Tesla S 90D Fahrer

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: Tesla S 90D Fahrer

von Leto » 30. Jan 2017, 15:27

Rudi L hat geschrieben:
Kaps hat geschrieben:Guten Tag,ich fahre seit Oktober den neugekauften Tesla,90 D .Ich war am Anfang sehr begeistert.
Super Reichweite ,ich fahre ständig 570 km eine Strecke.Am Anfang sind wir ca 400 km ohne Aufladung gekommen,
jetzt kommen wir noch ca 220 Km.:


Irgendwie unglaubwürdig, ich hatte einen P85D. 400km habe ich mit dem nie geschafft, dazu bin ich nicht langsam genug gefahren. 250-300km waren aber immer drin. Das schaffen die Autos auch, ein 90ziger sowieso.

Wenn es jetzt nur noch 220km sind ist das entweder

a.) gelogen
b.) der Akku defekt
c.) fährst Du schneller als früher


So ist es. 400 km geht mit 110 km/h vmax im Sommer, im Winter gehen dann aber immer noch 350, nicht 220 mit einem 90er.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Tesla S 90D Fahrer

von Kaps » 30. Jan 2017, 16:00

Ich genügend Arbeit und muss nicht im Forum LÜGEN.ES ist doch toll das eure Tesla so eine Reichweite haben,meiner nicht,habe bereits Kontakt mit Tesla aufgenommen.Nur die Serviesstelle hat mir vor 3 Wochen schriftlich bestätigt (Reichweite Für diese Jahreszeit normal)
 
Beiträge: 12
Registriert: 25. Jan 2017, 13:28
Land: Deutschland

Re: Tesla S 90D Fahrer

von Rudi L » 30. Jan 2017, 16:05

Scan doch mal ein, ich glaube das sonst nicht. Die Servicecenter sind eigentlich zurückhaltend mit derartigen Aussagen, weil die Reichweite von vielen Faktoren abhängt. Ich hatte im Winter Reichweiten zwischen 180 und 250km, je nach Bedingungen und gefahrenem Tempo.
 
Beiträge: 37
Registriert: 12. Jan 2017, 15:07
Land: Deutschland

Re: Tesla S 90D Fahrer

von redvienna » 30. Jan 2017, 16:27

Eines kann und muss man auch ganz klar sagen.

"Probleme" mit der Reichweite hat man eigentlich nur in D, da man dort teilweise schneller als 130 km/h fahren darf. ;)

http://kfzsachverstand.de/laender-ohne- ... egrenzung/

https://de.wikipedia.org/wiki/Zul%C3%A4 ... windigkeit

http://www.helpster.de/laender-ohne-ges ... mus_118524
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Tesla S 90D Fahrer

von Rudi L » 30. Jan 2017, 16:33

Das ist so nicht richtig, man könnte sonst auch behaupten die Akkus sind zu klein.
 
Beiträge: 37
Registriert: 12. Jan 2017, 15:07
Land: Deutschland

Re: Tesla S 90D Fahrer

von redvienna » 30. Jan 2017, 16:34

Den Vergleich zum Benziner / Diesel hatten wir doch schon.
Wenn Du mit + 200 km/h oder mehr auf der Autobahn fährst ist der Tank auch nach kurzer Zeit leer.
Kosten tut es auch nicht wenig. Von der Umwelt garnicht zu reden.

Meine Rede.

140 kWh wären toll.
Zuletzt geändert von redvienna am 30. Jan 2017, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Tesla S 90D Fahrer

von Rudi L » 30. Jan 2017, 16:37

Behaupte doch nicht sowas. Die Distanzen sind in unserem Land deutlich größer als in Österreich oder der Schweiz. DAS ist der Hauptgrund für das Reichweitenproblem.
 
Beiträge: 37
Registriert: 12. Jan 2017, 15:07
Land: Deutschland

Re: Tesla S 90D Fahrer

von redvienna » 30. Jan 2017, 16:38

@Rudi L.

Häh ?

Ob ich jetzt in D oder Ö z.B. 800 km fahre ist doch schnuppe wie man so schön sagt.


Dafür gibt es in D teilweise alle 100 km einen Supercharger. ;)



Mit einem 140er hättest Du sogar bei Deinem Fahrprofil (vermutlich deutlich über 130 km/h) 300 - 400 km Reichweite im Winter.


Würde Dir das genügen ?

(Mit dem bereits verfügbaren 100er vermutlich im Idealfall 300 km)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Tesla S 90D Fahrer

von Kaps » 30. Jan 2017, 17:11

Rudi L hat geschrieben:Scan doch mal ein, ich glaube das sonst nicht. Die Servicecenter sind eigentlich zurückhaltend mit derartigen Aussagen, weil die Reichweite von vielen Faktoren abhängt. Ich hatte im Winter Reichweiten zwischen 180 und 250km, je nach Bedingungen und gefahrenem Tempo.


Ich habe denen geschrieben das bei Vollladung max.300 km Reichweite möglich ist. Darauf diese obengenannte Antwort schriftlich. Möchte nicht S. Bitte ium canen um das Serviescenter nicht anzuschwärzen. Bitte um Verständniss
 
Beiträge: 12
Registriert: 25. Jan 2017, 13:28
Land: Deutschland

Re: Tesla S 90D Fahrer

von redvienna » 30. Jan 2017, 17:16

Sehr gute Übersicht bis 140 km/h.

http://teslamotors.free.fr/#!/#%2F


Kälte sowie Heizung und hohe Geschwindigkeit reduzieren die Reichweite deutlich.

D.h. beim 90 D und + 150 km/h, - 10 Grad, sowie Heizung an kommen 220 km Reichweite hin.

Felgen 19 oder 21 Zoll ? ;)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: JAD53359, Taucherschlumpf und 2 Gäste