Petrolhead goes e-Mobilität

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von redvienna » 25. Mai 2017, 14:39

Das Berechnungsprogramm von Tesla im Auto ist recht genau.

Also wenn man nicht rast stimmt es auch. ;)

Wobei man ja leicht selbst nachrechnen kann.

60/70/75/85/90/100 kWh durch den Verbrauch von 20 kWh / 25 / 30 je 100 km also kommen auf der Autobahn je nach Akku und Fahrweise / Witterung zwischen 200 bis 500 km heraus. :)

20 kWh sehr sparsam gefahren rund 125 km/h

Ich liege meist bei 22/23 kWh.

30 ist schon sehr sportlich bzw. mit Heizung gerechnet.

Manchen schaffen natürlich auch 40 kWh mit Bleifuß :lol:

Haben eben die Datenblätter für das Event am 1.10. vorbereitet und für die Museumsstücke auch gleich. :lol: :lol: :lol:
Dateianhänge
Autodaten Kompakt.png
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von volker » 26. Mai 2017, 11:28

Wettereinfluss nicht vergessen! Fahre seit Dezember zu 100% ein Model S 85, das war nicht unter 23kWh/100km zu bringen.
Jetzt auf Sommerreifen, Druck auf 3.2bar, frühlingshafte Temperaturen komme ich auf 20kWh/100km auf Langstrecke - also hauptsächlich Autobahn. Die wenigen Stellen ohne Tempolimit fahre ich zwischen 150 und 170. Die vielen Baustellen, Geschwindigkeitsbeschränkungen oder dichter Verkehr sorgen aber meist für niedrigeres Tempo. Das führt zu sorgenfreier und genussvoller Reise im Tesla.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9263
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von chris_bonn.de » 26. Mai 2017, 12:05

Reichweitenangst ist am Anfang normal, insbesondere, wenn man erkennt, daß man einen 90er mit entsprechender Fahrweise, Regen und Gegenwind in 200 km leer fahren kann bzw könnte.
Üblicher Weise plant man dann entsprechend, wenn man nicht eh angekommen ist und laden kann.
Außerdem wird die Reichweitenangst über die Jahre durch Blasenangst verdrängt und steht zunehmend im Hintergrund ...
First they ignore you, then they laugh at you, and then they attack you and want to burn you, and then you win. M Gandhi (disputed).
Ein Hecht im Karpfenteich sorgt dafür, daß alle Karpfen um so schneller schwimmen. M. Wissmann, VDA, DLF 4.7.17
 
Beiträge: 879
Registriert: 18. Dez 2013, 21:27

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von spaPRO » 27. Mai 2017, 21:06

+1
S100D grau - seit 08.06.2017 Name: NowNoNox
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 3. Mär 2017, 16:38
Wohnort: 35083 Wetter

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von Glatze » 31. Mai 2017, 22:17

Irgendwie kann ich keine Nachrichten an andere Mitglieder senden.
Wie auch immer, schreibe ich es halt hier hin.

Ich werde bei der Bestellung den Referral Link des Forums gebrauchen, da mir die Idee gefällt, dass der Erlös des "Geschenkes" gespendet werden soll.

Was mich interessiert ist natürlich, ob noch ein Link mit "free Supercharching" noch frei ist....
.... nicht dass ich dann beim Bestellen im Servicecenter ohne gültigen Link dasitze....

Gruss Glatze
http://ts.la/dieter8027

Verrückt bei klarem Verstand
Benutzeravatar
 
Beiträge: 34
Registriert: 17. Mai 2017, 10:52

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von supercharged » 31. Mai 2017, 22:23

Beitrag gelöscht, da nicht im Einklang mit Forumsethos. ;)
Zuletzt geändert von supercharged am 1. Jun 2017, 06:57, insgesamt 1-mal geändert.
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 830
Registriert: 11. Apr 2016, 10:40
Wohnort: Bern

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von Glatze » 31. Mai 2017, 22:40

Thorsten hat geschrieben:Referral-Link des TFF Forums

Ihr könnt gerne den Empfehlungslink des TFF Forums (http://ts.la/thorsten2991) oder den Rabattcode "thorsten2991" für Eure Bestellung nutzen. Fragen zum Model S/X oder zum Bestellprozess könnt Ihr gerne hier im Forum stellen oder mir eine private Nachricht schicken.

Hinweis: Da es Gerüchte gibt, dass Tesla die Bedingungen für das Referral-Programm geändert hat, und die Weiterleitung per Referral-Link von einer anderen Webseite nicht akzeptiert, gebt den Link bitte manuell im Browser ein bzw. übernehmt ihn per Copy/Paste oder nutzt den Code bei einer Bestellung im Service Center.

Spende der Sachprämien für einen guten Zweck

Sollten genügend Bestellungen für einen der Sachpreise zusammenkommen, werde ich diesen, wie in den vorangegangenen Referral-Aktionen, hier im Forum zugunsten des TFF e.V. oder einer anderen gemeinnützigen Organisation versteigern.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die bisher über den Link des Forums bestellt haben.


Ich dachte eigentlich mehr an das. Oder spendest du auch?

Gruss Glatze
http://ts.la/dieter8027

Verrückt bei klarem Verstand
Benutzeravatar
 
Beiträge: 34
Registriert: 17. Mai 2017, 10:52

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von merlinfive » 31. Mai 2017, 22:44

Ich habe auch noch einen link ( Signatur) , sollte genug zusammen kommen Spende ich auch
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
132212Km ~234Wh/Km , Model 3 für meine Frau reserviert , http://ts.la/oliver1703
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1065
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von Healey » 31. Mai 2017, 23:46

@Glatze schreibe bitte direkt an Thorsten der schaltet Dich dann frei und von Ihm bekommst Du auch den echten Forumslink...den mit der Spende. Ich bin gerade bei der Teslarally und da ist es schwierig sich darum zu kümmern. An einen Moderator kannst auch Du schreiben. Wir versteigern die erhaltenen Geschenke und spenden das Geld für einen guten Zweck.
P.S. ich habe es an die Moderatorenrunde gemeldet.
An die anderen, ich habe all die Jahre meinen Link noch nie im Forum angeboten, ich finde diese "Geschäftstätigkeit" relativ unsympathisch (meine private Meinung)
Danke
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6553
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Petrolhead goes e-Mobilität

von Thorsten » 31. Mai 2017, 23:55

Glatze, willkommen im TFF Forum. Ich habe Dich für private Nachrichten freigeschaltet.

Aktuell sind noch Bestellungen mit Free Supercharging über das TFF Forum frei. Du kannst also gerne den Referral Link des Forums nutzen. Die Sachprämien versteigern wir dann für einen guten Zweck.
Kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3266
Registriert: 22. Apr 2011, 19:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast