Es war einmal.. oder was bisher geschah

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: Es war einmal.. oder was bisher geschah

von La rose noire » 23. Mai 2017, 07:13

Mazn hat geschrieben:Was gibt es schöneres als der Versuchung zu erliegen und sich verführen zu lassen.

Ab und zu muss man dann doch bei klarem Verstand bleiben, auch wenn das bei mir grundsätzlich schon eher die Ausnahme ist!
Das Leben ist kein Ponyhof! Aber immer wieder ein Kasperletheater vom Feinsten!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 12. Dez 2016, 16:36
Wohnort: Burgbrohl

Es war einmal.. oder was bisher geschah

von Earlian » 23. Mai 2017, 08:12

Tolle Vorstellung und viel Spaß beim Leiden.

Wenn man jetzt schon überlegt, ob es ein S sein dürfte, wird es hart. 2 Jahre können seeehr lang sein, wenn die richtige Entscheidung (Nie mehr Schmutz in die Luft) bereits gefällt wurde.
------------------

Model S jetzt?

-SUC free (Immer für lau in Urlaub)
-Sicherheit (Unbezahlbar)
-Stauraum (für die Weinkisten/Schöntrinken)
-Viel früher elektrisch fahren (Lebenszeit/Öl-frei)

------------------

Hier gibt es sofortige Linderung:
https://www.tesla.com/de_DE/new
https://www.tesla.com/de_DE/preowned
https://ev-cpo.com/hunter/
Model S70D 07/15
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2513
Registriert: 19. Apr 2014, 14:42

Re: Es war einmal.. oder was bisher geschah

von La rose noire » 23. Mai 2017, 09:21

Hört auf damit, ihr "Affezippel". Ich verliere den Verstand! Wenn ich tagelang nicht angemeldet sein sollte, sitze ich irgendwo eingesperrt mit einer "Hab mich lieb - Weste" an!
Das Leben ist kein Ponyhof! Aber immer wieder ein Kasperletheater vom Feinsten!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 12. Dez 2016, 16:36
Wohnort: Burgbrohl

Re: Es war einmal.. oder was bisher geschah

von Mathie » 23. Mai 2017, 09:36

La rose noire hat geschrieben:Hört auf damit, ihr "Affezippel". Ich verliere den Verstand! Wenn ich tagelang nicht angemeldet sein sollte, sitze ich irgendwo eingesperrt mit einer "Hab mich lieb - Weste" an!

Um Dich mal auf andere Gedanken zu bringen und die Wartezeit auf ein Model 3 oder ein gebrauchtes Model S in erschwinglichen Preisregionen zu verkürzen:

viewtopic.php?f=5&t=14276&start=90#p384444

Das konkrete Angebot ist zwar nur für Gewerbekunden, aber vielleicht findet sich da ja eine Lösung auch für den Privatkauf.

Wenn ich mich richtig erinnere, ist das die Therapie, die Mittelhesse gewählt hat, als der Verbrenner den Geist aufgab, bevor das Sparschwein schlachtreif war. @Mittelhesse, wenn ich hier Fake-News verbreite bitte ich um Korrektur.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7821
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Es war einmal.. oder was bisher geschah

von La rose noire » 23. Mai 2017, 09:48

Den Schritt über die Zoe gehe ich nicht. Ich schau einfach, dass ich an die 20.000 Euronen fürs Auto zusammenspare und dann guck ich, was ich damit mache. Der Fiesta wird auch erst 2 übermorgen, da dürfte noch was rauszuholen sein.
Das Leben ist kein Ponyhof! Aber immer wieder ein Kasperletheater vom Feinsten!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 12. Dez 2016, 16:36
Wohnort: Burgbrohl

Re: Es war einmal.. oder was bisher geschah

von Mathie » 23. Mai 2017, 10:36

La rose noire hat geschrieben:Den Schritt über die Zoe gehe ich nicht. Ich schau einfach, dass ich an die 20.000 Euronen fürs Auto zusammenspare und dann guck ich, was ich damit mache. Der Fiesta wird auch erst 2 übermorgen, da dürfte noch was rauszuholen sein.

Na wenn der Fiesta noch so neu ist, dann kannst Du ja noch eine Zeit das Sparschwein mästen, bis das nächste Auto fällig ist. Wenn dann noch Deine Geduld mitspielt, sollte es mit dem Traumauto ja machbar sein. Und Geduld musst Du als Lehrerin wohl sowieso haben, wenn ich mich daran erinnere, wie wir uns als Schüler so angestellt haben...

Ich drück Dir die Daumen, dass Du dann möglichst bald Dein Traumauto fährst!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7821
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Es war einmal.. oder was bisher geschah

von TinyTiny » 23. Mai 2017, 12:21

La rose noire hat geschrieben:
Und führe mich nicht in Versuchung..... !


..... sondern erlöse mich von dem Bösen !


Hoffentlich ist Dein Fiesta nicht auch noch ein Diesel !?!


Ich bin sicher, du wirst erlöst werden von dem Bösen !


Ganz fest daran glauben. Glauben versetzt Berge und auch Verbrenner.



Was ist denn die nächste größere Stadt in der Pfalz wo du her kommst ?

Pfingsten gibt es in Johanniskreuz ein Elektromobilitäts-Treff mit vielen EV's auch Tesla.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1172
Registriert: 4. Apr 2015, 05:00

Re: Es war einmal.. oder was bisher geschah

von La rose noire » 23. Mai 2017, 12:34

TinyTiny hat geschrieben:Was ist denn die nächste größere Stadt in der Pfalz wo du her kommst ?

Pfingsten gibt es in Johanniskreuz ein Elektromobilitäts-Treff mit vielen EV's auch Tesla.


Ja, das ist tatsächlich fast die alte Heimat, aber Pfingsten passt mir so gar nicht. Da komm ich gerade von der Klassenfahrt und brauch bestimmt erst mal ne Kur!
Das Leben ist kein Ponyhof! Aber immer wieder ein Kasperletheater vom Feinsten!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 12. Dez 2016, 16:36
Wohnort: Burgbrohl

Re: Es war einmal.. oder was bisher geschah

von iDrops » 23. Mai 2017, 13:24

Vielen Dank, dass Du uns alle teilhaben lässt an Deinem Leidensweg. Das liest sich alles sehr schön und teilweise auch recht vertraut...

Und wenn es wirklich das Model 3 werden sollte und Du jetzt erst reserviert hast, dann haben wir alle ja noch ein bisschen länger was davon. 8-)

OK, das war jetzt fies, und so ist es gar nicht gemeint. Es ist schön, dass Du ein so klares Ziel vor Augen hast und zielstrebig darauf hinarbeitest. Und schließe mal das Model S nicht zu früh aus. Wer weiß schon was noch kommt (Lottogewinn?)...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 805
Registriert: 10. Jul 2016, 18:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Es war einmal.. oder was bisher geschah

von La rose noire » 23. Mai 2017, 15:53

iDrops hat geschrieben:
Und wenn es wirklich das Model 3 werden sollte und Du jetzt erst reserviert hast, dann haben wir alle ja noch ein bisschen länger was davon. 8-)

OK, das war jetzt fies, und so ist es gar nicht gemeint. Es ist schön, dass Du ein so klares Ziel vor Augen hast und zielstrebig darauf hinarbeitest. Und schließe mal das Model S nicht zu früh aus. Wer weiß schon was noch kommt (Lottogewinn?)...


Das, mein Lieber, nennt sich Sadismus in seiner Reinstform und den kenne ich so bisher nur von meiner Ballettlehrerin, aber schön, dass mein Leidensweg derart inspirierend ist :mrgreen:
Ich weiß zwar nicht, was ihr davon habt, wenn ich leide, aber es sei euch gegönnt. Bestimmt lacht sich jedesmal, wenn mir per PM ein MS angeboten wird, irgendwo in Irland ein kleiner rothaariger Kobold ins Fäustchen!
Das Leben ist kein Ponyhof! Aber immer wieder ein Kasperletheater vom Feinsten!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 328
Registriert: 12. Dez 2016, 16:36
Wohnort: Burgbrohl

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: humschti, Neticle [Bot], Woddi und 1 Gast