Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von TTom » 1. Mär 2020, 22:33

Täusche ich mich, oder hat Tesla die Bestimmungen heimlich, still und leise wieder verändert?
Wollte heute auf https://www.tesla.com/de_DE/support/referral-program nochmal nachlesen, aber finde das mit der Verlängerung der Ablauffrist auf max. 36 Monate (Siehe Zitat von Kumasas Post) nicht mehr.

Offenbar wurde folgendes wichtiges Sätzlein gestrichen:
Jede weitere erfolgreiche Empfehlung verlängert die Ablauffrist um 6 bis max. 36 Monate.


Heißt das dann, dass man auch bei mehreren zeitgleichen Referrals zwar immer mehr Kilometer sammelt, aber diese ganzen Kilometer komplett in 6 Monaten verbraten muss?

Konsequenz:
Für Nicht-Vielfahrer wäre es uninteressant, mehr als 1 Person alle 6 Monate zu werben.

Ab wann gilt diese Änderung? Dann aber nur für Bestellungen nach dem Stichtag?
M3 SR+, weiß/schwarz, 18", AHK, FSD

[✔️] (Neu)-Bestellung: 19.02.
[✔️] VIN: 25.02.
[✔️] Rechnung: 26.02.
[✔️] Abholung Neuss: 14.03.

1500KM Supercharging:
https://ts.la/thomas11661

40KM Maingau: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ANNGXB
 
Beiträge: 68
Registriert: 29. Dez 2019, 15:58
Wohnort: Ruhrpott
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von rb1373 » 3. Mär 2020, 17:14

Ingo802 hat geschrieben:Bei meiner Bestellung hat der Referral nicht funktioniert, nachträglich kann das nicht mehr korrigiert werden.

Lösung von Tesla: Man hat einfach einen Käufer über meinen Referal für mich geworben. :)


Genau so war es auch bei mir. Bestellung sogar im SeC gemeinsam mit d. Mitarbeiter aufgegeben. Das war in Oktober. Verkäufer hat dann einen neuen Käufer mit meinem Referral geworben. Dessen Auslieferung war im November 2019. Vergütung v. 1500km ist nie bei mir angekommen. Mailverkehr und persönliche Vorsprachen füllen bereits ganze Seiten...
 
Beiträge: 12
Registriert: 20. Feb 2020, 12:08
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von nyler » 28. Mär 2020, 15:43

Ja genau so ist das leider. Ich habe mein Model 3 seit 1 1/2 Wochen. Ein nettes Forummitglied hat meinen Code verwendet. Jetzt muss ich 3000km in 6Monaten nutzen, sonst verfallen sie. Das ist generell schon mal doof, wäre schön, wenn mit jeder Empfehlung weiter 6 Monate bis zu maximal 36 Monate verlängert werden würde, so wie es damals mal war.
Jetzt, bei der Coronakrise, habe ich keine Möglichkeit ansatzweise die km in Anspruch zu nehmen, weil ich das Model 3 nur als Privatfahrzeug nutze und keine Lustreisen, Städtetrips etc. unternehmen kann. :(
Wäre schön, wenn Tesla sich diesbezüglich gnädig zeigt und evtl. während der Coronakrise keine km verfallen lässt.
M3 SR+, 18’’ pearl white/schwarz, AP

Tesla Referal: https://ts.la/frank85113
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BPKWNU

[✔️] Abholung: 18.03.2020
 
Beiträge: 28
Registriert: 15. Jan 2020, 16:58
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste