Tesla - was ist das ?

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Tesla - was ist das ?

von fugolf66 » 4. Jun 2017, 18:40

Ein freundliches "Servus" aus dem Süden der Steiermark,

nachdem ich doch schon seit einigen Monaten interessiert hier mitlesen konnte ist es auch Zeit für eine Anmeldung und kurze Vorstellung.
Mein Name ist Andreas, mittlerweile 51 Jahre jung, selbstständiger Einzelunternehmer und Familienvater mit 2 halbwüchsigen Töchtern mitten bzw. am Anfang der Pubertät und der dazugehörigen dementsprechend genervten Ehegattin und Mama ... ;)
Einmal kam ich vor 1-2 Jahren zufällig in den Genuss, in einem Model S ein paar km mitzufahren - beeindruckend, aber absolut nicht in meinen Budgetrahmen für fahrbare Untersätze passend. Erst als mir ein guter Bekannter im Winter vom Model 3 erzählte, habe ich begonnen, mich mit dem Thema E-Auto im Allgemeinen und Tesla im Speziellen auseinanderzusetzen. Nachdem bei unserer Familien- und Firmenkutsche (Ford Galaxy) spätestens 2019 eine Erneuerung fällig wird, dauerte es nicht all zu lange (2-3 Tage ?) bis zur Reservierung des M3, und das aus mehreren Gründen:

1.) Optisch für meinen Geschmack der absolute Hammer - eine Zeit lang war ich früher mal Opel-Calibra-Fahrer (eben aus optischen Gründen), meine liebe Frau fuhr anschließend 15 Jahre lang einen Ford-Puma trotz Platzproblemen mit Kinderwagen usw. und trennte sich nur ganz schweren Herzens davon, als die Kosten fürs notwendigste Service den tatsächlichen Fahrzeugwert deutlich überstiegen ...

2.) Als Einzelunternehmer im schönen Österreich kann für das beruflich benötigte Kfz nur die Vorsteuer geltend gemacht werden, wenn es sich um ein entsprechendes Fahrzeug (Ford-Galaxy z.B.) handelt oder eben um ein Elektro-Fahrzeug ... der Galaxy wurde eigentlich nur deswegen angeschafft, platzmäßig wäre er nie nötig gewesen, und als "schön" hat ihn auch kein Familienmitglied jemals bezeichnet :shock:

3.) Wir fuhren zwar viele Jahre mit dem Wohnwagen in den Urlaub, das wird sich aber aufgrund des Alters der lieben Kleinen schlagartig ändern bzw. hat sich sogar schon geändert - somit passt das Konzept Tesla absolut in die alltäglichen Fahrgewohnheiten (max. 200-300 km am Stück insgesamt, überwiegend deutlich weniger).

4.) Beim M3 stimmt für mich auch der voraussichtliche Preis, wobei ich bis ca.50-55k für meine Wünsche kalkuliere - ein gebrauchtes Model S mit relativ wenig km ist damit immer noch kein Thema und würde ich mir auch nie kaufen ... 8-)

5.) Eine 6 kWp-PV-Anlage ziert schon ein Jahr lang unser Haus - da passt doch ein schönes Elektrofahrzeug in der Garage perfekt dazu, noch dazu mitten in der Feinstaub-Hochburg "Grazer Becken" - auch wenn ich bisher kein absoluter Vorkämpfer in Sachen Klimaschutz usw. war, bin ich doch sehr daran interessiert und bereit dafür, auch ein paar Tausender mehr für die Schonung unserer Umwelt auszugeben.

