Hallo aus Kanada

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Hallo aus Kanada

von Mooseman » 9. Okt 2019, 15:21

Hallo, liebe Community,

mein Name ist Klaus, ich bin 51 Jahre alt und habe mich letztes Jahr entschieden, nur noch elektrisch zu fahren. Zuvor hatte ich von 2000-2012 einen VW Lupo 3L TDI, dann seit 2014 einen Toyota Prius und seit 10. September 2018 fahre ich nun ein Tesla Model 3 LR RWD. Laden tue ich ganz überwiegend entwerder zu Hause oder an öffentlichen Ladestationen, wo der Strom umsonst ist. Zum Glück gibt es die in der Nähe meines örtlichen Kinos, beim Fitnessstudio und wenn man weiss, wo man suchen muss, braucht man eigentlich kaum jemals für Strom zu bezahlen. Selbst wenn ich zuhause lade, kostet mich der Strom hier nur umgerechnet 8.5 ct/kWh. Hier bedeutet Lunenburg, Ontario. Ich bin 2012 auf privaten Gründen nach Kanada ausgewandert.

Beim Kauf meines Model 3 hatte ich Glück: in Ontario gab es eine $14,000 Förderung für Elektroautos, die einen (!) Tag nach der Zulassung meines Fahrzeugs ausgelaufen ist. Dafür habe ich leider noch keinen Autopiloten und die Kosten dafür sind mir ehrlich gesagt auch zu hoch. Überhaupt macht das Auto so viel Spaß, dass ich ungern dafür bezahlen würde, dass der Autopilot den ganzen Fahrspaß hat :lol:

Soviel für heute, ich freue mich auf rege Diskussionen!

Gruß,
Klaus
Dateianhänge
charging.jpg
Model 3 LR RWD, blau, ohne AP/FSD, EZ 09/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15
Registriert: 9. Okt 2019, 14:34
Wohnort: Lunenburg, ON (Kanada)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Hallo aus Kanada

von Healey » 9. Okt 2019, 15:34

Herzlich Willkommen in unserem Forum. Es freut mich wenn jemand seine Erfahrungen schildern kann, der so weit entfernt wohnt.
Liebe Grüße aus dem "Altweibersommer" der Südsteiermark.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 148.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 16.000 km, 161 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10294
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Hallo aus Kanada

von TeslaWoman » 9. Okt 2019, 17:56

Sehr schönes Exemplar. Darf ich fragen, was du dann insgesamt bezahlt hast? :)
 
Beiträge: 21
Registriert: 3. Okt 2019, 14:17
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Hallo aus Kanada

von Draht » 9. Okt 2019, 18:15

Hi, Grüße nach Canada, bin vor einigen Jahrzehnten in Montreal geboren, ach ja...wird mal wieder Zeit dort Urlaub zu machen ;)
Gruß Dirk...ab und zu mit dem M3 unterwegs.. wenn meine Frau mich lässt ;-)
M3 Reserviert 31.3.16, Abhol-Termin 12.3.19 in HH hat geklappt =;-)
VIN: 223xxx Version:2019.32.12.2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 445
Registriert: 31. Mär 2016, 09:24
Wohnort: Region Hannover
Land: Deutschland

Re: Hallo aus Kanada

von Mooseman » 9. Okt 2019, 21:34

Danke für die Antworten :).

@TeslaWoman: Die Kosten für mein Model 3 lagen bei $76,162. Das einzige Extra, das ich mir gegönnt habe, war die Farbe. Zu dem Zeitpunkt war nur Schwarz aufpreisfrei, das Blau gefiel mir von allen verfügbaren Farben aber am Besten. Die Förderung musste ich selbst beantragen und es hat über sechs Monate gedauert, bis ich endlich einen Scheck in der Post hatte. Abzüglich der Förderung hat der Wagen also $62,162 gekostet, was am Zulassungstag 40.843,30 € entsprach.

@Draht: I know, eh? Gerade jetzt ist es hier landschaftlich sehr schön. Im Moment sieht es hier etwa so aus:
Dateianhänge
fall in Québec - Copy.jpg
Fall in Québec
Model 3 LR RWD, blau, ohne AP/FSD, EZ 09/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 15
Registriert: 9. Okt 2019, 14:34
Wohnort: Lunenburg, ON (Kanada)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast