich selbst beheben indem ich die Stecker des Mikroschalters eifach neu gesteckt habe.

das Sind so meine Erfahrungen die ich schon mit dem auto hatte. Nun ist halt der Hubarb des Türgriffes gebrochen dank des Sec. Und ich suche nach einer möglichkeit diesen neu aufzubauen oder Produzieren zu lassen. Glücklicherweise habe ich 2 Kollegen die Firmen Besitzen die solche Teile anfertigen können.

Grüsse Blaster0000
 
Beiträge: 35
Registriert: 13. Aug 2017, 16:12

Re: Alter Hase aus Basel

von Mathie » 17. Aug 2017, 10:16

Hallo Blaster0000,

willkommen im Forum. Ist ja ärgerlich mit dem rumgezicke des SeC. Wenn Deine Modifikationen in irgendeinem Zusammenhang mit dem Defekt stünden, würde ich das ganze verstehen, aber einen DU-Tausch davon abhängig zu machen, dass die 12V-Batterie die Original-Werksbatterie ist, erscheint mir als reine Schikane und eine nach EU-Recht wahrscheinlich unzulässige Behinderung von Aftermarket-Herstellern. Weiß nicht, ob die Bilateralen diesen Teil des EU-Rechts auch nach CH gebracht haben.

Ich weiß nicht, wie es bei Euch in CH gesetzlich geregelt ist, aber der Ausschluss einer Garantie bei Modifikationen, die nichts mit dem unter der Garantie zu reparierenden Teil zu tun haben, dürfte in DE auch eher unwirksam sein, wenn nicht gegen konkrete Garantiebedingungen verstoßen wurde.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6519
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Alter Hase aus Basel

von chr20 » 17. Aug 2017, 10:27

Nochmal herzlich Willkommen hier im Forum!
Der TESLA Model-S Selbsthilfeclub wird immer größer.
lg
Chris
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 150.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Model ☰ online reserviert am 31.03.2016 um ca. 04:35
http://ts.la/christian8122
 
Beiträge: 602
Registriert: 5. Okt 2015, 09:58
Wohnort: St. Andrä i. L.

Re: Alter Hase aus Basel

von jaundna » 17. Aug 2017, 17:00

Von welchem SeC reden wir eigentlich?

Das SeC keine Fremdteile einbaut, könnte man ja schon hin und da hören
aber das das SeC u.a. Teile ausbaut ist mir neu?
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 840
Registriert: 14. Jan 2016, 19:00
Wohnort: Rheinfelden

Re: Alter Hase aus Basel

von Blaster0000 » 18. Aug 2017, 10:46

Hey jaundna

Sage dies ungern aber es handelt sich um das SeC Möhlin. Leider passt mir der umgang überhaupt nicht mehr. Seit meine Garantie abgelaufen ist fühle ich mich nur noch Schikaniert. Deshalb versuche ich alle Reparaturen möglichst selbst vorzunehmen.
 
Beiträge: 35
Registriert: 13. Aug 2017, 16:12


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: F.L.O, Gausi, plock, SoFa und 2 Gäste