... und ja, ich finde seither auch, dass Tesla ein absoluter Zeitkiller ist, da ich fast täglich versuche, irgendwelche Neuigkeiten in den unendlichen Weiten des WWW zu finden ... :roll:
Zuletzt geändert von fugolf66 am 4. Jun 2017, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Registriert: 4. Jun 2017, 16:07
Wohnort: Leibnitz

Re: Tesla - was ist das ?

von Mittelhesse » 4. Jun 2017, 18:51

Hallo Andreas, ein herzliches willkommen in der Anstalt :mrgreen:
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1410
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Tesla - was ist das ?

von univ » 4. Jun 2017, 20:12

Coole Geschichte. Klingt super. Willkommen! Und vielleicht wirds ja doch ein gebrauchtes MS :D Mit 55k bist du derzeit dabei...
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 305.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Air (CPO EZ 12/13 62k km). 09/16 - 35k km (univ's Vater) - SOLD 07/18
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1827
Registriert: 19. Mai 2015, 21:00
Wohnort: im tiefsten Taunus

Re: Tesla - was ist das ?

von fugolf66 » 4. Jun 2017, 20:37

Also bei den Gebrauchten in AT fängt der Spass erst ab 75k an - so eine Summe werde ich vermutlich nie bereit sein, als Kaufpreis für ein Auto auszugeben, selbst für ein Nagelneues nicht ... außerdem: viel zu groß, zu breit, zu schnell und was sonst noch als Ausrede herhalten könnte ... :)
Ich weiß, dass die Wartezeit laange und nervenzermürbend wird - wenn´s zu schlimm wird gehe ich halt auf den Golfplatz ein bisserl E-Cart fahren :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Registriert: 4. Jun 2017, 16:07
Wohnort: Leibnitz

Re: Tesla - was ist das ?

von Ralf Wagner » 4. Jun 2017, 20:55

Sieh nicht nur die Investition, sondern auch die Folgekosten, dort ist der Tesla vergleichsweise günstig. Je höher deine Jahresfahrleistung ist umso mehr wirken sich die günstigen Betriebkosten aus. Mach doch mal eine Probefahrt .... pssst der Rest ist still :-).
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 180 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1773
Registriert: 7. Nov 2014, 21:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: Tesla - was ist das ?

von fugolf66 » 4. Jun 2017, 21:03

Hihi - dachte mir ja, dass das hier gleich so losgeht - aber ich bin charakterlich ziemlich gefestigt und werde natürlich KEINE Probefahrt im MS machen, dazu lese ich schon viel zu lange mit im Forum 8-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Registriert: 4. Jun 2017, 16:07
Wohnort: Leibnitz

Re: Tesla - was ist das ?

von Mittelhesse » 4. Jun 2017, 21:09

fugolf66 hat geschrieben:Hihi - dachte mir ja, dass das hier gleich so losgeht - aber ich bin charakterlich ziemlich gefestigt und werde natürlich KEINE Probefahrt im MS machen, dazu lese ich schon viel zu lange mit im Forum 8-)


prima, einer der aufgepasst hat :mrgreen:
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1410
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Tesla - was ist das ?

von univ » 4. Jun 2017, 22:40

:lol: :lol: :lol:
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 305.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Air (CPO EZ 12/13 62k km). 09/16 - 35k km (univ's Vater) - SOLD 07/18
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1827
Registriert: 19. Mai 2015, 21:00
Wohnort: im tiefsten Taunus

Re: Tesla - was ist das ?

von trimaransegler » 5. Jun 2017, 15:13

fugolf66 hat geschrieben:Hihi - dachte mir ja, dass das hier gleich so losgeht - aber ich bin charakterlich ziemlich gefestigt und werde natürlich KEINE Probefahrt im MS machen, dazu lese ich schon viel zu lange mit im Forum 8-)

Ooch, warum nicht, mach doch einfach mal eine Probefahrt, kostet doch nichts. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und freies Superchargen möchte, hier der link: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4905
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Tesla - was ist das ?

von Mittelhesse » 5. Jun 2017, 15:15

trimaransegler hat geschrieben:
fugolf66 hat geschrieben:Hihi - dachte mir ja, dass das hier gleich so losgeht - aber ich bin charakterlich ziemlich gefestigt und werde natürlich KEINE Probefahrt im MS machen, dazu lese ich schon viel zu lange mit im Forum 8-)

Ooch, warum nicht, mach doch einfach mal eine Probefahrt, kostet doch nichts. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


und ob, es kostet sehr viel geistige Stärke, um nicht schwach zu werden :twisted: :mrgreen:
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1410
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast