Model X oder ...

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Model X oder ...

von Volpe » 12. Mai 2019, 11:13

Danke!
„I disapprove of what you say, but I will defend ... your right to say it.“
(Zuschreiben Voltaire, richtig Evelyn Beatrice Hall)

Jederzeit gerne: https://ts.la/dietrich97586
 
Beiträge: 104
Registriert: 10. Mai 2019, 20:28
Wohnort: Landsberg am Lech (Lkr.)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Model X oder ...

von messi1974 » 17. Mai 2019, 09:22

Oje oje, aufgrund der tatsächlichen sehr langen Lieferzeit vom e-Niro, wird es wahrscheinlich ein Model 3 für meine liebe Frau. Oje oje..... nicht wegen dem Model 3, sondern weil es doppelt so teuer wird. Also vielleicht gibt es jetzt bald ein lustiges Elektrotandem für uns ein e-tron und ein Model 3 ;-)
 
Beiträge: 81
Registriert: 24. Feb 2019, 16:07
Land: Oesterreich

Re: Model X oder ...

von Tom-X » 21. Mai 2019, 00:17

messi1974 hat geschrieben:Ich habe letztes Wochenende meine Probefahrt mit dem e-tron gemacht und habe diese nur auf den Samstag verkürzt, da ich mich eigentlich schon für das Model X entschieden habe. Nach einem halben Tag Probefahrt, aber doch wieder auf bis Sonntag verlängert, da ich doch sehr überrascht war.

Was mir gut gefallen hat:

- Das leiseste Auto in welchem ich je gefahren bin.
- Komfort und Fahrwerk, besser als bei meinem GLE mit Luftfederung
- Qualität der Materialen und Verarbeitung besser als der GLE
- Platz mehr als genug
- Bedienbarkeit mit den 3 Monitoren ist super. Vor allem, dass sich der untere Bildschirm in eine Tastatur verwandelt. Durch die Neigung, kann man auch sehr gut darauf schreiben
- Sprachsteuerung als auch Alexa funktionieren super
- HUD ist besser als bei meinem GLE
- Assistenzsysteme viel besser als beim GLE - Der bremst z.B. schon kurz vor einem Tempolimit leicht ab und schafft auch noch einen Kreisverkehr
- Umschalten der Rekuparationsstufe mit den Schaltern beim Lenkrad ist super
- 360 Kamera ist schon krass gut

Wo ich sehr überrascht war:

- Verbrauch: Also ich bin im Schnitt über das Wochenende je nach Stadt oder Autobahn auf 24kw/h bis 28 kw/h gekommen, obwohl ich sicherlich nicht sparsam gefahren bin. Also viel weniger als manche hier behaupten. Hängt glaube ich einfach sehr stark von der Fahrweise ab. Mein Testfahrzeug hatte übrigens 20" Zoll Felgen drauf
- Ladekurve: Ist tatsächlich so wie von Teslabjörn getestet und ziemlich konstant von 20% bis ca. 75%
- Motor Leistung: natürlich nicht so stark wie beim Tesla X, aber doch mehr als ausreichend, habe mir das schlechter vorgestellt

Was mir nicht gefallen hat:

- Kofferraumkante sehr hoch
- Navigation im Zusammenspiel mit den Ladestationen war nicht aktuell
- Es gibt kein komplettes One-Pedal Fahren. Der e-tron rekupiert zwar noch voll, aber man muss auf die Bremse steigen
- Anhängerkupplung nur manuell
- keine elektrische Abdeckung des Kofferraums
- komische Mittelkonsole, die ist so offen, dass man die nicht gut nutzen kann
- Audi Aufpreispolitik, ist genauso wie bei Mercedes, eigentlich eine Frechheit(Horizontal verstellbare Kopfstützen kosten extra!!!)
- Zweite Ladeklappe auf der Beifahrerseite muss man dazu bestellen

Fazit:

Ich werde doch nicht das Model X bestellen, sondern einen e-tron. Ich glaube für mich passt es zur Zeit besser und der Umstieg von einem GLE auf einen e-tron ist dann doch etwas passender für mich. Vielleicht ist mir der Tesla X doch etwas zu modern, ich weiß es nicht. Jedenfalls bin ich froh, doch die Probefahrt gemacht zu haben. Das Model X ist ein tolles Auto, aber für mich aktuell noch nicht ganz passend. Folgende Gründe haben für mich den Ausschlag gegeben:

- Leasing - Der e-tron ist im Leasing um ca. 400 EUR günstiger im Monat bei gleicher Ausstattung
- Ausstattung & Qualität - Da ist der e-tron für mich etwas besser
- Verbrauch: Das war für mich die Überraschung. Er verbraucht nich so viel, wie einige hier schreiben.

Jedenfalls danke für eure Hilfe, auch wenn es kein X geworden ist, aber das kann ja in 4 Jahren noch mal was werden, wenn es vielleicht mal ein Tesla X Facelift gibt.


Habe seit heute mein Model X und bin vor ein paar Tagen auch nochmal den etron 2 Tage gefahren. Teile vieler deiner Eindrücke.

Der X ist einfach cooler und der etron ein Verbrenner mit E-Antrieb. Dinge wie Licht, Navigation, Headupdisplay, Fahrwerk und gute Tempolimiterkennung sind deutlich besser als beim Tesla. Aber fahren ist einfach cooler. ;-)

Habe parallel einen Audi SQ7. Ideale Kombi. :-) Der hat alles was Model X nicht hat.
Model X P100D Ludicrous Performance Pearl white/schwarz und weiß

Bestellt am 04. März 2019 - Auslieferung 20. Mai 2019 - P100D.
 
Beiträge: 188
Registriert: 8. Apr 2019, 21:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Model X oder ...

von OS Electric Drive » 21. Mai 2019, 06:04

Also ich kann das gar nicht bestätigen. Was mir beim e-tron wirklich extrem in Erinnerung blieb war das leise Fahren. Die verwendeten Produkte im Innenraum wirken auf mich sehr sehr billig. Die kleinen Displays sind auch nicht gleichwertig und auch der Sitz mit dem großen Plastikrand über den man beim Ein- und Aussteigen rutschen muss hat mich null überzeugt.

Der Verbrauch im Vergleich zum MX liegt je nach Anwendungsbereich bei 15-25%. Der Routenplaner ist nicht verwendbar und man muss dann die komplette Route mit dem Handy planen. Für die Frau um die Kinder zur Schule zu fahren sicher geeignet oder mal einen Tagesausflug innerhalb von 250km...

Zudem ist der Audi viel viel kleiner als das MX und sollte daher eher mit dem MY verglichen werden und nicht mit dem MX.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6.17 X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13031
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Model X oder ...

von messi1974 » 22. Mai 2019, 07:38

OS Electric Drive hat geschrieben:Also ich kann das gar nicht bestätigen. Was mir beim e-tron wirklich extrem in Erinnerung blieb war das leise Fahren. Die verwendeten Produkte im Innenraum wirken auf mich sehr sehr billig. Die kleinen Displays sind auch nicht gleichwertig und auch der Sitz mit dem großen Plastikrand über den man beim Ein- und Aussteigen rutschen muss hat mich null überzeugt.

Der Verbrauch im Vergleich zum MX liegt je nach Anwendungsbereich bei 15-25%. Der Routenplaner ist nicht verwendbar und man muss dann die komplette Route mit dem Handy planen. Für die Frau um die Kinder zur Schule zu fahren sicher geeignet oder mal einen Tagesausflug innerhalb von 250km...

Zudem ist der Audi viel viel kleiner als das MX und sollte daher eher mit dem MY verglichen werden und nicht mit dem MX.


Also das mit dem billigen Eindruck, kann ich bestätigen und auch nicht. Es hängt hier halt von der ausgewählten Ausstattung ab. Ist leider typisch bei deutschen Autos, dass man hier alles selbst konfigurieren kann z.B. es gibt als Standard ein Plastik Armaturenbrett oder auch optional mit Kunstleder oder echtem Leder. Also bei einer gut gewählten Ausstattung ist der e-tron zumindest mal gleich wie der X.

Bez. Verbrauch gibt es ja zahlreiche Tests die mal das eine mal das andere behaupten. Ich denke mir, dass hängt sehr stark vom Elektrofuss eines jeden ab. Den Routenplaner habe ich nicht getestet, aber gehört, dass diese ja auch mit Softwareupdates over the Air beliefert werden.
 
Beiträge: 81
Registriert: 24. Feb 2019, 16:07
Land: Oesterreich

Re: Model X oder ...

von messi1974 » 5. Jun 2019, 07:56

So morgen wird für meine Liebste eine Model 3 in Rot bestellt. Habe heute gerade eine Newsletter bekommen. Da muss man ja zuschlagen und auch noch Lieferung im Juni, schauen wir mal ob das hält.

Bonus für Model 3
Wir nehmen am E-Mobilitätsprogramm teil und bieten Ihnen einen Vorteil von bis zu 3.300 € für jedes Model 3. Konfigurieren und bestellen Sie noch heute für Ihre Lieferung im Juni.

Die bekommt ihren früher als ich meinen e-tron :-(
 
Beiträge: 81
Registriert: 24. Feb 2019, 16:07
Land: Oesterreich

Re: Model X oder ...

von TeslaChris » 5. Jun 2019, 09:12

messi1974 hat geschrieben:[...] Die bekommt ihren früher als ich meinen e-tron :-(


Na wart mal ab, Lieferung im Juni halte ich für seeeeeeeeeehr optimistisch bei allem was ich so lese und erfahre ;)
 
Beiträge: 663
Registriert: 19. Feb 2019, 12:04
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste