Automatischer Frunk

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Automatischer Frunk

von TeslaHH » 6. Okt 2019, 21:57

Bestelle es auch und werde berichten!
Danach such ich schon lange...
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2330
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Automatischer Frunk

von TeslaHH » 6. Okt 2019, 22:18

Teslaoffers.com ist am Ende günstiger als Motowey.
Adresse in Hongkong, mit Paypal zahlbar.
Mal schauen, was der Zoll noch will...
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2330
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Automatischer Frunk

von Gawan » 7. Okt 2019, 06:34

Eifel.stromer hat geschrieben:Ich vermute mal, weil du bei Fehlbedienung während der Fahrt du
a) nichts mehr siehst und
b) bedingt durch den Fahrtwind/Luftwiderstand die Klappe nicht schließen kannst.


öffnen könnte ich den Frunk ja bereits heute elektronisch - möglicherweise während der Fahrt, habe ich nicht versucht
das spricht nicht unbedingt gegen eine elektronische Schließfunktion ;)
 
Beiträge: 231
Registriert: 2. Mär 2019, 00:51
Wohnort: Steyr
Land: Oesterreich

Re: Automatischer Frunk

von TeslaHH » 7. Okt 2019, 13:44

Geht nicht während der Fahrt.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2330
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Automatischer Frunk

von Reneklode » 7. Okt 2019, 18:17

TeslaHH hat geschrieben:Geht nicht während der Fahrt.


Laut Handbuch doch :D Es gibt die ominöse Notentriegelung, falls
Personen im Frunk eingeschlossen sind. Laut Handbuch soll man darauf
achten das keine Gegenstände wärend der Fahrt gegen die Taste schlagen.
Ob es überhaupt funktioniert wenn das Fahrzeug sich bewegt müsste man
ausprobieren, bis 8 km/h sollte es mindestens gehen. Ist die Notentriegelung
mechanisch, hui! Ich find es im Prinzip schon komisch, dass für den Frunk
nicht noch eine zusätzliche Sicherung vorhanden ist, wie an normalen Motorhauben.
Historie:NSU TT 1200-Kadett Caravan1.2 - Ascona1.9 - Mazda 626GT - 626V6 - Mazda6 - Mazda CX7 - CX 9 - MX P100D RAVEN ab 11.2019 - 2020.16.2.1
Referral - https://ts.la/alfons52859 - Der Original 20' Michelin Reifensatz mit 900 km ist immer noch da!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 298
Registriert: 5. Aug 2019, 08:39
Wohnort: die größte Stadt in Engelland....
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Automatischer Frunk

von AKS » 28. Okt 2019, 12:02

Kamt Ihr schon zu den Einbau?

Wäre schon eine Hilfreiche Sache :)
Tesla Model X 100 D Schwarz/beige-6 Sitzer(+Mittelkonsole)- 22 Zoll Sommer - 20 Zoll Winter
 
Beiträge: 452
Registriert: 5. Mär 2018, 12:53
Land: Schweiz

Re: Automatischer Frunk

von TeslaHH » 28. Okt 2019, 22:49

Der Bausatz ist angekommen, ging sehr schnell aus Hongkong mit DHL Express.
Bin jedoch kalt erwischt worden von den Importformalitäten mit der neuen EORI Nr... das war ein Kampfkrampf.

Evtl wird am Freitag eingebaut. Werde berichten.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2330
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Automatischer Frunk

von TeslaHH » 1. Nov 2019, 16:47

Melde Vollzug!
Kurz und bündig:

Ein Profi braucht mit Hilfe des Videos ca. 1,5 Std.

Es funktioniert tadellos, Geschwindigkeit 5 ist nicht zu schnell.
Während der Fahrt läßt sich der Frunk nicht öffnen (auch nicht bei 3 km/h), im Stillstand in „D“ aber schon.
Cooles Gadget!! Jetzt ist alles elektrisch...

Nützliche Hinweise zum Einbau:
- Es muss ein Kabel per Quetschadapter an ein Fahrzeugkabel geklippst werden. Im Video kann man nur sehr schwer erkennen, daß es das weisse Kabel ist.
- Den Motor haben wir letztlich mit Kabelbindern befestigt.
- „Light“ ist der Konfigurationsanschluß zum initialisieren.
- Am Ende bleiben 3 Stecker frei (light, und eine Schleife mit 2 Steckern)
- Den Piezo Töner haben wir zur Konfiguration angeschlossen, dann aber abgenommen, da er sehr laut ist und es immer piept beim Betätigen.

Öffnen geht zügig, Schliessen recht langsam, aber ist ok.
Der Öffnungswinkel des Frunk ist geringfügig kleiner mit den neuen Stangen.

Das System läßt sich einfach und vollständig zurückbauen, bis auf das gequetschte Kabel.

Ich bin sehr zufrieden!


Disclaimer: Die Beschreibungen von mir als Laien sind nicht als Einbauanleitung zu missverstehen.
Eingebaut hat ein Profi das Ganze.
Ich übernehme keinerlei Gewähr für Fehlfunktionen, die auf Grund meiner Beschreibung auftreten könnten!
In meinem X funktioniert es tadellos, daß muss für andere Autos nicht zwangsläufig so sein.

Ich konnte per Whatsapp die Jungs in Hongkong recht einfach erreichen und Fragen stellen. Guter Support an der Stelle.

Nachtrag, nachdem ich noch mal Kontakt zum Verkäufer hatte:

Die Farbe der Kabel kann sich ändern, deswegen meinen Hinweis mit dem weissen Kabel mit Vorsicht geniessen. Lieber nachfragen.

Die oben beschriebene „Schleife mit 2 Steckern gehört an die Notentriegelung im Frunk. Das werde ich noch nachholen.

Der „light“ Stecker ist somit der einzige, der frei bleibt.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2330
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Automatischer Frunk

von HerrVorragend » 1. Nov 2019, 23:39

Danke für deine ausführliche Antwort. Hast du auch ein Video?
Model X Performance (Raven) / 22" / Chrome Delete
Benutzeravatar
 
Beiträge: 122
Registriert: 22. Mai 2019, 12:59
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Automatischer Frunk

von TeslaHH » 2. Nov 2019, 01:04

Das yt Installationsvideo:

https://youtu.be/7_BP4VfTxyQ
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2330
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste