MODEL X - ERSTER SEINER KLASSE

Infos zum elektrischen SUV...

MODEL X - ERSTER SEINER KLASSE

von PIXNER » 26. Feb 2013, 09:49

Tesla Model x 2014.jpg
Tesla Model x 2014.jpg (48.44 KiB) 729-mal betrachtet


Der neue Elektro-Crossover Model X ist eine geniale Entwicklung. Erstens weil er auf einer bestehenden Plattform ruht, und weil es die Vorteile verschiedener Fahrzeugklassen vereint. Und durch den möglichen Allradantrieb wird Teslas Model X Crossover zum echten Allrounder, der auch mal einen Anhänger ziehen, oder eben 7 Leute von A über B und J bis Z bringen kann.
Die technische Basis für den X ist das Model S. 60 Prozent der Teile sind identisch. Das spart Geld und Entwicklungszeit.
Das in Detroit gezeigte Fahrzeug( Bild) zeigt zu 99% das Serienfahrzeug. Man darf gespannt sein, was für ein Wagen in Genf stehen wird. Wen die Vorbereitungen zur Messe interessieren, der kann hier mal schauen.
Da wir aber zur Zeit der Genfer Ausstellung Gäste haben und wir nicht zur Messe können, hoffen wir das Tesla auch auf der IAA in Frankfurt zu Gast sein wird. Denn ich hätte es schon gern mal gesehen, bevor wir es bestellen.

Pixner
 
Beiträge: 29
Registriert: 5. Jan 2013, 18:44

Re: MODEL X - ERSTER SEINER KLASSE

von JeanSho » 26. Feb 2013, 11:58

PIXNER hat geschrieben:...
Der neue Elektro-Crossover Model X ist eine geniale Entwicklung. Erstens weil er auf einer bestehenden Plattform ruht, und weil es die Vorteile verschiedener Fahrzeugklassen vereint. Und durch den möglichen Allradantrieb wird Teslas Model X Crossover zum echten Allrounder, der auch mal einen Anhänger ziehen...

Pixner


Hallo Pixner, ist das mit dem Anhängebetrieb bestätigt?

Viele Grüße
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model 3 reserviert (31.03.2016)
Roadster 2.0 reserviert
Sono Sion reserviert ( 07.2018)
2 Pedelecs (06.2016)
Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3293
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: MODEL X - ERSTER SEINER KLASSE

von PIXNER » 26. Feb 2013, 12:59

Sagen wir es mal so, offiziell noch nicht. Aber intern hat eine grosse namhafte Firma den Zuschlag bekommen, für den Europäischen Markt die AHZV zu konstruieren und zu liefern. Denn wie ihr vielleicht wisst, sind die US Kugelköpfe zu klein für deutsche/europäische Anhänger. Die Zugvorrichtung soll in der Optionsliste aufgeführt sein und bei Bestellung vor der Auslieferung in Tilburg incl. Kabelsatz und Dose montiert werden.

Beste Grüsse Pixner
 
Beiträge: 29
Registriert: 5. Jan 2013, 18:44


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], webmeup [Bot] und 1 Gast