Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

Infos zum elektrischen SUV...

Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von Gawan » 2. Jan 2020, 20:25

Hallo,

ich hab jetzt 3 Bestellungen auf meinen Referral-Link.
- Einer davon steht auf "Ausgeliefert" seit dem 09.09.2019 !
- Zwei stehen auf Bestellt (Anfang November).

Ich bin Ende Dezember in Tirol herumgefahren und hab 200kWh bei SuC getankt.
Jetzt sehe ich entsprechend 6 Rechnung in der Abrechnungshistorie und die 50,- EUR sind auch schon von der Kreditkarte abgezogen. :o

Verstehe ich das Referral falsch oder ist das einfach nur ein weiteres Beispiel für Teslas Inkompetenz im Service ? :x :roll:

Mich ärgert so was ... ECHT :evil:

(Abgesehen davon: die 200 kWh haben im Winter grad mal für 550km gereicht - wie werden die 1500km errechnet ?)

lG
Gawan
 
Beiträge: 231
Registriert: 2. Mär 2019, 00:51
Wohnort: Steyr
Land: Oesterreich

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von Abgemeldet 01-2020 » 2. Jan 2020, 20:38

Ja es ist ein Witz. 364 Wh/km brauch ich nicht mal mit meinem alten nicht-Raven X90 im Winter bergauf.

Aber 1500 km mit 200 kWh kommst du mit keinem X, wer behauptet denn so einen Unsinn? Bis Du im falschen Subforum und fährst einen 3er? Oder meist du du bekommst 1500 km frei weil du das bei den 3ern gelesen hast? Was zählt sind freie kWh. Wie du damit umgehst, kann ja keiner vorhersagen.

Dein Geld bzw deine freien kWh wirst du schon noch bekommen über das Referal. Mach dir nicht unnötig einen Kopf.
Zuletzt geändert von Abgemeldet 01-2020 am 3. Jan 2020, 11:07, insgesamt 3-mal geändert.
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Land: anderes Land

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von Gawan » 2. Jan 2020, 20:42

Was soll ich mit deiner Antwort anfangen ?
Laut TeslaFi komme ich auf genau 359 Wh/km im Schnitt für den Schiurlaub zwischen 26. und 30.12 - inkl. deutsche Autobahn etc,

"wirst du schon noch bekommen" - genau, so funktioniert der Service bei Tesla - wird schon passen ... irgendwann
dass die mir trotz Guthabens mal schnell die 50,- EUR abgebucht haben ist halt Pech ... wird sich schon irgendwie klären
so geht Service und Kundenzufriedenheit
 
Beiträge: 231
Registriert: 2. Mär 2019, 00:51
Wohnort: Steyr
Land: Oesterreich

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von Gawan » 2. Jan 2020, 20:52

"Oder meist du du bekommst 1500 km frei weil du das bei den 3ern gelesen hast? "
Das ist schlicht und einfach falsch.

Aus dem offiziellen Empfehlungsprogramm:

Empfehlungsprogramm
Sie und jeder, der Ihren Weiterempfehlungs-Link für den Kauf eines neuen Tesla verwendet, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km!
 
Beiträge: 231
Registriert: 2. Mär 2019, 00:51
Wohnort: Steyr
Land: Oesterreich

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von Abgemeldet 01-2020 » 2. Jan 2020, 20:59

Ich will den Tesla Service ja gar nicht verteidigen, die haben mich 2019 auch kräftig genervt. Ich würde einen SeC Termin in der App aufmachen und das mit der Abbuchung reinschreiben. Es geht gar nicht darum, dass du tatsächlich hinfährst sondern dass Tesla dann aller Wahrscheinlichkeit nach reagieren wird. Dein Verbrauch ist fast 100 Wh/km höher als bei mir mit meinem alten X. Was soll ich da sagen? Ich hab halt 19 Zoll Winterreifen, fahre kürzere Strecken im Winter mit Range Mode an und pflege einen runden (nicht superlangsamen) Fahrstil.
Aber nochmal: wie kommst du darauf, dass man mit einem X und 200 kWh 1500 km weit käme?
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Land: anderes Land

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von Abgemeldet 01-2020 » 2. Jan 2020, 21:01

Da schreibt Tesla halt seinen üblichen Quatsch Energie in km zu „messen“. Frag mal nach wieviel kWh du jetzt frei bekommst, alles andere ist doch Nonsens.
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Land: anderes Land

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von betatester » 2. Jan 2020, 21:02

Die Mühlen mahlen langsam, ich habe damals auf meine Prämie über ein Jahr gewartet. Allerdings war das damals die wallbox.

Dass tesla derzeit die Prämie in Kilometer auspreist habe ich auch äußerst ungeschickt gefunden seit ich es das erste Mal gelesen habe. Wie soll das gehen? Ist doch sehr individuell anhand des fahrprofils.

Nichts desto weniger, so lebensverändernd ist die Prämie derzeit nicht, dass du dich so darüber ärgern musst. Lade ein paar mal beim Service Center wenn du in der Nähe bist, die SuC dort sind nicht an die Abrechnung angeklemmt. Ein paar mal dort laden und du hast die Prämie rein bekommen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1487
Registriert: 19. Nov 2016, 15:50
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von Gawan » 2. Jan 2020, 21:04

betatester hat geschrieben:Nichts desto weniger, so lebensverändernd ist die Prämie derzeit nicht, dass du dich so darüber ärgern musst. Lade ein paar mal beim Service Center wenn du in der Nähe bist, die SuC dort sind nicht an die Abrechnung angeklemmt. Ein paar mal dort laden und du hast die Prämie rein bekommen.


Nein, mir gehts auch nicht um die paar EUR.
Aber die werben großspurig mit einer Prämie und dann funktioniert das Prämienprogramm wie so gut wie alles beim Tesla Service einfach gar nicht. Und das ärgert mich :x
 
Beiträge: 231
Registriert: 2. Mär 2019, 00:51
Wohnort: Steyr
Land: Oesterreich

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von E-BOB » 2. Jan 2020, 21:07

Gawan hat geschrieben:Hallo,

ich hab jetzt 3 Bestellungen auf meinen Referral-Link.
- Einer davon steht auf "Ausgeliefert" seit dem 09.09.2019 !
- Zwei stehen auf Bestellt (Anfang November).

Ich bin Ende Dezember in Tirol herumgefahren und hab 200kWh bei SuC getankt.
Jetzt sehe ich entsprechend 6 Rechnung in der Abrechnungshistorie und die 50,- EUR sind auch schon von der Kreditkarte abgezogen. :o

Verstehe ich das Referral falsch oder ist das einfach nur ein weiteres Beispiel für Teslas Inkompetenz im Service ? :x :roll:

Mich ärgert so was ... ECHT :evil:

(Abgesehen davon: die 200 kWh haben im Winter grad mal für 550km gereicht - wie werden die 1500km errechnet ?)

lG
Gawan


Werden die Freikilometer denn in der App in der Schatzkiste angezeigt???

Gruß

E-BOB :P
Seit 03.18 steht in der Garage ein S75D!

Freies Superchargen für 1500km für jeden Tesla-Besteller bei Verwendung meines Empfehlungscodes:
http://ts.la/cord67467
 
Beiträge: 274
Registriert: 10. Mär 2018, 11:12
Land: Deutschland

Re: Tesla Referral Programm ... auch nur ein Service-Witz ?

von sustain » 2. Jan 2020, 21:09

Gawan hat geschrieben:Hallo,

ich hab jetzt 3 Bestellungen auf meinen Referral-Link.
- Einer davon steht auf "Ausgeliefert" seit dem 09.09.2019 !
- Zwei stehen auf Bestellt (Anfang November).

Ich bin Ende Dezember in Tirol herumgefahren und hab 200kWh bei SuC getankt.
Jetzt sehe ich entsprechend 6 Rechnung in der Abrechnungshistorie und die 50,- EUR sind auch schon von der Kreditkarte abgezogen. :o

Verstehe ich das Referral falsch oder ist das einfach nur ein weiteres Beispiel für Teslas Inkompetenz im Service ? :x :roll:

Mich ärgert so was ... ECHT :evil:

(Abgesehen davon: die 200 kWh haben im Winter grad mal für 550km gereicht - wie werden die 1500km errechnet ?)

lG
Gawan


In der Regel werden Referals erst dann gebucht wenn die Besteller die Autos abgeholt haben und deren Rückgabefrist rum ist. Also bei dem einen dürfte das geschehen sein, bei den beiden anderen musst du warten.
Ansonsten hat es bei uns früher immer sehr lange gedauert bis die Referalprämien kamen, aber sie kamen IMMER! Auf meine Powerwall hab ich zwei Jahre gewartet. Also hab einfach ein wenig Geduld, die Prämien bekommt man, wenn doch mal was schief läuft mach einen Termin in der App auf und beschreibe das Problem.
Check als erstes mal ob der eine bei dir in der App als gebucht steht. Bei mir stehen die auch von denen die meinen Referal benutzt haben obwohl ich eh free SuC habe mit meinem Fahrzeug.
Hast du denn über einen Referalcode bestellt und von daher schon mal 1500km free SuC?
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3883
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste