Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von basraayman » 10. Apr 2017, 08:49

Moin erst mal! :)

Da ich immer mal wieder hier rumgestöbert bin und mitgelesen habe, und inzwischen die Pläne für den Tesla sich mehr und mehr Konkretisieren musste ich mich doch mal beim Forum anmelden.

Vielleicht einige Eckdaten. Gebürtiger Niederländer, aber seit eta 14 Jahren im Raum Heidelberg/Sinsheim unterwegs. Aktuell noch mit einem ICE unterwegs, da ich öfters mal längere Strecken fahre. Aber seitdem ich nicht mehr >100.000Km im Jahr fahre (aktuell etwa 45.000), und man mit dem S100 jetzt auch so die 400Km grenze erreichen kann von der Fahrleistung her, ist das Thema Tesla so langsam echt interessant geworden.

Probefahrt habe ich schon hinter mir, und da ich Rollstuhlfahrer bin habe ich auch direkt geschaut ob der Rolli problemlos hinten rein passt. Alles wunderbar! Ich stehe kurz vor eine Entscheidung, aber mit etwas Glück passt der S100 sowohl vom Finanziellen als auch von der Reichweite wenn ich Unterwegs bin, und hoffentlich kann ich noch vor dem 16. die Bestellung auslösen damit der Staat auch noch ein klein wenig was dazu gibt. :D

In dem Sinne, Hallo und man sieht (ließt) sich hier auf dem Forum! :)

Also, bis denne,
Bas

P.S. Ach ja, das Sprechen klappt inzwischen fast ohne Akzent, aber bei der Rechtschreibung kommen hier und da noch mal Fehler vor. Ich hoffe das ihr da ein wenig Rücksicht habt. ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Registriert: 8. Apr 2017, 17:55
Wohnort: Sinsheim

Re: Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von volker » 10. Apr 2017, 10:32

Willkommen im Forum, Bas!

Mach dir keine Sorgen wegen der Rechtschreibung. Nur wer kWh und kW verwechselt, wird hier eventuell darauf hingewiesen. :roll:
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10516
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von joergen » 10. Apr 2017, 10:58

Herzlich Willkommen im Kreis der Noch-Nicht-Teslafahrer :)

Deine Rechtschreibung ist doch prima, keine Sorgen.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1816
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von Healey » 10. Apr 2017, 11:03

Rechtschreibung perfekt, Autowahl auch, herzlich willkommen :D
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 141.000 km, 202 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 8.000 km, 169 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9174
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von Abgemeldet 05-2019 » 10. Apr 2017, 11:29

basraayman hat geschrieben:hoffentlich kann ich noch vor dem 16. die Bestellung auslösen, damit der Staat auch noch ein klein wenig was dazu gibt.


Schön, dass Du dabei bist, basraayman. :)

Ich stehe gerade auf dem Schlauch. Läuft etwa die EV-Förderung am 16. April aus?
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44

Re: Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von volker » 10. Apr 2017, 11:32

Das Model S mit 60kWh Batterie ist nur noch bis zum 16. April bestellbar. Mit Wegfall eines Basismodells für unter 60.000€ netto ist das Model S nicht mehr mit der Kaufprämie förderbar.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10516
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von Abgemeldet 05-2019 » 10. Apr 2017, 11:34

Ah, stimmt, das war's. Danke Volker. :)
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44

Re: Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von joergen » 10. Apr 2017, 12:44

volker hat geschrieben:Das Model S mit 60kWh Batterie ist nur noch bis zum 16. April bestellbar. Mit Wegfall eines Basismodells für unter 60.000€ netto ist das Model S nicht mehr mit der Kaufprämie förderbar.
Hat mir der Tesla Store Frankfurt auch so bestätigt.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1816
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von Vetimania » 10. Apr 2017, 14:21

Herzlich willkommen [emoji854]
Dein Deutsch ist auf alle Fälle besser als das vieler Eingeborener . Und außerdem besser als das Niederländisch von quasi allen hier agierenden. Von daher don't worry [emoji6][emoji847]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 106
Registriert: 24. Okt 2015, 09:22
Wohnort: 63694 Limeshain

Re: Meine Vorstellung: Der mögliche Weg zum Tesla

von sdt15749 » 10. Apr 2017, 15:56

Hallo und willkommen, ignoriere die Reichweitenangst und bestell ;-)
Das SuC Netzt ist gerade in DE sehr gut. Über diesen Link https://www.evtripplanner.com kannst Du am PC testweise mal ein paar Trips planen und Du wirst sehen das man in DE immer einen SuC findet der auf der Strecke liegt.

Hoffe Du musst nicht zu lang warten.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 965
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste